✅ Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Cham (Oberpfalz)? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

In der bayerischen Oberpfalz hat die Kreisstadt Cham ihren Sitz im gleichnamigen Landkreis.

Der Fluss Regen durchquert das Stadtgebiet, bevor er sich in Regensburg mit der Donau vereint. Zur tschechischen Grenze ist es von Cham aus nicht mehr weit.

Mit den Orten Pemfling, Waffenbrunn, Willmering, Weiding, Rundig, Chamerau, Zandt, Traitsching, Schorndorf, Roding und Pösing pflegt Cham ein nachbarschaftliches Verhältnis.

Neben der Kernstadt bildet sich die Kreisstadt aus 52 weiteren Stadtteilen.

Die geschichtliche Entwicklung der Stadt begann im Jahr 748 mit der Gründung einer klösterlichen Niederlassung vom Benediktinermönchen aus dem Regensburger Kloster St. Emmeram. Im Jahr 976 wurde Cham dann erstmals als Stadt dokumentiert. Im 13. Jahrhundert wurde die Stadt an ihren heutigen Standort verlegt. Die Hussiten, die im Jahr 1429 ohne Erfolg die Stadt belagerten, machten den Einwohnern Chams im 15. Jahrhundert das Leben schwer. Erhebliche Zerstörungen musste Cham im Jahr 1742 durch die Panduren hinnehmen. Mit dem Anschluss an das Einsenbahnnetz im Jahr 1861 folgte eine Zeit des Wohlstands. Die Stadt konnte sich zu einem der bedetendsten Umschlagplätze für Holz in Süddeutschland entwickeln. Im April 1945 hatte Cham viele Todesopfer durch einen englischen Luftangriff zu verzeichnen. Eine weiter Folge des Zweiten Weltkriegs war, dass viele Kriegsflüchlinge die Stadt aufsuchten und die Einwohnerzahl sich fast verdoppelte.

Im Cordonhaus ist die Städtische Galerie beheimatet. Hier stehen den Besuchern Malereien, Pastiken und Arbeiten auf Papier von der Künstlergruppe SPUR zur Besichtigung zur Verfügung.

Das Biertor, das historische Rathaus und auch der Marktplatz sind nur ein paar der interessanten Plätze und Bauwerke, die in der Stadt beheimatet sind.

Auf dem Katzberg stösst man auf die Schlosskapelle und wer das Marienmünster besichtigen möchte, macht sich auf den Weg in den Stadtteil Cahmmünster.

Ebenso hat die Burgruine Chameregg viel Geschichte zu erzählen.

Nach der Besichtigung der Klosterkirche der Redemptoristen Maria Hilf, lohnt es sich noch ein wenig durch den nahe gelegenen Stadtpark zu schlendern.

Verkaufsoffener Sonntag in Cham (Oberpfalz)

Folgende Termine in Cham (Oberpfalz) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Cham (Oberpfalz) gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Cham sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kalter Kirtamarkt (10.10.2010)
Martini-Markt in Cham (07.11.2010)
Auto Mode und mehr ... Innenstadt Event + verkaufsoffener Sonntag in Cham (17.04.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (14.07.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-93413 Cham von 12-17 Uhr Grund: Kalter Kirtamarkt (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Cham (Oberpfalz):
roding (17.7km), bogen (31.3km), straubing (38.3km), regensburg (50.2km), deggendorf (51.9km), plattling (53.2km), neutraubling (56.9km), regenstauf (56.9km), regen (57.2km),



Die letzten Suchanfragen für Cham (Oberpfalz):
verkaufsoffene Sonntage Cham (Oberpfalz), verkaufsoffen Cham (Oberpfalz), Sonntagsöffnung Cham (Oberpfalz), Sonntag Cham (Oberpfalz) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Cham (Oberpfalz), Verkaufsoffen 2019