Verkaufsoffener Sonntag am 17.03.2024



Bitte wählen Sie als erstes Ihr Bundesland aus. Dann werden Ihnen alle verkaufsoffenen Sonntage am 17.03.2024 angezeigt.

Baden-Württemberg | Bayern | Berlin | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen

Folgende verkaufsoffene Sonntage sind derzeit in unserer Sonntagsliste für das Datum 17.03.2024 eingetragen. Sollte ein Termin zur Sonntagsöffnung am 17.03.2024 fehlen, wäre es schön, wenn Sie uns diesen mitteilen.





Verkaufsoffene Sonntage im März 2024

Hier werden nur verkaufsoffene Sonntage für den 17.03.2024 aufgelistet. Für andere Termine wählen Sie bitte in der Navigation das Datum oder die Stadt aus.

17.03.2024 | 63853 Mömlingen (Bayern)
Heute finden der Josefsmarkt mit einem angeschlossenen verkaufsoffenen Sonntag statt. Durchgeführt wird die Aktion vom Gewerbeverein der Stadt Mömlingen

17.03.2024 | 77736 Zell am Harmersbach (Baden-Württemberg)
Das Zeller Frühlingsfest, ausgerichtet vom Handels- und Gewerbeverein Zell am Harmersbach, verspricht einen festlichen Start in die fröhliche Jahreszeit. Am 17. März 2024 wird die Zeller Hauptstraße und die Fachgeschäfte zum Schauplatz des bunten Treibens, wenn der offizielle Startschuss in den Frühling gegeben wird. Das Frühlingsfest hat in Zell am Harmersbach Tradition und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Die autofreie Innenstadt verwandelt sich an diesem besonderen Tag in eine lebendige Marktatmosphäre. Die Hauptstraße wird gesäumt von Antikhändlern und Kunsthandwerkern, die ihre Stände aufstellen und ihre vielfältigen Produkte präsentieren. Der Handels- und Gewerbeverein Zell am Harmersbach lädt herzlich zum Sonntagsbummel ein und hat für die Besucher attraktive Angebote zum Start in den Frühling vorbereitet. Die Zeller Geschäftswelt öffnet ihre Türen von 12:00 bis 18:00 Uhr und freut sich auf zahlreiche Gäste, die das Frühlingsfest zu einem besonderen Erlebnis machen. Tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre des Zeller Frühlingsfests und genießen Sie einen entspannten Sonntag voller Shoppingfreuden, Kunsthandwerk und frühlingshafter Stimmung. Der 17. März 2024 verspricht einen gelungenen Auftakt in die wärmere Jahreszeit, bei dem die Gemeinschaft und das fröhliche Miteinander im Vordergrund stehen.

17.03.2024 | 72622 Nürtingen (Baden-Württemberg)
Am 17. März 2024 erwartet Sie in der Nürtinger Innenstadt ein frühlingshaftes Erlebnis: Der Osternestlesmarkt und verkaufsoffene Sonntag laden zum Einkaufen mit Frühlingsflair ein. Die Veranstaltung erstreckt sich von 15:00 bis 21:00 Uhr und verwandelt die Innenstadt in eine österlich dekorierte Oase. Die örtlichen Geschäfte präsentieren ihre Frühlingskollektionen und locken mit zahlreichen Aktionen und Rabatten. Die Altstadt erstrahlt bereits ab 11 Uhr auf dem Osternestlesmarkt in frühlingshaftem Glanz. Hier können Sie traditionelle Ostereier, kunstvolle Holzarbeiten, handgemachte Keramik und Kerzen entdecken, die von den Ausstellern liebevoll präsentiert werden. Während Sie durch die Altstadt flanieren und staunen, erwartet Sie ein breites Angebot an österlichen Dekorationen und Kunsthandwerk. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Stände in der Innenstadt, die köstliche Leckereien für Groß und Klein anbieten, darunter Rote Wurst, Crêpes und Süßigkeiten. Internationale Spezialitäten runden das kulinarische Angebot ab. Genießen Sie einen entspannten Sonntag mit frühlingshaften Einkaufsmöglichkeiten und einem bunten Markttreiben in der Nürtinger Innenstadt. Der Eintritt zu diesem fröhlichen Fest ist kostenfrei.

