Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Burglengenfeld? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Burglengenfeld

Burg Lengenfeld

In der oberpfälzischen Stadt Burglengenfeld befindet sich eine mittelalterliche Burganlage, die als besterhaltenste in Bayern bezeichnete wird. Es handelt sich dabei um die Burg Lengenfeld, die von den Herren von Lengenfeld zu Beginn des 12. Jahrhunderts erbaut wurde. Der Historiker Professor Reinecke ist der Meinung, dass Teile der Burg bis ins 10. Jahrhundert zurückgehen. Belegt kann dies allerdings nicht werden. Nach dem Tod von Graf Friedrich III. ging die Burg an die Wittelsbacher über. Pfalzgraf Otto V. ließ zwischen 1123 und 1146 die Burg umfangreich verstärken und ausbauen, so dass man spätestens ab diesem Zeitpunkt von eine Burg- und Schlossanlage sprechen kann. Das sieben Tagwerk große Gelände wurde von einer etwa 800 m langen Ringmauer umgeben, die eine Höhe von 6-7 m vorweist.

Im Landshuter Erfolgekrieg wurde die Burg schwer beschädigt und viel dem Herzogtum Pfalz-Neuburg zu, was zur Folge hatte, dass sie ab dem Jahr 1777 zu den Besitztümern des bayerischen Herzogs gehörte. Die Burganlage wurde zu Beginn des 19, Jahrhunderts weiterverkauft, und im Jahr 1806 wurde begonnen diese abzureißen. Kronprinz Ludwig I. stoppte das Vorhaben allerdings. Erst 1967, als die Anlage in Privatbesitz überging, wurde sie wieder aufgebaut und seither als heilpädagogisches Zentrum genutzt.

Erhalten blieb von der Burganlage der Bergfried, sowie der Pulverturm – eigentlich ein Beobachtungs- und Wehrturm – und Teile der inneren Burg. Hiervon stehen vor allem der runde Turm, das Kellergewölbe und der Rittersaal. Die einstige Burgkapelle sowie das Wirtschafts- und Wohngebäude ist nicht mehr enthalten.

Wissenswertes

Im Landkreis Schwandorf in der Oberpfalz ist die Stadt Burglengenfeld zu Hause. An der Naab gelegen ist es von Burglengenfeld aus nicht mehr weit nach Regensburg, Schwandorf oder Amberg. Etwa 12.300 Einwohner beleben die Stadt. Die Stadtteile Altstadt, Wölland, Sand und Vorstadt vervollständigen das Ortsbild.

Schon weit vor Christus wurde das Gebiet, auf dem Burglengenfeld heute platziert ist, besiedelt. Diese Tatsache ist von historischen Funden belegt. Im Jahr 817 wurde der Ort zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Um 900 wurde eine Burg errichtet, die die Einwohner vor den einfallenden Ungarn schützen sollte. Dieser Burg hat Burglengenfeld seinen Namen zu verdanken.

Im Jahr 1986 wurde Burglengenfeld durch das Anti-WAAhnsinns-Festival weltweit bekannt. Diese Veranstaltung war der Höhepunkt der Demonstrationen gegen die Wiederaufarbeitungsanlage, die in Planung war. Die zu der Zeit besten Interpreten der deutschen Musikbranche traten in diesem Anti-WAAhnsinns-Festival auf. Kurz nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl reisten rund 100.000 Menschen nach Burglengenfeld um zusammen mit namhaften Musikern und Musikgruppen, wie zum Beispiel Herbert Grönemeyer, den Toten Hosen, Udo Lindenberg und Purple Schulz ein Zeichen zu setzen. Aus zehn Ländern berichteten 600 Journalisten über dieses Ereignis. 1300 freiwillige Helfer hatten sich ein viertel Jahr lang mit den Vorbereitungen dieser grössten friedlichen Demonstration in der Nachkriegszeit beschäftigt. Heute erinnert ein Gedenkstein auf dem Veranstaltungsgelände an das erfolgreiche Anti-Atom-Festival, das sein Ziel durchsetzen konnte.

Die Burganlage reicht über 2,4 Hektar und darf sich somit die grösste der Oberpfalz nennen. Als Wahrzeichen der Stadt ist diese auch eine besondere Attraktion für Besucher. In den Räumlichkeiten befindet sich heute ein Behindertenheim.

In Burglengenfeld ist auch das Oberpfälzer Volkskundemuseum beheimatet, das sich immer wieder über Besucher freut.

Ebenso befinden sich in der Stadt einige interessante Bauwerke. So stösst man zum Beispiel in der Altstadt, deren Bild von Ackerbürgerhäusern geprägt ist, auf das historische Rathaus, dessen Geschichte bis in die Zeit um 1600 zurückreicht.



Verkaufsoffener Sonntag in Burglengenfeld

Folgende Termine in Burglengenfeld und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Burglengenfeld gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Burglengenfeld sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kathreinmarkt (21.11.2010)
Der St. Vitus-Jahrmarkt findet in der historischen Altstadt von Burglengenfeld statt. Außerdem ist auf dem Marktplatz ein Rosenmarkt. Die Geschäfte in Burglengenfeld haben von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet (19.06.2011)
Verkaufsoffener Sonntag in 93133 Burglengenfeld Grund: Kathreinmarkt 13-17 Uhr (22.11.2015)


Städte in der Nähe von Burglengenfeld:
schwandorf (10.4km), maxhuette-haidhof (14.2km), kuemmersbruck (20.1km), regenstauf (21.3km), lappersdorf (21.6km), amberg (27.4km), regensburg (33.9km), bad-abbach (36.6km), neutraubling (37.3km),



Die letzten Suchanfragen für Burglengenfeld:
verkaufsoffene Sonntage Burglengenfeld, verkaufsoffen Burglengenfeld, Sonntagsöffnung Burglengenfeld, Sonntag Burglengenfeld geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Burglengenfeld, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Burglengenfeld zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):