Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Markranstädt? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Im Landkreis Leipziger Land im Bundesland Sachsen hat sich die Kleinstadt Markranstädt ihren Platz geschaffen. Am westlichen Ufer des Kulkwitzer Sees gelegen befindet sich Markranstädt nahe des Leipziger Zentrums zwischen Sachsen-Anhalt und dem Leipziger Stadtteil Grünau.

Die Stadt verfügt über eine bemerkenswerte Infrastruktur. So ist der Flughafen Leipzig-Halle nicht weit entfernt und die Stadt verfügt neben einer Bahnstation auch über jeweils zwei Anschlüsse an die Autobahnen A 9 und A 38. Des Weiteren bahnen sich die Bundesstrassen B 87 und B 186 ihren weg durch das Stadtgebiet.

Neben der Kernstadt verfügt Markranstädt noch über die Ortsteile Albersdorf, Altranstädt, Döhlen, Göhrenz, Großlehna, Kleinlehna, Meyen, Quesitz, Räpitz, Schkeitbar, Schkölen, Throniz, Kulkwitz, Gärnitz, Seebenisch, Lindennaundorf, Frankenheim und Priesteblich.

Im Jahr 1285 wurde die heutige Kleinstadt zum ersten Mal schriftlich dokumentiert. Als Marktort wurde Markranstädt im Jahr 1287 erstmals erwähnt und als Stadt tauchte der Ort im Jahr 1354 zum ersten Mal in einem Schriftstück auf. Die Holk\'schen Reiter brachten während des Dreißigjährigen Krieges großen Schaden über die Stadt. Das Rathaus mit seinen sämtlichen Schriften ging hier in Flammen unter. Im Jahr 1634 wurde Markranstädt von einer Pestepidemie heimgesucht und fünf Jahre später hatten die Einwohner mit einer Hungersnot zu kämpfen. Die Folge war ein starker Bevölkerungsrückgang. Nach einem weiteren Schicksalsschlag in Form eines Großfeuers konnte sich die Stadt Anfang des 18. Jahrhunderts wieder erholen, obwohl die namhafte Völkerschlacht gegen Napoleon im Jahr 1813 wieder Zerstörungen hinterließ. Am Ende des 19. Jahrhunderts kam es zu einer prächtigen Entwicklung der Wirtschaft und Markranstädt konnte aufblühen.

Neben der St. Laurentius Stadtkirche und dem Altranstädter Schloss ist auch der Kulkwitzer See mit seinen 160 Hektar Wasserfläche ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen. Der See wird umgeben von 200 Hektar Uferzone und Wassersportler, Urlauber und Wanderer fühlen sich hier deutlich wohl.

Es ist auch interessant zu wissen, dass der bekannte Fußballschiedsrichter Rudi Glöckner als Persönlichkeit aus der Stadt hervor geht.



Verkaufsoffener Sonntag in Markranstädt

Folgende Termine in Markranstädt und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Markranstädt nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Markranstädt:
schkeuditz (13.9km), bad-duerrenberg (15.9km), leipzig (18.5km), markkleeberg (18.8km), merseburg (25.7km), zeitz (27.5km), delitzsch (29km), weissenfels (29km), schkopau (32.8km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Markranstädt zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):