Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Ratekau? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Die Gemeinde Ratekau liegt im Bundesland Schleswig-Holstein im Kreis Ostholstein und ist dort 10 km nördlich von Lübeck gelegen. Im Westen grenzt Ratekau an Arensbök, im Norden grenzt Ratekau an den Timmendorfer Strand und im Süden grenzt Ratekau an Bad Schwartau. Durch die Verkehrsanbindungen an die Bundesautobahn A 6, an die Bundesautobahn A 226 sowie die Bundesautobahn A 20 ist die Großgemeinde Rakau hervorragend an das infrastrukturelle Fernstraßennetz angebunden. Stand 2005 zählt die Gemeinde Ratekau circa 16.000 Einwohner. Dabei besteht die Gemeinde Ratekau aus Dörfern, die einen ländlichen Charakter besitzen. Diese Dörfer mit ländlichem Charakter sind in äußerst reizvoller Lage und kurzer Entfernung zu Hansestadt Lübeck rund um den Hemmelsdorfer See gelegen. Auch die Gewerbegebiete und Neubausiedlungen profitieren durch die Nähe zu der Hansestadt Lübeck. Die Orte Sereetz, Ratekau und Pansdorf sind die größten Orte der Gemeinde Ratekau, zu der auch noch einige kleinere Dörfer gehören. Die einzelnen Orte der Gemeinde Ratekau sind Sereetz mit 4569 Einwohnern, Ratekau mit 3882 Einwohnern, Pansdorf mit 3628 Einwohnern, Techau mit 1589 Einwohnern, Offendorf/Kreuzkamp mit 469 Einwohnern, Luschendorf mit 424 Einwohnern Warnsdorf mit 410 Einwohnern, Ovendorf mit 227 Einwohnern, Häven mit 124 Einwohnern, Rohlsdorf mit 117 Einwohnern, Grammersdorf/Wilmsdorf mit 79 Einwohnern, Ruppersdorf/Neuhof mit 75 Einwohnern und Hobbersdorf mit 73 Einwohnern. Wie im Hannoverschen Wendland waren die Dörfer rund um Ratekau als Rundlinge angelegt. Denn Ratekau war früher im Siedlungsgebiet der Wenden gelegen. Reste eines slawischen Burgwalls, den Blocksberg, gibt es im Ort Pansdorf. Im Jahre 1156 entstand in Rahmen der Missionierung die Feldsteinkirche. Dabei ist die Feldsteinkirche eine so genannte Vizelin-Kirche, von denen es auch noch Kirchen in Bornhöved, Bosau und Süsel gibt. Unter Generalleutnant Fürst Blücher kapitulierte die preußische Heeresgruppe im Oktober 1806 vor den Truppen Napoleons nach der Schlacht bei Lübeck in Ratekau. Danach wurde die preußische Heeresgruppe unter Generalleutnant Fürst Bücher aufgelöst. Beiderseits der Bundesautobahn A 1 sind auf dem Standstreifen um die Ausfahrt Seeretz herum Sprengschächte als Relikte des Kalten Krieges zu sehen.

Verkaufsoffener Sonntag in Ratekau

Folgende Termine in Ratekau und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Ratekau nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Ratekau im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Ratekau:
bad-schwartau (7.7km), scharbeutz (10km), luebeck (10.3km), stockelsdorf (14.3km), neustadt-in-holstein (19.6km), eutin (25.8km), ratzeburg (26.6km), malente (32.8km), moelln (35.3km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Ratekau zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):