17.03.2024 | 88410 Bad Wurzach (Baden-Württemberg)
Am 17. März 2024 findet in Bad Wurzach der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres unter dem Motto "Fit-Fun-Shopping" statt. Die Veranstaltung wird vom Handels- und Gewerbeverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Wurzach organisiert und lädt die Besucher zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Der verkaufsoffene Sonntag dauert von 12:00 bis 17:00 Uhr. Programm-Highlights: Wurzacher Landschaftslauf (WuLaLa): Ein Laufevent durch die malerische Landschaft von Bad Wurzach. Bauernmarkt auf dem Klosterplatz: Ein Markt, der regionale Produkte und kulinarische Köstlichkeiten bietet. Flohmarkt: Gelegenheit zum Stöbern und Entdecken von Schätzen. Autoshow uvm.: Eine Autoshow sowie weitere Unterhaltungsangebote. Bewirtung in der Innenstadt und auf dem Klosterplatz: Verschiedene gastronomische Angebote für das leibliche Wohl der Besucher. Weitere Informationen und das detaillierte Programm werden auf der Website der Stadt Bad Wurzach bereitgestellt: www.bad-wurzach.de/tourismus/de/startseite Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, und es sind keine Tickets erforderlich. Besucher können sich auf ein erlebnisreiches Einkaufs- und Unterhaltungserlebnis in Bad Wurzach freuen.

17.03.2024 | 72070 Tübingen (Baden-Württemberg)
Der Antiquitäten- und Frühlingsmarkt in der Altstadt von Tübingen ist ein jährlich stattfindendes Highlight, das sowohl Liebhaber von Antiquitäten als auch Frühlingsfreunde anlockt. Der Markt erstreckt sich über das Wochenende, beginnend am Samstag, den 16. März, ab 14:00 Uhr und am Sonntag, den 17. März, ebenfalls ab 14:00 Uhr. In der Haaggasse präsentieren mehr als 20 Händlerinnen und Händler erlesene Antiquitäten und Kunstgegenstände zum Verkauf. Wer eigene Schätze besitzt, hat zudem die Möglichkeit, diese schätzen zu lassen, und zwar am Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 13:00 Uhr. Das besondere Flair des Marktes wird durch den verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ergänzt. Dieser lädt zum ausgiebigen Bummeln durch die malerische Altstadt ein. Zusätzlich findet am Sonntag ein Frühlingsmarkt von 11:00 bis 18:00 Uhr statt. Hier präsentieren 80 Marktbeschicker, Selbsterzeuger, Hofläden und verschiedene Kunsthandwerker ihre Spezialitäten und Produkte. Dieses Wochenende verspricht somit eine vielfältige Mischung aus Antiquitäten-Shopping, frühlingshaftem Flair und Gelegenheiten zum Stöbern in den Gassen der Altstadt Tübingens. Weitere Informationen zu diesem stimmungsvollen Event finden Sie auf der offiziellen Website der Stadt Tübingen.

17.03.2024 | 77955 Ettenheim (Baden-Württemberg)
Die Mobilmesse "DRIVE" findet am 17. März 2024 in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Radackern in Ettenheim statt. Die Veranstaltung lädt Besucher dazu ein, die neuesten Trends der teilnehmenden Unternehmen zu entdecken und einen angenehmen Sonntag Nachmittag mit der Familie zu verbringen. Die Mobilmesse "DRIVE" bietet interessante Stände in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Radackern. Die teilnehmenden Unternehmen präsentieren sich und zeigen aktuelle Trends im Bereich Mobilität. Die Veranstaltung bietet eine Vielzahl von kostenlosen Attraktionen, insbesondere für Kinder, attraktive Gewinnspiele, interessante Ausstellungen und die Möglichkeit zum Einkaufen in verkaufsoffenen Geschäften. Für das leibliche Wohl vor Ort ist ebenfalls gesorgt. Die Mobilmesse wird von Unternehmen Ettenheim e.V. organisiert und findet von 16:00 bis 21:00 Uhr statt. Die Veranstaltung bietet eine ideale Gelegenheit, die Vielfalt und Innovationen der regionalen Wirtschaft zu erleben. Besucher können sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit spannenden Einblicken und Unterhaltung freuen. Weitere Informationen sind bei Unternehmen Ettenheim e.V. erhältlich, und die Veranstaltung verspricht eine interessante Mischung aus Unterhaltung, Information und lokalem Einkaufsvergnügen.

