Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Salzwedel? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Salzwedel

Lorenzkirche

Vermutlich die älteste Kirche der Stadt Salzwedel, ist die im Stadtzentrum in der Holzmarktstrasse befindliche Katholische Kirche der Kirchengemeinde Sankt Lorenz, die Lorenzkirche. Dieses aus der Zeit der Spätromanik zur Gotik stammende kulturgeschichtliche Baudenkmal, befindet sich an der mehrere Länder Europas durchquerende Ferien-und Kulturstrasse, der Straße der Romanik. Als Kirche in einer ehemaligen Bergmannsiedlung erbaut, war sie dem Heiligen Laurentius geweiht. Die Geschichte vermerkt zum Heiligen Laurentius, dass er einst dem römischen Kaiser statt eines wertvollen Kirchenschatzes, die von Ihm zum Christentum bekehrten Armen der Stadt Rom, als den wahren Schatz des Christentums präsentierte. Seinen Status als heiliger Märtyrer und Schutzpatron der Armen und Handwerker gegen Pestilenz und Unheil bekam er im Jahre 258, als er nach dieser den römischen Kaiser verhöhnenden Präsentation, zum qualvollen Feuertode verurteilt wurde. So erhielt die Lorenzkirche den Namen dieses Schutzpatron in den Zeiten des 13. Jahrhunderts im Zuge der von den Markgraf Johann I und nachfolgend Otto II durchgeführten planmäßigen Urbanisierung der Magdeburger Börde. Die einst als dreischiffige, querschifflose Backsteinbasilika mit einem Westturm versehene Kirche südlich der Burg Salzwedel, durchlebte in ihrer langen Geschichte mannigfaltige bauliche Veränderungen, an deren Ende das Aussehen der Kirche, nicht mehr an ihre einstige architektonisches Schönheit erinnert. Schwere Beschädigungen der Kirche entstanden schon im Jahr 1692, als auf Befehl des Kurfürsten von Brandenburg die Nutzung der Kirche als Salzmagazin für die damalige Königliche Salzmanufaktur erfolgte. Die Folge waren schwere Beschädigungen der Seitenschiffe und Arkadien der Kirche. Erst der Erwerb der Kirche durch das katholische Bistum Paderborn, bewahrte diese vor der endgültigen Zerstörung. Seit dem Jahr 1860 dient die Lorenzkirche als kirchliches Zentrum der katholischen Gemeinde in Salzwedel. Die Lorenzkirche ist berühmt für die vielen Konzerte, die neben der Nutzung als katholisches Gotteshaus, alljährlich vor allem im Winter durchgeführt werden. Dass der Besucher und Tourist hierbei nicht friert, dafür sorgt eine angenehme Fußbodenbeheizung, welches gerade diese winterlichen Konzerte so beliebt machen.

Wissenswertes

Salzwedel ist eine in der Altmark gelegene Hansestadt und ist im Nordwesten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt angesiedelt. Dabei ist Salzwedel Kreisstadt des Altmarktkreises Salzwedel, wo auch die Verwaltungsgemeinschaft Salzwedel-Land sitzt. Salzwedel ist in der nordwestlichen Altmark an der Jeetze zwischen Hamburg und Magdeburg eglegen. In unmittelbarer Nachbarschaft von Salzwedel liegen die bedeutsamen Städte Uelzen (54 km entfernt), Lüchowv(12 km), Gardelegen(41 km) und Arendsee (24 km). Salzwedel besitzt 13 Ortsteile. Dies sind im einzelnen: Amt Dambeck, Böddenstedt, Brewitz, Brietz, Buchwitz, Chüttlitz, Dambeck, Hoyersburg, Kricheldorf, Mahlsdorf, Maxdorf, Sienau und Stappenbeck. Die Ortsteile werden folgendermaßen auf die Ortschaften der Stadtsalzwedel verteilt: Statt Salzwedel: Böddenstedt, Hoyersburg, Kricheldorf, Sienau; Ortschaft Brietz: Brietz, Chüttlitz; Ortschaft Dambeck: Amt Dambeck, Brewitz, Dambeck; Ortschaft Mahlsdorf: Mahlsdorf, Maxdorf sowie Ortschaft Stappenbeck: Buchwitz, Stappenbeck. Im Jahre 2005 hatte Salzwedel circa 42.000 Einwohner. Seit 1998 (jeweils zum 31. Dezember) machte Salzwedel f. Einwohnerentwicklung durch: 1998 (20.614 Einwohner), 1999 (20.499 Einwohner), 2000 (20.349 Einwohner), 2001 (20.130 Einwohner), 2002 (19.926 Einwohner), 2003 (21.360 Einwohner), 2004 (21.070 Einwohner) und 2005 (21.316 Einwohner). Salzwedel besitzt drei Partnerstädte. Dies sind Wesel in Nordrhein-Westfalen (seit 1990), San Vito dei Normanni in Italien (seit 1990) und Felixstowe in Großbritannien (seit 1994). Brühmte Söhne und Töchter der Statt Salzwedel sind: Christoph Albrecht (* 1930), Organist, Dirigent und Komponist; Heinz Billing (* 1914), Ingenieur; Hans Georg Dahlgrün (1901-1974), Jurist und Politiker; Liane Deicke (* 1954), Politikerin (SPD); Johann Gottfried Hornejus (1689-1757), Theologe; Harald Lorscheider (1939-2005), Komponist; Doris Maletzki (* 1952), Leichtathletin; Jenny Marx (1814-1881), Sozialistin, Frau von Karl Marx; Friedrich Meinecke (1862-1954), Historiker; Hans Mettel (1903-1966), Bildhauer; Abdias Prätorius, (1524-1573), Theologe und Reformator; Stephan Prätorius (1536-1603), Theologe; Irmgard Praetz (* 1920), Leichtathletin, Weitsprungweltmeisterin; Hans Rémond (* 1932), Maler; Jürgen Scharf (* 1952), Landespolitiker (CDU); Kurt Schütte (1909-1998), mathematischer Logiker und Beweistheoretiker; Georg Stampelius (1561-1622), Theologe; Toralf Staud (* 1972), Journalist und Buchautor und Peter Urie (* 1955), Pfarrer und Bischof in der Republik Kasachstan.

Verkaufsoffener Sonntag in Salzwedel

Folgende Termine in Salzwedel und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Salzwedel gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Salzwedel sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Adventsshopping zum Weihnachtsmarkt (05.12.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (02.06.2013)
In 29410 Salzwedel ist ein verkaufsoffener Sonntag (Hansefest) von 13 - 18 Uhr (01.06.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in 29410 Salzwedel 13-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (13.12.2015)


Städte in der Nähe von Salzwedel:
wittingen (43km), gardelegen (44.6km), wolfsburg (63.2km), hagenow (63.3km), uelzen (63.5km), ludwigslust (64.3km), haldensleben (65.6km), sassenburg (68.2km), wittenberge (68.8km),



Die letzten Suchanfragen für Salzwedel:
verkaufsoffene Sonntage Salzwedel, verkaufsoffen Salzwedel, Sonntagsöffnung Salzwedel, Sonntag Salzwedel geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Salzwedel, Verkaufsoffen 2019