Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Krumbach (Schwaben)? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Im Landkreis Günzburg des Bundeslandes Bayern ist im Regierungsbezirk Schwaben die Stadt Krumbach beheimatet. Auf den Iller-Lech-Schotterplatten gelegen findet sich die Stadt im Tal der Kammel. Die Landschaft um die Stadt Krumbach herum ist entweder von Wäldern bedeckt oder wird landwirtschaftlich genutzt.

Im Jahr 1156 wurde der Ort zum ersten Mal schriftlich dokumentiert. Über das Marktrecht konnte Krumbach ab dem Jahr 1370 verfügen. Von 1305 bis 1805 gehörte der Ort Krumbach zu Vorderösterreich und war Bestandteil der Markgrafschaft Burgau zu Tirol. Erst im Zuge des Friedens von Pressburg wurde die heutige Stadt ein Bestandteil Bayerns. Die Erhebung zur Stadt erfolgte im Jahr 1895. Im Jahr 1902 wurde die Stadt Krumbach mit dem jüdischen Nachbardorf Hürben zusammengeschlossen, womit Krumbach über den höchsten Anteil an jüdischen Einwohnern in ganz Bayern verfügte. Bis zum Jahr 1972 fungierte Krumbach als Kreisstadt des Landkreises Krumbach.

Besonders sehenswert ist in Krumbach das Alte Rathaus, das im Jahr 1679 als Fachwerkbau im barocken Baustil entstanden ist.

Als weitere bedeutende Sehenswürdigkeit der Stadt gilt der Dossenberger Pfarrhof in Billenhausen.

Ein besonderer Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen ist das Lichtensteinsche Schloss. Der hohe kubische Bau im Baustil der Renaissance wurde um das Jahr 1530 erbaut.

Der barocke Bau der Katholischen Stadtpfarrkirche St. Michael weiß bis aus dem Jahr 1751 zu erzählen. Hier darf auch die Katholische Kirche St. Ulrich, deren Geschichte bis ins Jahr 1438 zurückreicht, nicht unerwähnt bleiben.

Neben einer Vielzahl an weiteren bedeutenden Gebäuden und Plätzen ist auch das Heilbad Krumbad, das östlich der Stadt zu finden ist, eine bedeutende Institution, die als ältestes Heilbad in ganz Schwaben bekannt ist.

Außerdem ist das Hürbener Wasserschloss von 1478 als eines der ältesten staatlichen Gebäude des Bundeslandes Bayern bekannt.

In Krumbach hat auch das Mittelschwäbische Heimatmuseum seinen Platz gefunden.

Verkaufsoffener Sonntag in Krumbach (Schwaben)

Folgende Termine in Krumbach (Schwaben) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Krumbach (Schwaben) gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Krumbach sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Plätzchenmarkt (21.11.2010)
Maienmarkt (verkaufsoffen von 12.30 - 17.00 Uhr) (08.05.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (23.06.2013)
Plätzchenmarkt (24.11.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (31.08.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in 86381 Krumbach Grund: Plätzchenmarkt 12-17 Uhr (22.11.2015)


Städte in der Nähe von Krumbach (Schwaben):
weissenhorn (23.8km), mindelheim (25.2km), guenzburg (26.5km), illertissen (28.5km), voehringen (31.9km), senden (34.8km), memmingen (36.2km), lauingen (36.2km), bad-woerishofen (37.1km),



Die letzten Suchanfragen für Krumbach (Schwaben):
verkaufsoffene Sonntage Krumbach (Schwaben), verkaufsoffen Krumbach (Schwaben), Sonntagsöffnung Krumbach (Schwaben), Sonntag Krumbach (Schwaben) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Krumbach (Schwaben), Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Krumbach (Schwaben) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):