17.03.2024 | 78234 Engen (Baden-Württemberg)
Am 17. März 2024 findet der 24. Engener Ostermarkt in der historischen Altstadt von Engen statt. Dieser überregionale Kunsthandwerkermarkt verspricht ein abwechslungsreiches Erlebnis mit über 180 Teilnehmern, die in verschiedenen Handwerksbereichen vertreten sind. Von österlichen Dekorationsartikeln und Blumenfloristik über Keramik bis hin zu Schmuck, Metall-, Glas- und Holzarbeiten gibt es eine vielfältige Auswahl. Besucher können nicht nur die Kunsthandwerksstände erkunden, sondern auch bei einer Fahrzeugausstellung in der Schillerstraße die neuesten Modelle bewundern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, und ein umfangreiches Kinderprogramm bietet Unterhaltung für die kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight ist der verkaufsoffene Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr, bei dem die Engener Einzelhändler ihre Türen öffnen und zum gemütlichen Einkaufsbummel einladen. Der Eintritt zum Ostermarkt ist frei. Weitere Informationen und Anmeldungen für Teilnehmer sind unter www.engen.de verfügbar. Tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre des Engener Ostermarktes und genießen Sie einen Tag voller Kunsthandwerk, Unterhaltung und regionaler Vielfalt.

17.03.2024 | 79346 Endingen am Kaiserstuhl (Baden-Württemberg)
Die Veranstaltung "Blühendes Endingen" in der historischen Altstadt von Endingen am Kaiserstuhl ist die erste große Veranstaltung am Ende des Winters und markiert den Beginn des Frühlings. Sie findet im März statt und lädt Besucher zum Bummeln, Entdecken und Genießen ein. Das Event bietet originelle Ideen und Produkte für Haus, Hof, Garten und Terrasse und macht Lust auf die kommende warme Jahreszeit. Der Gartenmarkt auf dem Marktplatz präsentiert eine Vielzahl von Blumen, Kräutern und anderen Produkten rund um das Thema Garten. Der historische Marktplatzbrunnen wird dabei individuell geschmückt und zusammen mit den zahlreichen Fachgeschäften in der Umgebung zum Bummeln eingeladen. Die Veranstaltung "Blühendes Endingen" schafft eine angenehme Atmosphäre, in der die Menschen die ersten Frühlingsblumen bewundern können. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Endingen.

17.03.2024 | 59394 Nordkirchen (Nordrhein-Westfalen)
Am 17. März 2024 erwacht der Nordkirchener Ortskern aus dem Winterschlaf, wenn die Schlossgemeinde Nordkirchen und die örtlichen Einzelhändler den beliebten Hollandmarkt veranstalten. Von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot an holländischen und heimischen Produkten – begleitet von einem verkaufsoffenen Sonntag. Marktleiter Henk ter Hennepe schafft mit typischem Wochenmarktflair und holländischem Urlaubsfeeling eine besondere Atmosphäre. Rund 30 Marktbeschicker präsentieren ihre Produkte mit Witz und Charme. Das Angebot reicht von Wurstspezialitäten über frisches Obst, holländisches Lakritz und fangfrischen Fisch bis hin zu Fritjes, Frikandeln, Poffertjes und Honigwaffeln. Zudem gibt es Stände mit Taschen, Textilien, Leder- und Kurzwaren sowie nützlichen Haushaltsgegenständen, Accessoires für den Hund und Artikel für das Handy. Passend zum Frühlingsbeginn stehen auch Blumenzwiebeln von Tulpen und Narzissen bereit. Für eine bequeme Anreise stehen ausgewiesene Parkmöglichkeiten zur Verfügung, darunter der Parkplatz "Am Sundern" und die Parkplätze der Grund- und Gesamtschulen. Der Hollandmarkt verspricht einen erlebnisreichen Tag für die ganze Familie.

