Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Barßel? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Im nordwestlichen Niedersachsen liegt im Landkreis Cloppenburg die Gemeinde Barßel.

Erstmals schriftlich in Erscheinung trat der Ort im Jahr 1330. Damals war der Ort geprägt von Schaftzucht und Fischerei. Die Existenz der Barßeler stand in den Jahren 1522 und 1538 auf sehr wackeligen Beinen. Die Gemeinde wurde Opfer von Raubzügen durch die Oldenburger, die den Barßelern ihre Schafe nahmen. So versuchte sich die Wirtschaft von jetzt an im Torfhandel. Im Jahr 1638 wurde Barßel Opfer des Dreißigjährigen Krieges. Der Ort wurde von hessischen Truppen in Brand gesetzt. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurden in Barßel eine Vielzahl an Flüchtlingen und Vertriebenen aufgenommen. Im Laufe der Geschichte wurde die Gemeinde Barßel zum beliebten Wohnort von Kapitänen, die mit ihren Schiffen um die Welt reisten. So wird der namhafte Kapitän Johann Dänekamp auch mit dem Ort in Verbindung gebracht. Seit dem Jahr 1978 gilt Johann Dänekamp mit seinen 28 Besatzungsmännern als Verschollen im Nordatlantik. Ein wirtschaftlicher Schwerpunkt des Ortes ist heute der Tourismus.

Barßel verfügt über eine einzigartige Elisabethkapelle, die Christuskirche Elisabethfehn. Als Besucher des Ortes sollte man auf jeden Fall auch die Ebkenssche Windmühle gesehen haben.

Wer etwas Kultur erleben möchte, besucht das Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn. Auch die vergangene Torfkoks-Fabrik Elisabethfehn muss hier unbedingt erwähnt werden. Ein besonders schönes Ausflugsziel ist der Bootshafen am Zandersee/Soeste. Der hier befindliche Leutturm wurde nach dem bekannten Leuchtturm "Roter Sand" gebaut, der ungefähr sechs Seemeilen nordöstlich von der Insel Wangerooge platziert ist. Der Deich bietet eine Vielzahl an Wanderwegen und für den Gaumen steht ein maritimes Restaurant zur Verfügung.

Es ist auch interessant zu wissen, dass Barßel drei Fussballvereine beheimatet. Dies sind der SV Harkebrügge, der SV Viktoria Elisabethfehn und der STV Barßel. Letzterer ist sehr erfolgreich und vertritt Barßel in der Bezirksliga.

Von der Autobahn-Ausfahrt Apen/Barßel aus ist der Ort mit dem Auto in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Verkaufsoffener Sonntag in Barßel

Folgende Termine in Barßel und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Barßel gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Barßel sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Herbstmarkt (10.10.2010)
Verkaufsoffener Sonntag in den Ortsteilen Barßel und Harkebrügge (27.03.2011)
Verkaufsoffener Sonntag in den Ortsteilen Barßel und Harkebrügge (15.05.2011)
Verkaufsoffener Sonntag in den Ortsteilen Barßel und Harkebrügge (09.10.2011)
Verkaufsoffener Sonntag in den Ortsteilen Barßel und Harkebrügge (06.11.2011)
Straßenfest mit verkaufsoffenem Sonntag (12.05.2013)
In 26676 Barßel ist Maimarkt (Zum verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte geöffnet 13 - 18 Uhr) (04.05.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in D-26676 Barßel von 13-18 Uhr Grund: Herbstmarkt (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Barßel:
apen (6km), saterland (12.7km), friesoythe (15.7km), uplengen (16.1km), ostrhauderfehn (19.5km), westerstede (21.2km), edewecht (21.6km), bad-zwischenahn (25.6km), rhauderfehn (27.6km),



Die letzten Suchanfragen für Barßel:
verkaufsoffene Sonntage Barßel, verkaufsoffen Barßel, Sonntagsöffnung Barßel, Sonntag Barßel geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Barßel, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Barßel zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):