Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Henstedt-Ulzburg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Henstedt-Ulzburg liegt im Bundesland Schleswig-Holstein und gehört zum Kreis Segeberg. In circa 30 Kilometern Entfernung Richtung Norden lässt sich Hamburg erreichen. Über die Autobahn 7 und die Regionalbahnlinie AKN gelangt man direkt in den Ort. Derzeit ist Henstedt die größte Gemeinde ohne Stadtrecht des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Flüsse Pinnau und Alster haben ihren Ursprung in der Gemeinde. Die Stadt befindet sich an der Aufbauachse Nord in der Metropolregion Hamburg. Heute zählt Henstedt-Ulzburg rund 26.000 Einwohner.

Die Gemeinde in ihrer heutigen Form entstand 1970 durch den Zusammenschluss der Ortschaften Henstedt, Ulzburg und Götzberg. Die drei Gemeinden sind im Mittelalter als Bauerndörfer entstanden. Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde fand Ulzburg im Dezember 1339, Henstedt 1343 und Götzberg im Jahr 1520. Archäologische Funde beweisen jedoch, dass sich in dem Gebiet schon zur Altsteinzeit die ersten Menschen ansiedelten. Auch in der Bronze- und Eisenzeit existierten erste Siedlungen.

Im Gemeinderat ist die CDU führend. Sie ist mit insgesamt 15 Sitzen vertreten. Danach folgt die SPD mit sieben Sitzen. Die Wählergemeinschaft Henstedt-Ulzburg konnte vier Sitze ergattern. Das Schlusslicht bildet die FDP mit einem Sitz. Diese Zahlen basieren auf der Kommunalwahl von 2003. Der derzeitige amtierende Bürgermeister ist Volker Dornquast.

Henstedt-Ulzburg pflegt seit 1986 eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Maurepas in Frankreich. Ebenfalls Partnerschaften bestehen seit 1990 zu der Stadt Usedom in Mecklenburg-Vorpommern und seit 2003 zu der polnischen Stadt Wierzchowo.

Für Besucher hat Henstedt auch einige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen zu bieten. Das Bürgerhaus ist der zentrale Treffpunkt für viele verschiedene Events. Vereine als auch Verbände nutzen die Räumlichkeiten und auch Bürger können die Zimmer für private Anlässe mieten. Im Stadtteil Götzberg befindet sich eine Windmühle. Die Mühle stammt aus dem Jahr 1877 und weist noch eine überaus gut erhaltene Technik auf. Ein Verein hat sich auf die Restaurierung der Mühle spezialisiert. Weitere Vereine sind "Bürger Aktiv", Jugendrotkreuz und Musikzug Alstergarde e. V.

Verkaufsoffener Sonntag in Henstedt-Ulzburg

Folgende Termine in Henstedt-Ulzburg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Henstedt-Ulzburg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Henstedt-Ulzburg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Herbstfest in Henstedt-Ulzburg (31.10.2010)
12.00 - 17.00 Uhr - Anlass: Startschuss ins neue Jahr (02.01.2011)
HU feiert & verkaufsoffener Sonntag 12.00 - 17.00 Uhr (28.08.2011)
verkaufsoffener Sonntag 12.00 - 17.00 Uhr (30.10.2011)
Verkaufsoffener Sonntag mit Sommerfinale von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr (26.08.2012)
Verkaufsoffener Sonntag (02.03.2014)
Verkaufsoffener Sonntag (31.08.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in Henstedt-Ulzburg: Gewerbepark-Nord 12 - 17 Uhr (26.04.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 24558 Henstedt-Ulzburg 12.00 - 17.00 Uhr Grund: Frühlingserwachen (06.03.2016)
Die Läden haben von 12:00 - 17:00 Uhr geöffnet (03.03.2019)


Städte in der Nähe von Henstedt-Ulzburg:
kaltenkirchen (5.8km), norderstedt (7.8km), quickborn (11.2km), bad-bramstedt (18km), rellingen (22.7km), halstenbek (25.5km), hamburg (26.4km), pinneberg (26.8km), schenefeld (26.9km),



Die letzten Suchanfragen für Henstedt-Ulzburg:
verkaufsoffene Sonntage Henstedt-Ulzburg, verkaufsoffen Henstedt-Ulzburg, Sonntagsöffnung Henstedt-Ulzburg, Sonntag Henstedt-Ulzburg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Henstedt-Ulzburg, Verkaufsoffen 2019