Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Lübbecke? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Mit ihren derzeit rund 27.700 Einwohnern ist die Stadt Lübbecke im Norden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen beheimatet. Lübbecke gehört dem Kreis Minden-Lübbecke in Ostwestfalen-Lippe an. Das Stadtgebiet ist geprägt durch das Wiehengebirge und das Große Torfmoor.

Neben der Kernstadt vervollständigen die Stadtteile Alswede, Blasheim, Eilhausen, Gehlenbeck, Nettelstedt, Obermehnen und Stockhausen das Stadtgebiet. Fast 58 Prozent der Bewohner Lübbeckes sind in der Kernstadt beheimatet.

Die erste schriftliche Erwähnung von Lübbecke geht auf das Jahr 775 zurück. Der Bischof von Minden verlieh dem Ort im Jahr 1279 die Stadtrechte. Über das letzte Teilstück der Mindener Kreisbahn konnte Lübbecke ab dem Jahr 1907 verfügen. Die meterspurige Schmalspurbahn wurde in den 1950er Jahren in einen Normalspurbetrieb umgestaltet. Von dieser Veränderung konnte die Güterbeförderung profitieren. Im Jahr 1974 wurde der Betrieb jedoch eingestellt und die Gleise zwischen Hille und Lübbecke wurden entfernt.

Lübbecke unterhält eine Städtepartnerschaft mit dem Ort Bayeux in Frankreich. Darüber hinaus besteht noch ein partnerschaftliches Verhältnis mit dem Ort Dorchester, der in Dorset in Großbritannien beheimatet ist. Eine dritte Partnerschaft pflegt die Stadt mit dem Ort Tiszakécske, der im Komitat Bács-Kiskun in Ungarn zu finden ist. In Deutschland ist Lübbecke mit dem Ort Bad Liebenwerda in Brandenburg partnerschaftlich verbunden.

Über die Bundesheimatgruppe Striegau Stadt und Land hat Lübbecke die Patenschaft übernommen.

Die Freilichtbühne Nettelstedt wird regelmäßig durch Theateraufführungen belebt.

Zudem sind im Stadtgebiet das Brauereimuseum Barre\'s Brauwelt und ein Heimatmuseum platziert.

Die evangelische Pfarrkirche St.-Andreas hat ihren Ursprung in den Jahren 1160 bis 1180. Für eine Kleinstadt hat der Turm dieses Gotteshauses eine außergewöhnliche Höhe. 70 Meter ragt der Turm der St.-Andreas-Pfarrkirche in die Höhe.

Auf dem Reineberg fand sich ursprünglich die Burg Reineberg. Heute zeugen noch Gräben, Wälle und geringfügige Mauerreste von ihrem einstigen Bestehen.

Neben dem bemerkenswerten Rathaus finden sich in Lübbecke auch noch einige sehr interessante Wohnbauten.

Verkaufsoffener Sonntag in Lübbecke

Folgende Termine in Lübbecke und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Lübbecke gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Lübbecke sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Wurstmarkt in Lübbecke (31.10.2010)
Adventsshopping zum Weihnachtsmarkt (05.12.2010)
Verkaufsoffener Sonntag in D-32312 Lübbecke von 13-18 Uhr Grund: Wurstmarkt (25.10.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 32312 Lübbecke 13-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (06.12.2015)


Städte in der Nähe von Lübbecke:
espelkamp (5.9km), huellhorst (6.9km), kirchlengern (10.2km), preussisch-oldendorf (13.1km), buende (13.7km), rahden (15.8km), hiddenhausen (16.6km), hille (17.3km), roedinghausen (17.3km),



Die letzten Suchanfragen für Lübbecke:
verkaufsoffene Sonntage Lübbecke, verkaufsoffen Lübbecke, Sonntagsöffnung Lübbecke, Sonntag Lübbecke geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Lübbecke, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Lübbecke zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):