Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Saarlouis? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Saarlouis

Haus Saargau

In Wallerfangen, im Landkreis Saarlouis, steht, beispielhaft für alle einstigen Lothringer Bauernhäuser, das Haus Saargau. Teile des Saarlandes gehörten einst zu Lothringen, so auch Saarlouis. Das Haus Saargau zeigt die regionaltypische Hausform, deren Entstehung in das 17. bis 19. Jh. zurückgeht. Entlang des Saargaus finden sich heute nur noch wenige, dieser so genannten Einhäuser. Umso wichtiger ist es, die Geschichte des Wohn- und Wirtschaftsgebäudes für die Nachwelt zu dokumentieren. Als Einhaus bezeichnete man das Lothringer Bauernhaus, weil sowohl die Wohn- und Schlafräume, als auch die Scheune und die Stallungen in einem Gebäudekomplex untergebracht waren, getrennt nur durch einen Verbindungsgang. Zudem besaßen diese Häuser einen Getreidespeicher und einen Keller. Sie lösten die Streuhöfe aus der Zeit vor dem Dreißigjährigen Krieg ab, die noch aus mehreren einzelnen Gebäudeteilen bestanden. Das Haus Saargau ist eines der wenigen Häuser aus dem 18. Jahrhundert, das in dieser Form erhalten ist. Typisch für diese Häuser sind die flache Dachneigung, Hohlziegel und eine geschlossene Bauweise mit Tiefengliederung. Im bäuerlichen Museum, das sich im Haus Saargau befindet, wird die Lebenskultur der Menschen in diesen Häusern anschaulich durch historische Exponate dargstellt. Der älteste Teil des Hauses wird in die Zeit von 1735 -1750 datiert und ist mit Originalmobiliar des 18. Jahrhunderts aus Lothringen, dem Elsass und dem damaligen Saargebiet ausgestattet. Antikes Handwerkszeug, ein massiver Herd, Koch- und Essgeschirr und weitere Dinge des täglichen Lebens rufen Erinnerungen bei der älteren Generation und große Augen bei den jungen Leuten hervor. Alte Kamin- und Takenplatten aus Eisenguss, die früher auch zu schmückenden Zwecken verwendet wurden, sind in der Scheune und den Stallungen als Dauerausstellung zu bewundern.

Wissenswertes

Die Stadt Saarlouis liegt im Saarland und ist Verwaltungssitz des Landkreises Saarlouis. Außerdem ist Saarlouis Schul- und Handelszentrum mit dem wirtschaftlichen Schwerpunkt der Autoindustrie (Ford-Werke). Als nach dem Frieden von Nimwegen 1679 Lothringen an Frankreich fällt, errichtet der französische König Ludwig XIV. ein Jahr später Saarlouis, um damit die neue Ostgrenze zu schützen. Dabei wird Saarlouis durch sechs symmetrische, in Sternform angelegte Bastionen erbaut. Dies kann man auch heute noch nachvollziehen, wenn man nach Neubreisach reist, wo diese Festungen noch fast unberührt stehen. Durch die Gründung Saarlouis\' entstehen auch in der Nachbarschaft neue Siedlungen wie beispielsweise Beaumarais, Picard, Bourg-Dauphin (heute Neuforweiler) und Felsberg (Steinbrüche). Im Jahre 1683 kommt Ludwig der XIV. zu Besuch und verleiht Saarlouis ein Stadtwappen, das aus einer aufgehenden Sonne und den drei bourbonischen Lilien besteht. Außerdem enthält das Wappen den Wappenspruch "Dissipat Atque Fovet", der übersetzt bedeutet: sie (die Sonne) zerstreut (die Wolken) und erwärmt (die Erde). Als im Jahre 1697 Lothringen seine Souveränität zurückerhält bleibt Saarlouis dennoch französische Exklave. In der folgenden Zeit erlebt Saarlouis ein ständiges hin und her und schwankt immer zwischen deutschen und französischen Machthabern. So stand Saarlouis wie das gesamte Saargebiet nach dem Zweiten Weltkrieg unter französischer Besatzung. Und erst als sich im Jahr 1955 die saarländische Bevölkerung in einer Volksabstimmung für den Wiederanschluss an Deutschland entscheidet, wird Saarlouis wieder deutsch. 1965 zog die französische Besatzung aus Saarlouis ab und wurde von der Bundeswehr abgelöst, die seitdem in Saarlouis eine Garnison stationiert hat. Denn in Saarlouis ist in der Graf-Werder-Kaserne die Luftlandebrigade 26 angesiedelt. 1980 fanden in Saarlouis rauschende Feste zum 300. Geburtstag statt. Seit 1907 gab es in Saarlouis drei Eingemeindungen: 1907 wurde Roden eingemeindet, 1936 die Gemeinde Fraulautern, Lisdorf, Picard und Beaumarais und im Jahr 1970 gab es die Eingemeindung der Gemeinde Neuforweiler. Im Jahre 2008 zählt Saarlouis rund 38.000 Einwohner.

Verkaufsoffener Sonntag in Saarlouis

Folgende Termine in Saarlouis und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Saarlouis gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Saarlouis sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag (03.10.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (28.11.2010)
Weihnachtsmarkt (28.11.2010)
verkaufsoffener Sonntag (ABGESAGT!) (02.01.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (10.04.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (29.05.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (02.10.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (27.11.2011)
verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18.00 Uhr (06.01.2013)
verkaufsoffener Sonntag. Ostermarkt/marché de pâques (17.03.2013)
Rodener Tage (26.05.2013)
verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18.00 Uhr (06.10.2013)
verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18.00 Uhr (01.12.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (06.04.2014)
In 66740 Saarlouis ist ein verkaufsoffener Sonntag (Saarlouiser Woche) von 13 - 18 Uhr (01.06.2014)
Verkaufsoffener Sonntag 13-18.00 Uhr und Oktoberfest (05.10.2014)
Verkaufsoffener Sonntag 13-18.00 Uhr und Weihnachtsmarkt (30.11.2014)
Lange Einkaufsnacht bis 24.00 Uhr (13.12.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in Saarlouis: Beginn: 13:00 Uhr - 18:00 Uhr (22.03.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in Saarlouis: Beginn: 13:00 Uhr - 18:00 Uhr (31.05.2015)
Oktoberfest - Verkaufsoffener Sonntag von 13-18 Uhr (04.10.2015)
In 66740 Saarlouis gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Weihnachtsmarkt - 13-18 Uhr (29.11.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 66740 Saarlouis 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Fest (13.03.2016)
So, 29.05.16 von 13-18 Uhr – Verkaufsoffener Sonntag (29.05.2016)
So, 02.10.16 von 13-18 Uhr – Verkaufsoffener Sonntag (02.10.2016)
So, 27.11.16 von 13-18 Uhr – Verkaufsoffener Sonntag (27.11.2016)


Städte in der Nähe von Saarlouis:
dillingen (6.6km), ueberherrn (7.7km), wadgassen (8.7km), schwalbach (10.7km), voelklingen (11.1km), saarwellingen (13.9km), rehlingen-siersburg (14.2km), beckingen (14.7km), puettlingen (17.3km),



Die letzten Suchanfragen für Saarlouis:
verkaufsoffene Sonntage Saarlouis, verkaufsoffen Saarlouis, Sonntagsöffnung Saarlouis, Sonntag Saarlouis geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Saarlouis, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Saarlouis zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):