Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Kelsterbach? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Im Kreis Groß-Gerau, am westlichen Stadtrand der hessischen Mainmetropole Frankfurt, liegt Kelsterbach. Ihren Namen erhielt die Stadt von einem gleichnamigen Bach, der Kelster, die dort in einem Flussbogen in den Main mündet. Der Ort wurde im 9. Jahrhundert erstmals erwähnt und zeichnete sich viele Jahrhunderte durch Landwirtschaft und bäuerliche Höfe aus. Erst durch Bau der Bahnlinie zwischen Frankfurt und Mainz wurde der Ort wirtschaftlich interessant. Mit den Fabriken kamen die Arbeiter und so wuchs Kelsterbach auf heute mehr als 14.000 Bürger heran. Die neu zugezogenen Kelsterbacher siedelten sich hautsächlich im Oberdorf an, das sich in Aufbau und Wohnungsbau deutlich vom alten Kern, dem Unterdorf, unterscheidet und Anfang des 20. Jahrhunderts oberhalb der so genannten "Kelsterbacher Terrasse" entstand. Logistik und chemische Produktion sind die Branchen, die sich größtenteils in Kelsterbach ansiedelten. Vor allem die Dienstleiter der Logistikbranche nutzen die Nähe zum Rhein-Main-Flughafen. Kelsterbach besteht trotz der Unterteilung in Ober- und Unterdorf nur aus einem Stadtteil auf 15 Quadratmeter Gemeindefläche und bekam 1952 Stadtrecht. Die ersten Besiedelungsfunde, die Kelsterbach vorweisen kann, stammen aus der Bronzezeit. In der Eisenzeit war die Region ebenfalls Siedlungsgebiet. Die Römer bauten um das 3. Jahrhundert nach Christus, kurz vor dem Fall des Limes, in Kelsterbach eine Villa und auch Brandgräber lassen auch ihre Anwesenheit schließen. Eine repräsentative Auswahl der historischen Funde von Bronzezeit bis ins Mittelalter ist im Stadtmuseum von Kelsterbach zu sehen, das sich als Fachwerkbau am Marktplatz befindet. Die Nähe zum Main und zum Frankfurter Stadtwald lässt Kelsterbach zu einem beliebten Ausflugsziel für Naturfreunde werden. So kann in der Mainanlage die Blumenpracht genossen werden, die Passagierschiffe legen bei gutem Sommerwetter am Kelsterbacher Mainufer an, der Kelsterbacher Wald und der Frankfurter Stadtwald laden zum Wandern, Joggen und Spaziergehen ein. Vom Aussichtspavillon am Staudenweiher, einer ehemaligen Kiesgrube, hat der Besucher den Ausblick auf die idyllische Seenlandschaft von Kelsterbach.

Verkaufsoffener Sonntag in Kelsterbach

Folgende Termine in Kelsterbach und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Kelsterbach nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Kelsterbach sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2011, Sonntag 19. June


Datum: 19.06.
Ort: Kelsterbach (Hessen)
Kelsterbacher Straßenfest





Städte in der Nähe von Kelsterbach:
hattersheim (4.3km), raunheim (7km), kriftel (7.1km), moerfelden-walldorf (8.1km), schwalbach-am-taunus (11.1km), floersheim (11.4km), ruesselsheim (12.1km), bad-soden (12.3km), eschborn (12.6km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Kelsterbach zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):