Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Bad Zwischenahn? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Bad Zwischenahn

Wasserturm

Bad Zwischenahn verfügt über eine Sehenswürdigkeit, die nicht nur selbst sehenswert ist, sondern gleichzeitig einen fantastischen Blick über weitere Highlights der Umgebung und über den Ort an sich liefert. Der Besucher muss aber einige Mühe auf sich nehmen, um sich an dem Panorama erfreuen zu können, denn es gilt zunächst 180 Stufen zu überwinden. Belohnt wird er dafür mit dem Blick auf das Zwischenahner Meer, den Yachthafen, die alte St.-Johannes-Kirche, die Windmühle des Strandparks, die Ortsmitte usw., ja sogar bis Oldenburg. Einen Betrag von 80500 Reichsmark investierte Bad Zwischenahn in den Bau des Wasserturms, der als Backsteinturm 1937 erbaut und im Juni 1938 bereits in Betrieb genommen wurde. Aus architektonischer Sicht handelt es sich bei dem etwa 35 m hohen und wuchtigen Bau um ein durchaus gelungenes Objekt, als Denkmal der Wirtschafts- und Technikgeschichte steht er unter Schutz und erfüllt noch heute seinen ursprünglichen Zweck, nämlich die Wasserversorgung des Ortes. Aus der Chronik ist ersichtlich, dass sich der Bau seinerzeit gar nicht so einfach gestaltete, denn es traten massive Probleme bei der Eisen- und Rohrbeschaffung auf. Es war unumgänglich, ganze Kontingente aus den Beständen der Luftwaffe und Kriegsmarine sowie diverser Eisenwarenhandlungen aufzukaufen. Dicke Betonsäulen tragen den mächtigen Hochbehälter im oberen Bereich des Turms, der ein Fassungsvermögen von 210 cbm Wasser aufweist. Der untere Bereich des Turms wurde schon früh - und wird es bis heute - als Büroräume genutzt. In den Jahren 1950 bis 1971 hatte das Fremdenverkehrsbüro der Kurverwaltung im Erd- und im 1. Obergeschoss sein Domizil. Heute befindet sich dort der Sitz des Vereins „Bad Zwischenahner Woche e. V.“, der einmal jährlich die Organisation der Bad Zwischenahner Woche, die bei den Einheimischen auch als „5. Jahreszeit“ bekannt ist, innehat. Bei diesem Fest feiern die Bürger im August 5 Tage lang mit ihren Gästen, und das immer und überall. Der Ortskern verwandelt sich in eine „Flaniermeile kultureller Art“.

Wissenswertes

Im Bundesland Niedersachsen hat sich die zum Landkreis Ammerland gehörende Gemeinde Bad Zwischenahn niedergelassen. Bad Zwischenahn liegt westlich von Oldenburg und besteht auch 19 Bauernschaften. Im Jahre 2005 zählte die Gemeinde 26.958 Einwohner.

Das Gemeindegebiet wies vermutlich schon im 9. Jahrhundert erste Siedlungen aus. Diesbezüglich wurden in einem Brunnen, der auf dem heutigen Marktplatz zu finden ist, historische Funde entdeckt. Bezüglich des Zeitpunktes der offiziellen Gründung hat man sich auf das Jahr 1124 geeinigt.

Der Marktplatz ist das Zentrum der Stadt und hier begegnet man auch der St. Johanneskirche.

Seit dem Jahr 1980 besteht eine Städtepartnerschaft mit dem Ort Izegem in Belgien. Auch mit der Stadt Centerville im Bundesstaat Ohio in den USA pflegt Bad Zwischenahn ein partnerschaftliches Verhältnis. Die jüngste Partnerschaft wird mit dem Ort Goluchow in Polen seit dem Jahr 2006 aufrecht erhalten.

Die Gemeinde Bad Zwischenahn verfügt über sehr schöne und interessante Plätze. So ist der Park der Gärten immer wieder Anziehungspunkt für Besucher und Einheimische. Auch das alte Kurhaus, sowie das Ammerländer Bauernhaus sollten unbedingt besichtigt werden. An dieser Stelle muß auch das Zwischenahner Meer erwähnt werden.

Die evangelische Johanniskirche ist romanisch-gotisch geprägt. Zu ihrer Ausstattung gehören barocke Emporen und eine barocke Kanzel. Allein schon der aussergewöhnliche gotische Flügelaltar, sowie die klassizistische Orgel sind hier einen Besuch wert.

Im Jahr 1937 wurde der Wasserturm in Bad Zwischenahn fertiggestellt. Außerdem verfügt die Gemeinde über eine Windmühle.

Auch das Kulturelle kommt in der Gemeinde nicht zu kurz. Das besonders interessante Freilichtmuseum ist bei Einheimischen und Gästen sehr beliebt. Auch der Museumskroog Specken freut sich immer wieder über zahlreiche Besucher.

Regelmäßig wird im Ort die Bad Zwischenahner Woche, kurz ZwiWo abgehalten, die immer wieder viele Gäste einlädt.

Es sollte auch erwähnt werden, dass der berühmte Wilhelm Heinrich Schüßler ein Sohn der Stadt ist. Wilhelm Heinrich Schüßler begründete die "Biochemische Heilweise". Diese Therapie ist unter dem Namen Schüßler-Salze bekannt.

Verkaufsoffener Sonntag in Bad Zwischenahn

Folgende Termine in Bad Zwischenahn und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Bad Zwischenahn gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Bad Zwischenahn sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
2. Jahrmarkt auf dem Marktplatz, dazu natürlich verkaufsoffener Sonntag (27.03.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (26.08.2012)
Verkaufsoffener Sonntag (13.10.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-26160 Bad Zwischenahn von 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Markt der Köstlichkeiten (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Bad Zwischenahn:
edewecht (9km), wiefelstede (12.9km), westerstede (14.2km), rastede (20.9km), wardenburg (21.2km), oldenburg (21.3km), zetel (24.4km), garrel (24.9km), apen (25.2km),



Die letzten Suchanfragen für Bad Zwischenahn:
verkaufsoffene Sonntage Bad Zwischenahn, verkaufsoffen Bad Zwischenahn, Sonntagsöffnung Bad Zwischenahn, Sonntag Bad Zwischenahn geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Bad Zwischenahn, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Bad Zwischenahn zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):