Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Rödermark? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Rödermark liegt im Bundesland Hessen nördlich von Darmstadt und südlich von Frankfurt am Main im Landkreis Offenbach. Von Grünzügen, die sich hauptsächlich im Gebiet der Rodau befinden, ist die Stadt Rödermark umgeben. Vorwiegend Wohnfunktionen haben die zu der Stadt Rödermark gehörigen Siedlungsgebiete Waldacker, Messenhausen und Bulau. 6 bis 10 km ungefähr entfernt liegen die nächsten Autobahnanschlüsse. Der Rhein-Main Flughafen in Frankfurt am Main ist circa 25 km entfernt. Aufgrund der günstigen Lage des Bahnhofes Ober-Roden, der an mehrere Nahverkehrs Strecken der Deutschen Bahn AG angebunden ist, besitzt Rödermark eine günstige Verkehrslage. Rödermark grenzt im Westen an die Stadt Dreieich, Rödermark grenzt im Süden an die Gemeinde Eppertshausen und Messel, die beide zum Landkreis Darmstadt-Dieburg gehören, im Osten grenzt die Stadt Rödermark an die Stadt Rodgau und im Norden grenzt die Stadt Rödermark an die Stadt Dietzenbach. Die Stadt Rödermark ist in fünf Stadtteile gegliedert. Dies sind die Stadtteile Messenhausen mit 936 Einwohnern, Ober-Roden mit 13.124 Einwohnern, Urberach mit 12.076 Einwohnern, Waldacker mit 2.922 Einwohnern und Bulau (Stand: 31. Dezember 2005). Der größte der Stadtteile ist die bis 1977 eigenständige Gemeinde Ober-Roden. Eine wichtige Wohngemeinde für Berufspendler wurde Ober-Roden im Zuge der Suburbanisierung der 1960er und 1970er Jahre. Ein angenehmes Flair im Stadtkern bildet das Flüsschen Rodau im Zentrum von Ober-Roden gemeinsam mit der großen gotischen Pfarrkirche St. Nazarius, die im Volksmund auch Rodgaudom genannt wird, einem gemütlichen Straßecafé und einigen Fachwerkhäusern, sowie mit der Grundschule, dem Kinderhort, dem Rathaus, der Kulturhalle und der Stadtbücherei, die alle am Flüsschen Rodau gelegen sind. Ein lokaler Knotenpunkt im Eisenbanhschienenverkehr bildet Ober-Roden. In Richtung Wiesbaden über Offenbach, Frankfurt und Mainz startet von hier aus die S-Bahn S 1. Außerdem hat hier die Dreieichbahn über Urberach und Dreieich- Buchschlag, mit Umsteigemöglichkeiten Richtung Darmstadt, Rüsselsheim und Rhein-Main-Flughafen nach Frankfurt am Main einen Haltepunkt. Mit Anbindungen nach Aschaffenburg, Darmstadt und in den Odenwald geht es vom Ober-Röder Bahnhof nach Dieburg in südlicher Richtung.

Verkaufsoffener Sonntag in Rödermark

Folgende Termine in Rödermark und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Rödermark gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Rödermark sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Herbstmarkt in Rödermark (31.10.2010)
Frühlings-Shopping mit verkaufsoffenem Sonntag (20.03.2011)
In 63322 Rödermark ist Frühlings-Shopping von 13.00 - 19.00 Uhr (17.03.2013)
Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (27.10.2013)
Rödermärker Frühlingsmarkt (16.03.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in 63322 Rödermark 13.00 - 19.00 Uhr Grund: Frühlings-Shopping (20.03.2016)


Städte in der Nähe von Rödermark:
dietzenbach (4.1km), muenster-bei-dieburg (7.6km), dieburg (8.3km), heusenstamm (8.6km), dreieich (9.1km), rodgau (10.5km), gross-zimmern (11.7km), obertshausen (12.6km), rossdorf (13.6km),



Die letzten Suchanfragen für Rödermark:
verkaufsoffene Sonntage Rödermark, verkaufsoffen Rödermark, Sonntagsöffnung Rödermark, Sonntag Rödermark geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Rödermark, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Rödermark zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):