Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Drensteinfurt? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





Zuletzt aktualisiert: 02.08.2019 |  

Sehenswürdigkeiten in Drensteinfurt

Haus Borg

Haus Borg liegt in Drensteinfurt, in dem Ortsteil Rinkerode. Es ist eine schlichte, weitläufige Anlage. Sie ist auf 3 Inseln. Der Vorgänger des Hauses war ein Oberhof der Herren von Rinkerode. Sie besaßen auch das Schloss Steinfurt in Drensteinfurt. Vor allem im 15. und 18. Jahrhundert wurde das Haus in mehreren Bauabschnitten die schlichten Gebäude aus Backstein und Bruchstein errichtet. Die Gebäude wurden restauriert und können heute noch angesehen werden. Im Jahre 1466 hatten die münsterschen Erbmänner von Kerckernick das Anwesen erworben. Die Familie von Kerckernick hatten wichtige Ämter und gehörten zur Führungsschicht der Stadt. Sie galten als adelig. Jedoch die offizielle Anerkennung erhielt die Patrizierfamilie erst im Jahr 1717. Anfang des 18. Jahrhunderts beauftrage der Oberhofmarschall Jobst Stephan von Kerckerinck den bekannten Baumeister Gottfried Laurenz Pictorius mit umfassenden Erweiterungsarbeiten des Herrenhauses. Er wollte die Anlage dem Zeitgeschmack anpassen. Es war geplant, ein Dreiflügelschloss zu errichten. Davon wurde nur der östliche Seitenflügel realisiert. Auf der Hauptinsel befindet sich auch ein Brauhaus aus dem 16. Jahrhundert. Es ist im rechten Winkel an das Hauptgebäude angeschlossen. Es wurde um den Wehrturm an dieser Seite herum gebaut. Eine Remise wurde später ebenfalls angebaut. Ein langgestrecktes Torhaus mit Ecktürmen steht an der Vorburg. Die Wappentafel über der Tordurchfahrt zeigt das Erbauungsjahr 1664. Da Haus Borg heute in Privatbesitz ist, ist nur eine Besichtigung von außen möglich. Wenige Fussminuten von Haus Borg entfernt, steht das Haus Bisping. Es ist die Ruine eines Wasserschlosses. Im 16. Jahrhundert war es Sitz der Familie von Galen und Geburtsort des späteren Fürstbischofs Christoph Bernhard von Galen. Sehenswert in Drensteinfurt sind außerdem das Mühlen- und Gerätemuseum, die historische Altstadt mit einem Renaissance-Torhaus, dem von Lambert Friedrich von Corfey errichtete Herrenhaus, einer Wassermühle und dem Barockgarten und für Naturfreunde befindet sich wenige Kilometer entfernt das Naturschutzgebiet Hohe Ward.

Wissenswertes

Drensteinfurt liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist Kreisstadt in Warendorf. Die Stadt ist in insgesamt vier Stadtteile untergliedert: Rinkerode, Walstedde, Mersch und Ameke. Die nächst größeren Nachbarstädte sind Hamm und Münster.

Anfang des 19. Jahrhunderts erlebte Drensteinfurt einen Wirtschaftsboom durch den Abbau von Strontianit. Noch heute kann man anhand von diversen Gebäuden den Wohlstand erkennen, den die Stadt damals durch den Abbau erlangte. Im Zweiten Weltkrieg wurde mindestens die Hälfte der Stadt zerstört und kurz darauf mit einer Kernsanierung wieder errichtet.

Drensteinfurt ist immer noch von seinem ländlichen Charakter geprägt. Für Abenteurer, die sich gern auf die Suche der Vergangenheit begeben, hat die Stadt einiges zu bieten. Im Stadtteil Mersch befindet sich das wunderschöne Wasserschloss Haus Venne. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und besteht aus einer symmetrischen Schlossanlage, welche mit einem Haupthaus aus Backstein und vier symmetrisch gegenüber gestellten Nebengebäuden angelegt ist. Die Innenräume weisen Stuckverzierungen und Deckengemälde auf. Der Großteil der Innenarchitektur stammt aus der Rokoko Zeit um ca. 1771. Die Parkanlage dahinter lässt das Schloss doppelt so schön erstrahlen. Ursprünglich wurde das Gebäude für Johann Matthias von Ascheberg errichtet. Heute wird durch umfangreiche Restaurationsarbeiten dem Zerfall des wunderschönen Schlosses entgegen gewirkt. In Ameke können Touristen die Kapelle St. Georg bestaunen. Sie wurde 1802 als einschiffiges Bauwerk komplett aus Bruchsteinen erstellt und besitzt ein Krüppelwalmdach. Im Ostteil der Kapelle verzichtete man komplett auf Fenster. Ebenfalls sehenswert ist das Schloss des Barons in der Innenstadt sowie die Wasserburgen Haus Borg und Haus Bisping im Stadtteil Rinkerode. Zudem ist der Stadtteil vorwiegend von Wald umgeben und dient als gute Erholungsmöglichkeit. Eine der wenigen in Deutschland fast original erhaltenen Synagoge von 1872 kann man im Stadtteil Mersch begutachten. Bekannt ist Drensteinfurt auch für seine Erfolge im Handball. Der gegründete Verein HSG schaffte es 2005/2006 sogar in die Landesliga. Zu erreichen ist Drensteinfort über mehrere Autobahnen und Bundesstraßen und über die Bahnlinie Hamm - Münster.

Verkaufsoffener Sonntag in Drensteinfurt

Folgende Termine in Drensteinfurt und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Verkaufsoffene Sonntage im Dezember 2019

Hier werden nur verkaufsoffene Sonntage in Drensteinfurt für den Monat Dezember 2019 aufgelistet. Für andere Städte wählen Sie bitte in der Navigation das Bundesland oder die Stadt aus.

2019, Sonntag 08. Dezember


Datum: 08.12.2019
Ort: Drensteinfurt (Nordrhein-Westfalen)
Anlass: Drensteinfurter Weihnachtsmarkt





Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Drensteinfurt sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt (Sommer-Feeling) (09.05.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (07.11.2010)
25. Drensteinfurter Weihnachtsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (05.12.2010)
Innenstadt (03.11.2013)
In 48317 Drensteinfurt ist ein verkaufsoffener Sonntag (Sommer-Feeling) von 12 bis 17 Uhr (11.05.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in 48317 Drensteinfurt 12-17 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (06.12.2015)


Städte in der Nähe von Drensteinfurt:
sendenhorst (10.3km), ascheberg (10.8km), ahlen (18.1km), hamm (19km), nordkirchen (19.4km), werne (20.4km), muenster (20.9km), telgte (21.5km), boenen (22.3km),



Die letzten Suchanfragen für Drensteinfurt:
verkaufsoffene Sonntage Drensteinfurt, verkaufsoffen Drensteinfurt, Sonntagsöffnung Drensteinfurt, Sonntag Drensteinfurt geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Drensteinfurt, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Drensteinfurt zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):