Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Friesoythe? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Friesoythe liegt im Bundesland Niedersachsen und gehört zum Landkreis Cloppenburg. Heute zählt die Stadt fast 20.500 Einwohner. Friesoythe ist in die Ortsteile Altenoythe, Friesoythe, Gehlenberg, Markhausen, Neuscharrel und Neuvrees untergliedert.

Erste Spuren von Friesoythe finden sich im Jahr 1227. Zu der Zeit erkor Graf Otto von Tecklenburg die errichtete Burg von Friesoythe zu seinem Wohndomizil. Rasch siedelten sich in der Umgebung Kaufleute, Handwerker und Landwirte an. Nur kurze Zeit darauf errichtete man eine wuchtige Stadtmauer um den Stadtkern, welche lange Zeit den Einwohnern Schutz bat. Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde fand Friesoythe im Jahr 1308. Wegen seiner verkehrsfördernden Lage direkt an der Heerstraße von den Orten Osnabrück nach Ostfriesland, konnte sich Friesoythe im 15. Jahrhundert über eine Mitgliedschaft in der Hanse freuen. Im Jahr 1803 war Friesoythe Sitz eines Amtsbezirkes von Oldenburg. Dieser musste sich 1934 im Zuge der Gleichschaltung dem Landkreis Cloppenburg geschlagen geben. Im Zweiten Weltkrieg traf es die Gemeinde schwer. 90 Prozent der Stadt wurden zerstört. Infolge der niedersächsischen Gebietsreform schloss man 1974 die Gemeinden Markhausen, Altenoythe, Neuvrees, Friesoythe, Neuscharrel und Gehlenberg zu einer Großgemeinde Friesoythe zusammen. Die Ortschaften Neuvrees und Gehlenberg waren bis zur Eingemeindung dem Landkreis Aschendorf-Hümmling zugeordnet. Auf dem Stadtwappen ist das Stadttor, das während des Zweiten Weltkrieges zerstört wurde, zu sehen. Außerdem sind die Herzen der Grafen von Tecklenburg abgebildet.

Friesoythe hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im Postmuseum lernt man alles über die Entwicklung des Postverkehrs. Im Kulturzentrum "Alte Wassermühle" treffen sich Jung und Alt. Jeden ersten Sonntag im August findet das Schützenfest statt. Jedes letzte Wochenende im April werden die Maitage gefeiert. Jeden dritten Sonntag im September findet der Herbstmarkt großen Zuspruch. Gern besucht wird das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre sowie der Tier- und Freizeitpark Thüle. Friesoythe vertritt eine Mitgliedschaft im Ring der Europäischen Schmiedestädte. Ziel ist es, die Metallgestaltung und die Vielfalt des Schmiedehandwerks zu fördern.

Verkaufsoffener Sonntag in Friesoythe

Folgende Termine in Friesoythe und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Friesoythe nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Friesoythe:
barssel (15.7km), edewecht (17.3km), saterland (18.5km), apen (21.1km), garrel (24.4km), bad-zwischenahn (25.6km), cloppenburg (27.7km), westerstede (29.6km), ostrhauderfehn (29.6km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Friesoythe zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):