Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Moosburg an der Isar? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Moosburg a.d. Isar, so der amtlich korrekte Name, befindet sich ca. 50 km von München entfernt, zwischen Landshut und Freising, im Landkreis Freising. Es besitzt eine Fläche von etwa 4 385 ha auf denen 17 245 Einwohner verteilt leben. Die Stadt selbst ist eher noch landwirtschaftlich geprägt, so sind etwa 2 732 ha nur der Landwirtschaft dienlich. Moosburg ist als Wohnsitz bei Pendlern beliebt, da es im nahen Umfeld der Großstädte liegt und die Vorteile einer idyllischen Kleinstadt beinhaltet.

Zwischen 769 und 771 wird Moosburg, bzw. das Benediktinerkloster Moosburg und Klostersiedlung Mosabyrga zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Um das Jahr 800 herum wurden die Reliquien des Märtyrers Kastulus von Rom nach Moosberg überführt. Im Jahr 895 ging die bis dahin eigenständige Gemeinde in das Eigentum des Bistums zu Freising über. Heinrich der Löwe, Herzog von Bayern, legte vermutlich im Jahr 1171 den Grundstein für eine romanische Stiftskirche. Durch die verkehrsgünstige Lage Moosburgs lassen sich hier verschiedene Tätigkeitsfelder nachweisen, die es wohl zu verantworten haben, das schon vor 1155 eine Zollstation hier errichtet wurde und so den Grundstein zur Ernennung zur Stadt legte, die dann 1331 erfolgte. Bis zum Dreißigjährigen Krieg ging es den Bewohnern recht gut, die Geschäfte florierten, aber durch Plünderer und Brandschatzungen gelangten sie eine Elendslage, die sich nur schwer auffangen ließ. Gerade wieder zum neuen Leben erwacht, fiel Moosburg 1702 durch einen Großbrand wieder zurück in die gerade erst verlassene Armut. Der nächste einschneidende Stadtbrand erfolgte 1865, wodurch die heutige Stadt von den Bauten des 19. Jahrhunderts geprägt ist und kaum mehr Gebäude aus früherer Zeit vorhanden sind.

Auch während des Zweiten Weltkrieges erlangte Moosburg traurige Berühmtheit, da dort das Kriegsgefangenenlager STALAG VII A errichtet war, das vor allem französische, aber auch sowjetische Kriegsgefangene aufnahm. Das Lager war für 10.000 Gefangene errichtet, allerdings waren bis zum Ende des Krieges über 80.000 Menschen dort gefangen.

Verkaufsoffener Sonntag in Moosburg an der Isar

Folgende Termine in Moosburg an der Isar und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Moosburg an der Isar gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Moosburg sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Hobbykünstler-Markt (21.11.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (10.04.2011)


Städte in der Nähe von Moosburg an der Isar:
weiden (2.1km), schwandorf (37.2km), kuemmersbruck (38km), marktredwitz (39.1km), amberg (42.2km), wunsiedel (43.8km), burglengenfeld (46.2km), sulzbach-rosenberg (49.5km), maxhuette-haidhof (51.4km),



Die letzten Suchanfragen für Moosburg an der Isar:
verkaufsoffene Sonntage Moosburg an der Isar, verkaufsoffen Moosburg an der Isar, Sonntagsöffnung Moosburg an der Isar, Sonntag Moosburg an der Isar geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Moosburg an der Isar, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Moosburg an der Isar zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):