Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Markt Schwaben? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Etwas östlich von München hat sich im Landkreis Ebersberg in Oberbayern die Marktgemeinde Markt Schwaben angesiedelt. Der Hennigbach durchquert das Gemeindegebiet.

Benachbart ist die Gemeinde mit den Orten Anzing, Forstinning, Pliening, Poing, Finsing, Ottenhofen und Pastetten.

Die Geschichte Markt Schwabens hat ihren Ursprung im 11. Jahrhundert. In dieser Zeit bestand eine Schenkungsurkunde, die eine Mühle bei den Schwaben beinhaltete. Herzog Ludwig der Strenge von Oberbayern errichtete auf einer kleinen Anhöhe im Jahr 1283 eine Burg, die den Ort vor der nahen Grenze zu Niederbayern schützen sollte. Die Burg wurde einige Male zerstört, und so entstand im Jahr 1650 ein vierflügeliges Schloss, das mit seiner Größe beeindruckte. Ab dem Jahr 1340 konnte Markt Schwaben über das Marktrecht verfügen. Mit dem Aufblühen des Ortes fand hier auch der Sitz eines Landgerichts einen Platz. Im Jahr 1811 zog dieses dann nach Ebersberg um, und die Wichtigkeit des Marktes rückte in den Hintergrund. Im Jahr 1922 fasste die Gemeinde den Beschluss, den Zusatz Markt in ihrem Namen aufzunehmen und nannte sich seither Markt Markt Schwaben. Diese Namensänderung verhinderte im Nachhinein jedoch die Erhebung des Marktes zur Stadt. Ab 1960 traten in Markt Schwaben zwei Hochhaussiedlungen zum Vorschein, die zahlreichen Einwohnern des Ballungsraums München ein zu Hause bieten sollten. Seit der Olympiade in München im Jahr 1972 profitiert der Ort über das Nahverkehrsnetz von einer schnellen Anbindung an die Landeshauptstadt.

Zu den bemerkenswertesten Bauwerken des Marktes zählt das Pritzl-Haus. Die hier zu sehende Dachkonstruktion findet sich sehr selten. Das Gebäude weiß bis aus dem Jahr 1890 zu erzählen und hier fand ehemals eine Bäckerei ihren Platz.

Der noch bestehende Schlossflügel wurde um das Rathaus erweitert.

Nicht zu übersehen ist auch der alte Wasserturm, der mit Zinnen geschmückt ist.

Der Unterbräu ist als das älteste Gebäude des Marktes bekannt. Die Geschichte des Gebäudes reicht bis in die Zeit vor dem Dreißigjährigen Krieg zurück. Hier findet sich gegenwärtig ein geräumiger Saal für Veranstaltungen.



Verkaufsoffener Sonntag in Markt Schwaben

Folgende Termine in Markt Schwaben und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Markt Schwaben gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Markt Schwaben sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag (26.05.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-85570 Markt Schwaben von 12-17 Uhr Grund: Herbstmarkt (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Markt Schwaben:
poing (7.6km), kirchheim-bei-muenchen (13.7km), vaterstetten (13.8km), erding (14.5km), haar (17.6km), ebersberg (17.8km), ismaning (18.6km), grafing (19.4km), garching (25km),



Die letzten Suchanfragen für Markt Schwaben:
verkaufsoffene Sonntage Markt Schwaben, verkaufsoffen Markt Schwaben, Sonntagsöffnung Markt Schwaben, Sonntag Markt Schwaben geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Markt Schwaben, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Markt Schwaben zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):