Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Buchholz in der Nordheide? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

In der Nordheide im Bundesland Niedersachsen ist Buchholz als grösste Stadt des Landkreises Harburg bekannt.

Umringt von der Lüneburger Heide ist es von Buchholz aus zum Hamburger Stadtzentrum nicht mehr weit.

Sechs Stadtteile vervollständigen das Stadtbild, aus denen wiederum einzelne Ortsteile hervorgehen. Im Jahr 2005 prägten 40.500 Bewohner das Stadtbild.

Im "Winsener Schatzregister" trat Buchholz im Jahr 1450 zum ersten Mal schriftlich in Erscheinung. Im Jahr 1654 wurde Buchholz um seine erste Schule bereichert. Die Truppen Napoleons besetzten von 1803 an für elf Jahre den Ort. Die Chausse Bremen-Hamburg, die heute als B 75 bekannt ist, entstand in dieser Zeit. Im Jahr 1874 erhielt die Stadt einen Anschluss an das Eisenbahnnetz. Ein Imprägnierwerk öffnete im Jahr 1899 seine Pforten und bot fünfzig Menschen einen Arbeitsplatz. Ein Jahr später kam noch ein Kalksandsteinwerk dazu. Im Jahr 1901 wurde in Buchholz ein Wasserkraftwerk erbaut, das 1923 wieder geschlossen wurde. Zur Zeit des Nationalsozialismus wehte auf dem Schornstein des früheren Imprägnierwerkes, das jetzt als Fassfabrik fungierte, die Hakenkreuzfahne. Im Gasthaus "Hohe Luft" in Steinbeck ist heute noch der Verhandlungstisch zu sehen, an dem am 06. Juni 1945 die friedliche Übergabe der Stadt Hamburg an die Engländer verhandelt worden ist. 1958 wurden dem Ort Buchholz die Stadtrechte verliehen.

In Buchholz sind einige sehr sehenswerte Bauwerke beheimatet.

So sind die St. Paulus Kirche, die St. Johannis Kirche und die St. Petrus Kirche immer erfreut über interessierte Besucher.

Das Rathaus, sowie der Rathausplatz sind jeder für sich ein Höhepunkt jeder Stadtbesichtigung.

Der Fernsehturm und auch die Fussgängerzone ziehen immer wieder viele Besucher an.

Ebenso dürfen hier die Holmer Mühle und der Bahnhof nicht unerwähnt bleiben.

Wem nach etwas Erholung an der frischen Luft ist, der besucht eine der ansprechenden Parkanlagen, die Buchholz seinen Einwohnern und Gästen zur Verfügung stellt.

Verkaufsoffener Sonntag in Buchholz in der Nordheide

Folgende Termine in Buchholz in der Nordheide und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Buchholz in der Nordheide gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Buchholz sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
verkaufsoffener Sonntag Möbel Kraft Buchholz 12:00 – 17:00 Uhr (07.03.2010)
verkaufsoffener Sonntag Möbel Kraft Buchholz 12:00 – 17:00 Uhr (26.09.2010)
verkaufsoffener Sonntag Möbel Kraft Buchholz 12:00 – 17:00 Uhr (31.10.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (02.03.2014)


Städte in der Nähe von Buchholz in der Nordheide:
rosengarten (9.9km), neu-wulmstorf (13.5km), tostedt (17.8km), schneverdingen (20.6km), seevetal (24.8km), buxtehude (26.2km), stelle (27.1km), jork (29.4km), hamburg (29.5km),



Die letzten Suchanfragen für Buchholz in der Nordheide:
verkaufsoffene Sonntage Buchholz in der Nordheide, verkaufsoffen Buchholz in der Nordheide, Sonntagsöffnung Buchholz in der Nordheide, Sonntag Buchholz in der Nordheide geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Buchholz in der Nordheide, Verkaufsoffen 2019