An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Frankfurt am Main? Alle Termine & Daten.

Ist Frankfurt am Main am kommenden Sonntag (Wochenende vom 12.12.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Frankfurt am Main! Städte in der Nähe von Frankfurt am Main:
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Neu-isenburg (8.3km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Eschborn (12.2km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Dreieich (12.2km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Bad-vilbel (12.6km)


Frankfurt am Main ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis



Besuchern der Mainmetropole wird in Frankfurt ein so vielfältiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten unterbreitet, wie es nur in einer Weltstadt zu entdecken ist. Hier findet sich etwas für nahezu jeden Geschmack und auch für jeden Geldbeutel. Mit täglich über 500000 Besuchern ist die Einkaufstraße Zeil ein Muss für alle Shopping-Fans. So gut wie alle in Deutschland gängigen Marken-Stores, Waren- und Kaufhäuser laden zum ausgiebigen Schlendern ein. Fashion-Victims und Trendhungrige wird es hiebei vor Allem in die Zeil Galerie ziehen, eine Shopping Mall mit zahlreichen Trendläden. Ebenfalls auf der Zeil befindet sich die Shopping Mall MyZeil, die durch ihre beeindruckende Architektur und das vielfältige Angebot mit über 100 Geschäften besticht. Auch zahlreiche Freizeitangebote sind hier untergebracht, die das Shoppen auch für die Kleinsten, die man in der Mall MyZeil sogar betreuen lassen kann, zum Erlebnis machen. Da Einkaufen häufig hungrig macht, ist man zum Glück von der Zeil aus schnell in der Fressgass'. Hier gilt das Motto "nomen est omen", und es reiht sich ein kulinarisches Angebot an das nächste. Der Besucher hat die Qual der Wahl zwischen hessischen Spezialitäten und Köstlichkeiten aus aller Welt. Wer es extravagant und exklusiv mag, der ist in der Goethestraße genau richtig. In Frankfurts etwas versteckter Luxusmeile parallel zur Fressgass', reihen sich Designerboutiquen und Edeljuweliere aneinander. Bei der Suche nach den leckersten Zutaten für das nächste Abendessen wird man in der Kleinmarkthalle in der Hasengasse, in der Nähe des Doms, wo Lebensmittel aus der ganzen Welt erhältlich sind, sicher fündig. Gäste auf der Durchreise mit nur wenig Zeit müssen auf das reichhaltige Angebot der Mainmetropole nicht verzichten. Hauptbahnhof und besonders der Flughafen sind interessante Malls mit haufenweise Geschäften und vielen gastronomischen Angeboten, die sicherlich auch für Liebhaber eines internationalen Flairs reizvoll sind.



An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Frankfurt am Main

Ist heute in Frankfurt am Main ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Frankfurt am Main und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Frankfurt am Main nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Frankfurt am Main - Wissenswertes

Frankfurt am Main liegt im Bundesland Hessen und gilt als die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Heute zählt die Stadt rund 660.000 Einwohner. Zählt man die umliegenden Ortschaften mit dazu, erreicht man eine Einwohnerzahl von über 1,8 Millionen. Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde von Karl dem Großen fand Frankfurt am Main im Jahr 794. Die Europäische Zentralbank hat hier ihren Sitz. Außer der Funktion als wichtigster Finanzplatz ist Frankfurt auch als Messestadt weltweit bekannt. Des Weiteren gilt die Stadt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Europa. Weltweit bekannt ist auch der Frankfurter Flughafen. Er hat die meisten Anschlussflüge in die gesamte Welt. Die Skyline von Frankfurt besteht aus unzähligen Wolkenkratzern und diese zählen zu den höchsten Gebäuden Europas. Im Südosten fließt der Untermain entlang. Im Süden grenzt der größte Stadtwald in ganz Deutschland an. Der höchste Punkt der Stadt liegt bei 212 Metern und wurde auf dem Berger Rücken gemessen. Frankfurt liegt genau am Rand der Oberrheinischen Tiefebene. Einige der angrenzenden Nachbargemeinden sind Hofheim am Taunus, Bad Homburg von der Höhe und Offenbach am Main. Insgesamt ist die Stadt in 46 Ortsteile und 118 Stadtbezirke gegliedert. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt etwa 10,1° C. Frankfurt pflegt mit insgesamt vierzehn Städten in der ganzen Welt Städtepartnerschaften. Unter anderem mit Toronto in Kanada, Kairo in Ägypten, Mailand in Italien oder Birmingham in England.

