Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Dreieich? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





Zuletzt aktualisiert: 02.08.2019 |

 

Wissenswertes

Dreieich liegt im Bundesland Hessen, im Landkreis Offenbach. Nur ca. 10 km entfernt befindet sich Frankfurt am Main. Weitere angrenzende Nachbarstädte sind Neu-Isenburg, Offenbach, Darmstadt und Langen. Zudem besteht Dreieich aus mehreren eigenständigen Gemeinden wie z. B. Sprendlingen, Buchschlag oder Offenthal. Insgesamt 114 verschiedene Nationen leben heute in der knapp 44.000 Einwohner Stadt.

Dreieich wurde erstmals im 9. Jahrhundert im Zusammenhang mit einem speziellen Jagdgebiet erwähnt. Dieses Jagdgebiet war ausschließlich für den Kaiser zugänglich und erstreckte sich vom Untermain von Aschaffenburg bis hin zur Neunkircher Höhe im Odenwald. Im 11. Jahrhundert errichtete man eine Turmburg, um die sich schnell eine kleine Siedlung sammelte. Durch den rasanten Anstieg der Einwohnerzahl, wurde Dreieich 1256 erstmals offiziell zur Stadt erkoren. Ursprünglich gehörte den Falkensteinern das Gebiet. Diese starben jedoch 1418 aus und somit fiel die Herrschaft über das Land an die Grafen von Isenburg. 1549 erlebte Dreieich eine Reformation.

Dreieich ist für sein "Haaner Kerb" bekannt, welches jedes Jahr zu Pfingsten stattfindet. Zudem erfreut sich der Weihnachtsmarkt immer größerer Beliebtheit und zieht auch überregionale Besucher an. Die gut erhaltene Burg ist mittlerweile zum Wahrzeichen der Stadt mutiert und gilt als eines der wichtigsten Kulturerben in Deutschland. Der Wohnturm stammt aus der salischen Zeit und ist bis jetzt fast komplett erhalten geblieben. Alljährlich finden hier die berühmten "Burgfestspiele" sowie das "Jazz in der Burg Festival" statt. Über eine Buslinie gelangt man direkt vom Flughafen Frankfurt am Main zu allen Stadtteilen von Dreieich. Zudem bietet ein ausreichendes Schienennetz regelmäßigen Anschluss an Haltestellen innerhalb der Stadt. Wer mit dem Auto fährt, gelangt über die A 661 direkt nach Frankfurt am Main. Mit insgesamt fünf europäischen Städten schloss Dreieich Partnerschaften ab. Besonders stolz ist die Stadt auf ihren eigenen TV-Sender, das SFD (Stadt-Fernsehen-Dreieich). Gesendet wird von der Weibelfeldschule aus und empfangen kann man den Sender über das örtliche Kabelnetz.

Verkaufsoffener Sonntag in Dreieich

Folgende Termine in Dreieich und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Dreieich nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Dreieich:
dietzenbach (5.8km), langen (7.1km), heusenstamm (9km), roedermark (9.1km), neu-isenburg (9.2km), frankfurt (12.2km), dieburg (15.5km), muehlheim (16.1km), moerfelden-walldorf (16.5km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Dreieich zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):