Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Eisenhüttenstadt? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Eisenhüttenstadt gehört zum Landkreis Oder-Spree und liegt direkt an der polnischen Grenze. Im Süden grenzt das Hügelland Diehloer Bergen an. Circa 25 Kilometer in südlicher Richtung befindet sich Frankfurt Oder. Die Stadt ist in die drei Ortsteile Schönfließ, Fürstenberg und Diehlo gegliedert.

Etwa im Jahr 1251 veranlasste der meißnische Markgraf Heinrich aufgrund der Territorialpolitik die Gründung der Stadt. 1286 ist sie offiziell als Civitas und Zollstätte anerkannt. Im 14. Jahrhundert erfolgte auf Verlangen des Kaisers Karl IV. der Bau einer Stadtmauer. Von 1316 bis 1817 lag die Herrschaft fast ununterbrochen bei dem Kloster Neuzelle. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts fanden die Fischerei und die Schifffahrt immer größere Bedeutung für die Wirtschaft. 1830 lag man bereits bei einer Einwohnerzahl von 1.686. Die Wirtschaft erhielt 1846 einen enormen Aufschwung, als der Bau einer Bahnstrecke von Frankfurt Oder nach Breslau erfolgte. Werften-, Glashütten-, Öl-, Säge- und Getreidemühlen machten sich breit. Zwischen den Jahren 1871 und 1900 nahm die Einwohnerzahl rasant zu und verdoppelte sich. Im Jahr 1925 wurde der Oderhafen angelegt. Für die Vorbereitungen des Zweiten Weltkriegs erstellte man ein unterirdisches Chemiewerk, für dessen Bau KZ Häftlinge zur Zwangsarbeit ausgebeutet wurden. Tausende verloren dabei ihr Leben. Am 24. April 1945 stürmten sowjetische Truppen die Stadt und besetzten sie. Auf dem Stadtwappen sind ein rotes Hochhaus und ein roter Hochofen abgebildet. Sie sollen das metallurgische Zentrum darstellen. Das Wappen wird schon seit 1973 benutzt und wurde von Johannes Hansky entworfen.

Eisenhüttenstadt führt mit insgesamt vier Städten in ganz Europa eine Partnerschaft. Die Städtepartnerschaft zwischen der saarländischen Stadt Saarlouis gilt als die erste deutsch-deutsche Städtepartnerschaft. Für Kultur-Interessierte gibt es das Friedrich-Wolf-Theater, das Städtische Museum mit Galerie, das Feuerwehrmuseum, die Stadtbibliothek, das Kulturzentrum, das Dokumentationszentrum "Alltagskultur in der DDR" und den Club "Hans Marchwitza" zu besuchen. Für Geschichtsinteressierte lohnt es das Flächendenkmal "Wohnstadt des Hüttenwerks" und das Technische Denkmal Zwillingsschachtschleuse zu begutachten.

Verkaufsoffener Sonntag in Eisenhüttenstadt

Folgende Termine in Eisenhüttenstadt und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Eisenhüttenstadt gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Eisenhüttenstadt sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kindertagsfest Fährstraße 35 – Kaufland (30.05.2010)
Polstermesse Glashüttenstraße – Möbelmarkt Kipnik (06.06.2010)
Brückenfest Fürstenberg – ab Eisenbahnstraße (22.08.2010)
Stadt- und Sommerfest Lindenallee, Nordpassagen Glashüttenstraße – Möbelmarkt Kipnik (29.08.2010)
Herbstfest Glashüttenstraße – Möbelmarkt Kipnik (03.10.2010)
1. Advent Stadtgebiet (ohne Möbelmarkt Kipnik) (28.11.2010)
2. Advent Glashüttenstraße - Möbelmarkt Kipnik Fährstraße 35 – Kaufland (05.12.2010)
3. Advent Stadtgebiet (ohne Kaufland) (12.12.2010)
4. Advent Stadtgebiet (ohne Möbelmarkt Kipnik) (19.12.2010)
Frühlingsfest Nordpassagen – City Center (03.04.2011)
Osterfest Fährstraße 35 – Kaufland (17.04.2011)
Frühlingsfest Glashüttenstraße – Möbelmarkt Kipnik (15.05.2011)
Kreis-Blasmusik-Treffen OT Fürstenberg – (ohne Möbelmarkt Kipnik) (26.06.2011)
Brückenfest OT Fürstenberg – (ohne Möbelmarkt Kipnik) (21.08.2011)
Stadtfest Lindenallee, Nordpassagen (28.08.2011)
Polstermesse Glashüttenstraße – Möbelmarkt Kipnik (11.09.2011)
Herbstfest Glashüttenstraße – Möbelmarkt Kipnik (09.10.2011)
1. Advent OT Fürstenberg (27.11.2011)
2. Advent Stadtgebiet (ohne OT Fürstenberg) (04.12.2011)
3. Advent OT Fürstenberg (11.12.2011)
4. Advent Stadtgebiet (ohne OT Fürstenberg) (18.12.2011)
13:00 – 18:00 | Eisenhüttenstadt – Nordpassage (05.05.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (03.11.2013)
OT Fürstenberg (ohne Möbelmarkt Kipnik) (15.12.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (22.12.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-15890 Eisenhüttenstadt (nur Möbelmarkt Kipnik) von 13.00 - 17.00 Uhr Grund: Fest (27.09.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 15890 Eisenhüttenstadt (ohne Fürstenberg) 13-20 Uhr Grund: Lichterfest (06.12.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 15890 Eisenhüttenstadt (ohne Fürstenberg) 13-20 Uhr Grund: Weihnachtsprogramm (20.12.2015)


Städte in der Nähe von Eisenhüttenstadt:
guben (21.3km), frankfurt-oder (25.5km), cottbus (48.9km), kolkwitz (67.7km), weisswasser (68.8km), spremberg (70km), fuerstenwalde (72km), luebbenau (84.9km), luebben (90.4km),



Die letzten Suchanfragen für Eisenhüttenstadt:
verkaufsoffene Sonntage Eisenhüttenstadt, verkaufsoffen Eisenhüttenstadt, Sonntagsöffnung Eisenhüttenstadt, Sonntag Eisenhüttenstadt geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Eisenhüttenstadt, Verkaufsoffen 2019