17.03.2024 | 48653 Coesfeld (Nordrhein-Westfalen)
Am 17. März 2024 findet das Coesfelder Frühlingsfest in der Innenstadt der Kreisstadt statt. Die Veranstaltung, die als Traditions-Event etabliert ist, präsentiert ein vielfältiges Angebot rund um das Thema "Frühling". Über 40 lokale und regionale Aussteller stellen ihre Produkte und Dienstleistungen an Ständen vor, während hiesige Vereine und Verbände ihre Freizeitangebote präsentieren. Das Frühlingsfest, organisiert vom Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V., lockt die Besucher mit zahlreichen Highlights, darunter ein Frühlingsmarkt, Straßenmusik mit "De Bellebloazers", Ballonkünstler Frank Boss, Kinderschminken, Comedyartistik mit "Imanuel Immergrün" und ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Ein besonderes Highlight des Tages ist der verkaufsoffene Sonntag, der den Besuchern die Möglichkeit bietet, von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr durch die geöffneten Geschäfte im Innenstadtbereich zu bummeln. Das Frühlingsfest verspricht einen unterhaltsamen Tag für die ganze Familie, eingebettet in die aufkommende Frühlingsatmosphäre der Stadt.

17.03.2024 | 48683 Ahaus (Nordrhein-Westfalen)
Am 17. März 2024 erstrahlt die Fußgängerzone in Ahaus in bunten Frühlingsfarben, denn der Ostermarkt lädt von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu einem vielfältigen und liebevoll gestalteten Frühlingsmarkt ein. Die Besucher können entlang der liebevoll dekorierten Stände von Hobbykünstlern, Kunsthandwerkern und Händlern flanieren und dabei ein breites Spektrum an Produkten entdecken. Der Markt bietet eine entspannte Atmosphäre für einen Spaziergang, bei dem nicht nur schöne Dekorationsideen bewundert werden können, sondern auch das ein oder andere Überraschungselement für das Osterfest gefunden werden kann. Neben dem Ostermarkt öffnen auch die Geschäfte in der Fußgängerzone ihre Türen von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr, um den Besuchern ein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis zu bieten. Für die Anreise mit dem Auto stehen Parkplätze zur Verfügung, die über ahaus.de gefunden werden können. Wer lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann Ahaus mit dem Zug über die Autobahn A31 erreichen und vom Bahnhof Ahaus mit dem Bus R76, 81 oder S70 bis zur Haltestelle Marienplatz Ahaus fahren, von der aus der Markt in nur fünf Gehminuten erreichbar ist.

17.03.2024 | 89584 Ehingen (Donau) (Baden-Württemberg)
Die Frühjahrsmesse "Haus-Heim-Garten" läutet nicht nur den Frühling ein, sondern bietet auch anlässlich des 40. Jubiläums einen besonderen verkaufsoffenen Sonntag. Am 17. März haben die Geschäfte in Ehingen von 13 bis 18 Uhr für Sie geöffnet. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um nach Herzenslust zu shoppen und sich von den neuesten Trends für Ihr Zuhause inspirieren zu lassen. Die teilnehmenden Einzelhändler präsentieren exklusive Angebote und Aktionen, um Ihren Einkaufsbummel noch attraktiver zu gestalten. Ob für die Gestaltung Ihres Hauses, den Garten oder persönliche Bedürfnisse – an diesem verkaufsoffenen Sonntag finden Sie sicherlich das Passende. Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Geschäfte und lassen Sie sich von kompetenten Fachleuten beraten, die Ihnen bei Fragen rund um Haus, Heim und Garten gerne zur Verfügung stehen. Die Sonntagsöffnung bietet nicht nur die Möglichkeit, sich mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen vertraut zu machen, sondern schafft auch eine entspannte Einkaufsatmosphäre, in der Sie in Ruhe stöbern und einkaufen können. Gönnen Sie sich einen angenehmen Einkaufstag und profitieren Sie von den verlängerten Öffnungszeiten. Der verkaufsoffene Sonntag während der Frühjahrsmesse ist eine ideale Gelegenheit, um in entspannter Atmosphäre die Angebote der Einzelhändler zu erkunden.