Frankfurt am Main hat unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die drei wichtigsten sind der Kaiserdom, die Paulskirche und der Römerberg, welche sich auch nah beieinander finden. Der Kaiserdom diente als Krönungsstätte der damaligen Kaiser und wurde im spätgotischen Stil erbaut. Der Römerberg ist zentral in der Altstadt gelegen. Das Bauwerk entstand im 14. Jahrhundert und wird heute als Verleihstätte von Preisen und Auszeichnungen genutzt. Die Paulskirche wurde von 1789 bis 1833 erbaut. Vor ihr stand eine Barfüßerkirche an dem Ort, die allerdings im Jahr 1786 abgerissen wurde. Der Architekt Johann Georg Christian Hess entwarf das prachtvolle Bauwerk im klassizistischen Stil.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Frankfurt sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 02. Mai


Datum: 02.05.
Ort: Frankfurt (Hessen)
Frühling für Frankfurt



2010, Sonntag 12. September


Datum: 12.09.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Aktion -Starke Stadtteile, starkes Frankfurt- (die Geschäfte können in den Stadtteilen von 13 - 19 Uhr öffnen, in der City selber müssen sie geschlossen bleiben)



2010, Sonntag 03. Oktober


Datum: 03.10.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Aktion OldtimerCity 2010 (die Geschäfte können in der ganzen Stadt von 13 - 19 Uhr öffnen)



2010, Sonntag 07. November


Datum: 07.11.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Aktion Schwedische Woche 2010 (die Geschäfte können in der ganzen Stadt von 13 - 19 Uhr öffnen)



2011, Sonntag 03. April


Datum: 03.04.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Frühling für Frankfurt



2011, Sonntag 04. September


Datum: 04.09.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
13 bis 19 Uhr geöffnet



2011, Sonntag 02. Oktober


Datum: 02.10.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
13 bis 19 Uhr geöffnet



2011, Sonntag 06. November


Datum: 06.11.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
13 bis 19 Uhr geöffnet



2012, Sonntag 08. Januar


Datum: 08.01.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Erster verkaufsoffener Sonntag in 2012 findet bereits am 8. Januar 2012 in Verbindung mit der Aktion „Welcome New Year 2012" in der Frankfurter City statt. An diesem Tag haben die Geschäfte in der ganzen Stadt die Möglichkeit, von 13 bis 19 Uhr zu öffnen



2012, Sonntag 01. April


Datum: 01.04.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Zweiter verkaufsoffener Sonntag in 2012 findet in Verbindung mit der 8. Ausgabe der Aktion „Frühlings für Frankfurt" am 1. April 2012 in der Frankfurter City statt. Die Geschäfte in ganz Frankfurt laden zwischen 13 und 19 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein



2012, Sonntag 02. September


Datum: 02.09.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Am 2. September 2012 heißt es wieder „ab in die Stadtteile". Die Geschäfte in den Stadtteilen sind von 13 - 19 Uhr gröffnet, die Geschäfte in der City müssen an diesem Tag geschlossen bleiben



2012, Sonntag 04. November


Datum: 04.11.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Dritter verkaufsoffener Sonntag in 2012 findet am 4. November 2012 in Verbindung mit der Aktion "Welcome Winter" in der Frankfurter City statt. Sobald uns das Begleitprogramm vorliegt, werden wir darüber berichten



2013, Sonntag 14. April


Datum: 14.04.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Stadtweiter verkaufsoffener Sonntag (Update: FINDET NICHT STATT!)



2013, Sonntag 26. Mai


Datum: 26.05.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Stadtweiter verkaufsoffener Sonntag



2013, Sonntag 15. September


Datum: 15.09.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
6. verkaufsoffener Stadtteilsonntag



2013, Sonntag 13. Oktober


Datum: 13.10.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Stadtweiter verkaufsoffener Sonntag



2014, Sonntag 30. März


Datum: 30.03.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Verkaufsoffener Sonntag



2014, Sonntag 31. August


Datum: 31.08.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Museumsuferfest



2015, Sonntag 01. Februar


Datum: 01.02.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Nachdem das Verwaltungsgericht Frankfurt den Eilantrag der Gewerkschaft ver.di Hessen gegen die Sonntagsöffnung am 01.02.2015 als unbegründet abgelehnt hat fand dieser wie geplant am Sonntag, den 01.02.2015 statt



2015, Sonntag 20. September


Datum: 20.09.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
8. Frankfurter verkaufsoffener Stadtteil-Sonntag 2015 Am 20. September 2015 heißt es wieder „ab in die Stadtteile". In den 14 teilnehmenden Stadtteilen wird ein breitgefächertes Programm u.a. mit Kulturprogramm für Jung & Alt, Live-Musik, Stadtteil-Führungen, Kinderprogramm, Aktionen und Gewinnspiele angeboten - und die Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl. Die Geschäfte sind von 13 - 19 Uhr gröffnet, die Geschäfte in der City müssen an diesem Tag geschlossen bleiben



