Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Menden (Sauerland)? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Hinweis: Aufgrund der aktuellen COVID-19 pandemie kommt es auch in Menden (Sauerland) zu erheblichen Einschränkungen. In Menden (Sauerland) haben nur wenige Geschäfte geöffnet. Ab Mai werden in Menden (Sauerland) weitere Läden öffnen. Wir halten Sie über die Corono-Situation in Menden (Sauerland) auf dem Laufenden. Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Märkischen Kreis hat die Stadt Menden ihren Platz im Sauerland gefunden.

Benachbart ist die Stadt mit den Orten Fröndenberg, Wickede, Arnsberg, Balve, Hemer und Iserlohn.

Die Stadt Menden ist in zahlreiche Stadtbezirke aufgeteilt.

Um 800, zur Zeit der Sachsenmission unter Karl dem Großen, beginnt auch die Geschichte des Ortes Menden. Nach einer Ansiedlung von Höfen entstand hier unter dem Herzogtum Sachsen die Pfarre Menden. Der Kölner Erzbischof Philipp von Heinsberg wurde um die Herzogwürde bereichert und nahm im Jahr 1180 den Ort in seinen Besitz. Graf Siegfried von Westerburg ließ Menden im Jahr 1276 über die Stadtrechte verfügen. Die in den Jahren 1246 bis 1248 entstandene Rodenburg wurde auf Befehl des Grafen Everhard II. von der Mark im Jahr 1301 zerstört. Die verbliebene Ruine gilt heute als das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt Menden. Im Jahr 1346 wurde die Stadt zu ihrem Schutz mit einer soliden Mauer ausgestattet. Für die nächsten 600 Jahre unterstand Menden nun der Kölner Herrschaft. Im 17. Jahrhundert musste die Stadt mit den Folgen einer Pestepidemie und mehreren Stadtbränden fertig werden. Im Jahr 1872 wurde der Ort an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Im Rahmen des Zweiten Weltkrieges hatte Menden große Schäden durch mehrmalige Bombenangriffe zu verzeichnen.

Als besonders sehenswert gilt in Menden die Katholische Pfarrkirche St. Vinzenz. Bemerkenswert ist hier der hölzerne Altaraufbau, der aus dem Jahr 1628 stammt.

Ebenso darf hier die Heilig-Geist-Kirche nicht unerwähnt bleiben, die nach den Plänen des Architekten Heyden entstand.

Mindestens bis aus dem 14. Jahrhundert weiß das Gebäude des ehemaligen Hospitals zum Heiligen Geist zu erzählen.

In der Pastoratsstraße 25 befindet sich das Alte Pastorat, dessen Geschichte bis ins Jahr 1663 zurückreicht.

Neben vielen interessanten Bauwerken hat Menden auch kulturell einiges zu bieten. Neben anderen Theatern ist hier die Eigeninszenierung der Weihnachtsaufführung am Abend des ersten Weihnachtstages besonders erwähnenswert.

Verkaufsoffener Sonntag in Menden (Sauerland)

Folgende Termine in Menden (Sauerland) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Menden (Sauerland) nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Menden sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 17. Oktober


Datum: 17.10.
Ort: Menden (Sauerland) (Nordrhein-Westfalen)
Mendener Herbst



2011, Sonntag 17. April


Datum: 17.04.
Ort: Menden (Sauerland) (Nordrhein-Westfalen)
Lendringsen im Frühling. Dorffest mit viel Musik und Spaß, Kirmes, verkaufsoffener Sonntag!



2014, Sonntag 04. Mai


Datum: 04.05.
Ort: Menden (Sauerland) (Nordrhein-Westfalen)
In 58706 Menden ist Family Days (Zum verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte geöffnet 13 - 18 Uhr)



2015, Sonntag 18. Oktober


Datum: 18.10.
Ort: Menden (Sauerland) (Nordrhein-Westfalen)
Verkaufsoffener Sonntag in D-58706 Menden von 13-18 Uhr Grund: Mendener Herbst





Städte in der Nähe von Menden (Sauerland):
froendenberg (5.4km), hemer (7.9km), wickede (9.9km), iserlohn (10.5km), balve (14.3km), unna (15.4km), werl (17.2km), neuenrade (17.9km), boenen (18.6km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Menden (Sauerland) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):