An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Stelle (Landkreis Harburg)? Alle Termine & Daten.

Ist Stelle (Landkreis Harburg) am kommenden Sonntag (Wochenende vom 05.12.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Stelle (Landkreis Harburg)! Städte in der Nähe von Stelle (Landkreis Harburg):
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Seevetal (7km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Winsen (11.9km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Wentorf (20.1km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Reinbek (21.2km)


Stelle (Landkreis Harburg) ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis







An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Stelle (Landkreis Harburg)

Ist heute in Stelle (Landkreis Harburg) ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Stelle (Landkreis Harburg) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Stelle (Landkreis Harburg) nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Stelle (Landkreis Harburg) - Wissenswertes

Die Gemeinde Stelle liegt in Niedersachsen im Landkreis Harburg. Dabei liegen der südliche Teil des Hauptortes von Stelle sowie die Ortsteile Büllhorn und Ashausen auf der Geest, welche die nördlichen Enden der eiszeitlichen Moränenlandschaft am südlichen Rand des Elbe-Urstromtals darstellen. Die nördlichen Teile des Hauptortes Stelle und die Ortsteile Achterdeich liegen in der Marsch, während die Ortsteile Fliegenberg, Rosenweide und Wuhlenburg direkt am südlichen Elbufer gelegen sind. Am 1. Juli 1972 wurde aus den bis dahin selbstständigen Gemeinden Stelle mit Fachenfelde, Rosenweide mit Wuhlenburg, Fliegenberg sowie Ashausen mit Büllhorn die Einheitsgemeinde Stelle gegründet. Die höchsten Erhebungen von Stelle befinden sich im Süden der Gemeinde in Richtung Ohlendorf und Holtorfsloh im Buchwedel, welches ein Waldgebiet mit viel Buchen- und Mischwald ist. Erstmalig wurde Stelle 1197 urkundlich erwähnt. Teilweise nach Pattensen und teilweise nach Winsen gehörten die Steller Ortschaften kirchlich gesehen. Eigene Kirchengemeinden wurden in Fliegenberg, Ashausen und Stelle ers in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gebildet. Das 800-jährige Jubiläum feierte Stelle im Jahr 1997. Mit den Städten Plouzané (Frankreich), seit 1991 und Glenfield (Vereinigtes Königreich), seit 1997 und erhält Stelle Städtepartnerschaften. Sehenswert sind in Stelle das historische Ortszentrum mit der evangelisch-lutherischen Kirche Sankt Michael von 1868, der Schule, die heute Bücherei und Rathaus ist, dem Dorfkrug als heutiges Gasthaus und den Bauernhöfen Menke, Schulten-Behr. Im jüngeren Schulgebäude ist heute das Rathaus untergebracht, während im alten Teil direkt neben der Kirche im ehemaligen Lehrerwohnhaus die heutige Gemeindebücherei angesiedelt ist. Auf dem Bauernhof Behr ist ein kleines Privatmuseum angesiedelt, das die Geschichte der Gemeinde Stelle dokumentiert. Ebenfalls sehenswert ist es der Hochzeitswald, der unter anderem von der Straße Am Osterfeld zugänglich und in mehreren Teilen angelegt ist und der Waldlehrpfad im Buchwedel. Für viele ehemalige Hamburger ist Stelle ein beliebter Wohnort auf dem Land. Außerdem ist Stelle für viele Wirtschaftsunternehmen im Hinblick auf die Nähe zur Weltstadt Hamburg und der verkehrsgünstigen Lage ein idealer Standort.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Stelle im Archiv gefunden
Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Stelle (Landkreis Harburg) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):