17.03.2024 | 64653 Lorsch (Hessen)
Am Sonntag, den 17.03.2024, ist es wieder soweit! In der Lorscher Innenstadt wird bereits zum 21. Mal der traditionelle Schneemann verbrannt. Von 13:00 bis 18:00 Uhr erwacht die Stadt zum Leben und bietet neben diesem spektakulären Ereignis auch ein frühlingshaftes Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Der Schneemann wird gegen 15:15 Uhr seinen Weg durch die malerische Römerstraße zur Torhalle antreten, begleitet vom Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr. Dort auf dem Benediktinerplatz wird der Winterbote vor den Augen vieler Zuschauer in Flammen aufgehen. Und wie es Tradition ist, werden im Anschluss leckere Brezeln an die Kinder verteilt, großzügig gespendet von den örtlichen Bäckereien Drayß, Grimminger, Hug, Jakob und Rauen. Aber nicht nur das Verbrennen des Schneemanns lockt Besucher an, sondern auch das vielfältige Angebot des Lorscher Einzelhandels. Von 13:00 bis 18:00 Uhr öffnen alle Geschäfte ihre Türen für ein frühlingshaftes Shopping-Erlebnis. Besucher können sich auf besondere Dekorationen und attraktive Angebote freuen und nach Herzenslust stöbern, probieren und einkaufen. Zusätzlich zum Einkaufsvergnügen bietet die Innenstadt weitere Attraktionen. Das Karussell Schneider sorgt mit einem passenden Süßwarenangebot für Kinderspaß, während der Kindergarten Villa Kunterbunt zum "Tag der offenen Tür" einlädt und herzhafte Köstlichkeiten von der Familie Titzmann und dem Schlemmergrill angeboten werden. Vegetarische und vegane Gerichte sind ebenfalls im Angebot. Für Autofans gibt es in der Römerstraße eine Ausstellung der neuesten Modelle vom Autohaus Schmitt, während die Süße Werkstatt hausgemachte Crêpes anbietet und das CAPRI in Kooperation mit Pfungstädter eine Vielzahl von Getränken bereithält. In der Bahnhofstraße präsentiert „Natürliche Lebensfreude“ zudem erstmals regionale Produkte. Die Wirtschaftsvereinigung des Lorscher Einzelhandels freut sich auf dieses beliebte Event. Möge der Tag mit frühlingshaften Temperaturen und viel Spaß für Groß und Klein sowie vielen glücklichen Gesichtern gefüllt sein!

17.03.2024 | 84503 Altötting (Bayern)
Altöttinger Fastenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag: Am Sonntag, den 17. März, lädt Altötting wieder zum traditionellen Fastenmarkt ein, der zugleich mit einer Automobil-Ausstellung verbunden ist. Dieses Event markiert den Beginn des Jahres für den Altöttinger Wirtschaftsverband und findet zwei Wochen vor Ostern statt. Der Kunstgewerbe- und Warenmarkt erstreckt sich über das Zentrum von Altötting und bietet mit rund 200 Verkaufsständen entlang der Neuöttinger Straße, dem Kapellplatz, dem Tillyplatz sowie in der Bahnhofsstraße und der Burghauser Straße eine breite Auswahl. Jedes Jahr zieht der Fastenmarkt etwa 20.000 Besucher an und bietet eine Vielzahl von Produkten und Attraktionen. Neben Kunsthandwerk und Waren aller Art gibt es auch eine Automobil-Ausstellung zu bestaunen. Ein besonderes Highlight ist der verkaufsoffene Sonntag, der den Besuchern die Möglichkeit bietet, neben dem Marktbummel auch in den Geschäften Altöttings einzukaufen. Für Besucher stehen Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Kapellplatz sowie der Tiefgarage Hofmark zur Verfügung, um das Event bequem zu erreichen und zu genießen.

17.03.2024 | 83527 Haag in Oberbayern (Bayern)
Genießen Sie am 17. März 2024 den besonderen Fastenmarkt auf dem Marktplatz in Haag i. OB! Dieser verkaufsoffene Sonntag im Frühling lädt Sie ein, die Vielfalt des Marktes zu erkunden und in eine Welt voller traditioneller Handwerkskunst und kulinarischer Köstlichkeiten einzutauchen. Erleben Sie heute das bunte Treiben des Fastenmarktes und entdecken Sie handgefertigte Kunstwerke, kunstvolle Handarbeiten und regionale Spezialitäten, die die Herzen von Sammlern und Feinschmeckern höherschlagen lassen. Schlendern Sie gemütlich über den Marktplatz und lassen Sie sich von der Frühlingsatmosphäre verzaubern, während Sie die vielfältigen Stände erkunden. Der verkaufsoffene Sonntag bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, nicht nur den Fastenmarkt zu besuchen, sondern auch die Geschäfte in Haag i. OB zu erkunden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Frühlingseinkäufe zu tätigen und sich von den neuen Kollektionen und Angeboten inspirieren zu lassen. Freuen Sie sich auf einen erlebnisreichen Tag voller Genüsse und Entdeckungen beim Fastenmarkt in Haag i. OB!

