Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Mühlheim am Main? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Mühlheim am Main liegt im Landkreis Offenbach, Regierungsbezirk Darmstadt in Hessen. Den Zusatz im Namen verdankt es der Lage am linken Mainufer. Die Grundfläche Mühlheims von 20,67 km² bietet bisher 26.625 Einwohnern ein Zuhause. Die Stadt ist in die Stadtteile Mühlheim, Dietesheim und Lämmerspiel aufgeteilt. Lämmerspiel wurde nach der Gemeinderefom in Hessen 1973 eingemeindet. Bis zum Ende der 1970er Jahre war Mühlheim ein bedeutender industrieller Standort, der sich besonders in der Basaltproduktion in den Steinbrüchen und der chemischen Industrie einen Namen gemacht hatte. Allerdings ist seit dem Ende der 70er Jahre eher die Etablierung der mittelständischen Betriebe erfolgt, so dass die großen Industriefirmen ihre Bedeutung verlieren.

Bürgermeister von Mühlheim ist Bernd Müller von der CDU.

Funde belegen, dass Lämmerspiel bereits in der Altsteinzeit besiedelt war, was nicht zuletzt an den Steinbrüchen und der damit guten Arbeitsbedingungen gelegen haben wird. Aber auch während der Römerzeit hat die Stadt schon eine Rolle gespielt, da die fruchtbare Landschaft mehr als geeignet für die Landwirtschaft ist. Die eigentliche Geschichte Mühlheims beginnt 815 mit der Schenkung der Stadt zusammen mit Obermühlheim, heute Seligenstadt, durch Kaiser Ludwig dem Frommen an Einhard. Der Name Mühlheim wurde gegeben, da früher in der Stadt 10 Mühlen standen, wovon heute nur noch die Brückenmühle erhalten ist. Diese kann immer jedes Jahr an Pfingstmontag besichtigt werden. Um 1425 waren Mühlheim und die umliegenden Dörfer von der schlechten Ertragslage betroffen, so dass sich die Grundbesitzer veranlasst sahen, einen Teil der Grundstücke zu verkaufen. So wurde bereits im 15. Jahrhundert Meielsheim eingebürgert. Im 19. Jahrhundert war es schwer für die Mühlheimer, dern Sprung von der Landwirtschaft in die Industrialisierung zu schaffem so dass diese Zeiten sehr schwer für die Bürger waren. Ab 1880 ließen sich aber auch hier die größeren Firmen nieder, so dass eine Wegbereitung für die Stadtrechte geschaffen wurden, die schließlich 1939 mit der Zwangseingemeindung von Dietesheim erfolgten.

Verkaufsoffener Sonntag in Mühlheim am Main

Folgende Termine in Mühlheim am Main und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Mühlheim am Main nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Mühlheim am Main:
obertshausen (4.1km), maintal (4.9km), heusenstamm (7.2km), hanau (9.6km), schoeneck (10.8km), rodgau (11.2km), hainburg (12km), dietzenbach (12.6km), bad-vilbel (13.1km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Mühlheim am Main zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):