Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Niederkassel? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Niederkassel liegt im Rhein-Sieg-Kreis im südlichen Teil von Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Regierungsbezirk Köln. Die Gesamtfläche von Niederkassel beträgt 35,79 km² die in die Stadtteile Lülsdorf, Mondorf, Niederkassel, Ranzel, Rheidt, Uckendorf, Stockem und Weilerhof aufgeteilt ist. Nach Zählung vom 29.02.2008 leben in Niederkassel bereits 37.976 Einwohner. In Mondorf mündet die Sieg in den Rhein. Um den alljährlichen Rheinhochwassern entgegenzuwirken, schützen Dämme und Schutzmauern die Niederkasseler. In Niederkassel herrscht meist mildes Klima, hervorgerufen durch den Siebengebirksrücken. Ein Großteil der Berufstätigen sind Pendler, die in Köln oder Bonn arbeiten. Dies gibt Niederkassel teilweise den Anschein, als sei es nur ein Wohn- und Übernachtungsort. Von der damaligen Industrialisierung ist nicht mehr viel zu spüren, auch wenn mittlerweile durch Projekte und Gemeinschaften ein neuer wirtschaftlicher Aufschwung gebracht werden soll. Niederkassel hat eine gute Infrastruktur, Autobahnanschlüsse an die A59 und A565 sind genauso wie Fähren am Hafen in Mondorf vorhanden. In früheren Tagen galt Niederkassel als Chemiestandort, mittlerweile sind hier aber auch einige kleine und mittelständische Unternehmen tätig, die ihren Schwerpunkt besonders auf den Maschinenbau sowie das Bauhaupt- und nebengewerbe legen. Niederkassel ist ein angenehmer Gewerbestandort, da die Stadt außerhalb der Großstäfte liegt, aber immer noch den Vorteil des direkten Einzugsgebietes der Oberzentren Köln, Bonn und Troisdorf nutzen kann. Landwirtschaftlich kann Niederkassel durch fruchtbaren Ackerböden glänzen, der größtenteils aus Lehm und Sand besteht.

Die erste Erwähnung von "Cassele" fand im Jahr 722 statt. Die heutigen Stadtteile Mondorf und Rheidt folgten in den Jahren 795 und 832. 1446 wurde das Amt Lülsdorf gegründet, das Kirchenspiele in Lülsdorf, Volberg, Mondorf und Bergheim besaß. Der alte Siegkreis wurde am 17.02.1825 gegründet, die Einteilung der Gemeinden wurde beibehalten. Die Bürgermeisterei der Gemeinde Niederkassel war zuerst in Uckendorf, wurde aber kurz darauf nach Niederkassel verlagert, wo sie dann auch dauerhaft blieb. Im Jahr 1981 erhielt die Gemeinde Niederkassel die Stadtrechte.

Verkaufsoffener Sonntag in Niederkassel

Folgende Termine in Niederkassel und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Niederkassel gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Niederkassel im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Niederkassel:
wesseling (8.7km), bonn (9km), bornheim (10.6km), troisdorf (11.3km), alfter (12.6km), sankt-augustin (17.1km), siegburg (17.3km), roesrath (18km), bergisch-gladbach (18.1km),



Die letzten Suchanfragen für Niederkassel:
verkaufsoffene Sonntage Niederkassel, verkaufsoffen Niederkassel, Sonntagsöffnung Niederkassel, Sonntag Niederkassel geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Niederkassel, Verkaufsoffen 2019