2015, Sonntag 04. Oktober


Datum: 04.10.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Der nächste stadtweite verkaufsoffene Sonntag findet am 04. Oktober 2015 im Rahmen der zentralen Feierlichkeiten des "25. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung" in Frankfurt statt. An diesem Tag haben die Geschäfte in der ganzen Stadt die Möglichkeit von 13 bis 19 Uhr zu öffnen



2015, Sonntag 18. Oktober


Datum: 18.10.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Stadtweiter verkaufsoffener Sonntag



2016, Sonntag 14. Februar


Datum: 14.02.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Vier verkaufsoffene Sonntage 2016: Markus Frank und Einzelhandel haben Termine festgelegt - „Traditionell im Herbst treffe ich gemeinsam mit den Vertretern des Einzelhandels, der IHK und der Gewerbevereine die ersten Vorbereitungen, um günstige Termine für verkaufsoffene Sonntage des Folgejahres zu finden, die ein wesentlicher Beitrag zur Präsentation unserer Stadt als prosperierender Wirtschaftsstandort und als kundenfreundliche Einkaufsstadt sind“, sagt Wirtschafts- und Ordnungsdezernent Markus Frank und teilt mit, dass er auch im Jahr 2016 an seinem Konzept für drei stadtweite verkaufsoffene Sonntage sowie an einem verkaufsoffenen Stadtteilsonntag zur Stärkung der Gewerbevereine der Stadtteile festhalten will. Bei der Terminierung aller verkaufsoffenen Sonntage wurde besonders darauf geachtet, dass diese an traditionelle Feste und Messen gebunden sind, um den Bestimmungen des Ladenöffnungsgesetzes Rechnung zu tragen. Die derzeitige Rechtsprechung dazu schreibt vor, dass die Anlässe, die mit verkaufsoffenen Sonntagen verknüpft werden, bereits von sich aus erhebliche Besucherströme auslösen müssen, die dann eine zusätzliche Ladenöffnung rechtfertigen. Bei Abwägung aller unterschiedlichen Interessen sei es von erheblicher Bedeutung und ein wichtiges positives Zeichen, sich in Frankfurt als einladend und kundenfreundlich zu präsentieren und gleichzeitig Wettbewerbsverzerrungen mit anderen Einkaufsstandorten entschieden entgegen zu treten, betont der Wirtschaftsdezernent. Der erste stadtweite verkaufsoffene Sonntag soll anlässlich der Messe Ambiente am 14. Februar 2016 erfolgen. Die für Frankfurt bedeutende Musikmesse mit ebenfalls mindestens einem Drittel internationaler Besucher ist der Anlass für die sonntägliche Ladenöffnung am 10. April 2016. Die Gewerbevereine haben sich mittlerweile einstimmig für den 11. September 2016 entschieden. An diesem Tag sollen die verschiedenen Stadtteilfeste mit geöffneten Läden in den Vierteln verknüpft werden. Die Frankfurter Buchmesse ist wie in den vergangenen Jahren ein weiterer Anlass für eine Freigabe der Ladenöffnung am 23. Oktober 2016. „Ich bin überzeugt, dass es wieder gelingt, alle vier verkaufsoffenen Sonntage 2016, die im kommenden Jahr besser über das ganze Jahr verteilt sind, zu einem Erfolg werden zu lassen und damit die Attraktivität der Stadt Frankfurt noch weiter zu erhöhen“, unterstreicht Frank und weist darauf hin, dass die jeweils erforderliche Allgemeinverfügung zur Ladenöffnung am Sonntag rechtzeitig im Amtsblatt veröffentlicht werden wird



2016, Sonntag 10. April


Datum: 10.04.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Die für Frankfurt bedeutende Musikmesse mit ebenfalls mindestens einem Drittel internationaler Besucher ist der Anlass für die sonntägliche Ladenöffnung am 10. April 2016



2016, Sonntag 11. September


Datum: 11.09.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Die Gewerbevereine haben sich mittlerweile einstimmig für den 11. September 2016 entschieden. An diesem Tag sollen die verschiedenen Stadtteilfeste mit geöffneten Läden in den Vierteln verknüpft werden



2016, Sonntag 23. Oktober


Datum: 23.10.
Ort: Frankfurt am Main (Hessen)
Frankfurter Buchmesse




Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Frankfurt am Main zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):