Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Lollar? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Im mittleren Teil des Bundeslandes Hessen ist im Landkreis Gießen die Stadt Lollar beheimatet. Das Stadtgebiet von Lollar wird von dem kleinen Flüsschen Lumda durchquert.

Benachbart ist Lollar mit den Orten Lohra, Fronhausen, Staufenberg, Gießen und Wettenberg.

Zum Stadtgebiet zählen die drei Stadtteile Ruttershausen, Odenhausen und Salzböden.

Im Jahr 1242 wurde Lollar zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Während der heutige Stadtteil Salzböden bereits in der Zeit um 755 dokumentiert wurde, geht die Erstnennung von Odenhausen auf das Jahr 1255 zurück und Ruttershausen wurde ein Jahr später im Jahr 1256 schriftlich erwähnt. In der Zeit von 1570 bis 1821 verfügte der Ort über ein Gericht. Im Jahr 1711 erhielt die Stadt die Genehmigung beim Übergang über die Lumda an der Brücke Zoll zu kassieren. Für jedes Pferd wurde hier ein Kreuzer berechnet. Diese Begebenheit, die sehr zur positiven Entwicklung des Ortes beitrug, ist heute auf dem Wappen der Stadt symbolisiert. Justus Kilian eröffnete im Jahr 1854 in Lollar die Hedwigshütte. Bereits sieben Jahre später im Jahr 1861 wurde die Hedwigshütte an das Unternehmen Buderus veräußert. So konnte sich die Stadt zum bedeutendsten Industriestandort zwischen Gießen und Marburg entwickeln. Gegenwärtig stellt in diesem Werk die bekannte BBT Thermotechnik GmbH hauptsächlich Heizkessel und Regelungstechnik für Heizsysteme her. Die Firma stellt den Einwohnern der Stadt ungefähr 1.000 Arbeitsplätze zur Verfügung und stellt somit den wichtigsten Arbeitgeber der Stadt dar. Im Jahr 1974 erhielt Lollar seine Stadtrechte.

Seit dem 14. Juli 1987 unterhält die Stadt Lollar ein partnerschaftliches Verhältnis mit dem Ort Brassac-les-Mines, der bei Clermont-Ferrand in Frankreich beheimatet ist.

Eine der ältesten erhaltenen Kirchen im Bundesland Hessen ist auf Lollar zurückzuführen. In den 1970er Jahren wurde das Gebäude in das Freilichtmuseum Hessenpark umgesiedelt. An der Stelle, wo die Kirche in Lollar platziert war, findet sich heute der Keulerbachbrunnen.

Verkaufsoffener Sonntag in Lollar

Folgende Termine in Lollar und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Lollar gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Lollar im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Lollar:
wettenberg (5.2km), weimar (9.7km), giessen (10.1km), buseck (11.1km), biebertal (13.5km), linden (14.4km), marburg (16.9km), pohlheim (17.1km), gladenbach (17.6km),



Die letzten Suchanfragen für Lollar:
verkaufsoffene Sonntage Lollar, verkaufsoffen Lollar, Sonntagsöffnung Lollar, Sonntag Lollar geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Lollar, Verkaufsoffen 2019