17.03.2024 | 84453 Mühldorf am Inn (Bayern)
Am 17. März 2024 wird Mühldorf am Inn zum Hotspot für Auto-Enthusiasten mit der größten Autoneuwagenschau der Stadt. Unter dem Motto "Mühldorf wird zum Hotspot der Automarken" werden 18 Autohäuser und 25 Marken über 200 brandneue Fahrzeuge in der Innenstadt präsentieren. Trotz des nicht optimalen Wetters werden es sich zahlreiche Besucher nicht nehmen lassen, die Vielfalt der automobilen Neuheiten zu bestaunen. Die Veranstaltung wird den Autohäusern eine ideale Plattform bieten, um ihre Marken einem breiten Publikum aus der Region vorzustellen. Es wird erwartet, dass mehr als 10.000 Besucher die Autoneuwagenschau besuchen werden. Von vollelektrischen Modellen wie dem Volkswagen ID. BUZZ bis hin zu sportlichen Zweisitzern und luxuriösen Limousinen wird es für die Besucher ein breites Spektrum an Fahrzeugen zu entdecken und zu erleben geben. Die Autoneuwagenschau wird durch das gastronomische Angebot der Stadt ergänzt werden, das die Besucher zu einem kulinarischen Erlebnis einladen wird. Zudem werden die örtlichen Geschäfte von 13 bis 17 Uhr ihre Türen öffnen, um den Besuchern ein entspanntes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Neben den zahlreichen Automarken wird auch das Porsche Zentrum Altötting für Aufsehen sorgen, indem es neben den bekannten Sportwagen auch attraktive Neuwagen präsentieren wird. Die Teilnahme externer Altöttinger Unternehmen wird die Vielfalt und Attraktivität der Veranstaltung für Besucher aus der gesamten Region unterstreichen.

17.03.2024 | 54634 Bitburg (Rheinland-Pfalz)
Am 17. März ist es wieder soweit: Bitburg lädt zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein, der gemeinsam mit dem alljährlichen Beda-Markt (16.-17. März 2024) veranstaltet wird. Dieses Jahr präsentiert sich der Markt in einem neuen Gewand: Das "altbekannte" Handwerkerzelt und die Kunsthandwerkerausstellung werden nun Teil einer Fitness- und Wohlfühlmesse, die gemeinsam mit der Frauenmesse in der Bitburger Stadthalle stattfindet. Die Besucher können sich auf ein vielfältiges Angebot freuen, das von handgefertigten Kunstwerken bis hin zu Fitness- und Wellnessprodukten reicht. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Vorträgen und Vorführungen rundet das Erlebnis ab.

17.03.2024 | 54470 Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz)
Am 17. März, dem sogenannten Primelsonntag, öffnen zahlreiche Geschäfte in Bernkastel-Kues entlang der Mosel ihre Türen und laden zu einem entspannten Einkaufsbummel ein. Dieser verkaufsoffene Sonntag bietet Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, das malerische Ambiente der Altstadt zu genießen und dabei nach Herzenslust einzukaufen. Nicht nur unter der Woche, sondern auch an ausgewählten Sonntagen erwartet Sie in Bernkastel-Kues ein einladendes Einkaufserlebnis. Von 13 bis 18 Uhr können Sie durch die Straßen schlendern, in den Geschäften stöbern und sich von den vielfältigen Angeboten inspirieren lassen. Ob Sie auf der Suche nach Mode, Schmuck, Souvenirs oder kulinarischen Spezialitäten sind, die teilnehmenden Geschäfte halten für jeden Geschmack etwas bereit. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und die Möglichkeit, in Ruhe einzukaufen, während Sie das malerische Flair von Bernkastel-Kues entlang der Mosel erkunden.