Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Spaichingen? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Spaichingen in liegt im Landkreis Tuttlingen am Fuß des Dreifaltigkeitsberges im Primtal. Spaichingen fand erstmals 791 in einer Schenkungsurkunde des Klosters St. Gallen urkundliche Erwähnung. Die Grafen von Hohenberg besaßen im Mittelalter die Hoheitsrechte in Spaichingen. Karl Rudolf III. verkaufte nach einer Urkunde zufolge im Jahre 1381 Spaichingen an Herzog Leopold von Österreich. Damit wurde Spaichingen über 400 Jahre lang österreichisch. Spaichingen fiel aufgrund seiner strategisch wichtige Lage oftmals Brandschatzungen und Plünderungen im Zuge vieler Truppendurchzüge zum Opfer. Diesem Umstand zum Trotze entwickelte sich Spaichingen zu einem veritablen wirtschaftlichen Zentrum. Das Recht einen Jahrmarkt und einen Wochenmarkt abzuhalten erhält die Spaichingen im Jahr 1623. Zum Königreich Württemberg kam Spaichingen im Rahmen des Reichsdeputationshauptbschlusses im Jahre 1805. 1828 wurde Spaichingen offiziell zur Stadt erhoben. Nach Auflösung des Oberamtes Spaichingen kam Spaichingen im Jahr 1938 zum Landkreis Tuttlingen. Mit den Gemeinden Aldingen mit Aixheim, Balgheim, Böttingen, Denkingen, Dürbheim, Frittlingen, Hausen o.V. und Mahlstetten etablierte Spaichingen eine Verwaltungsgemeinschaft. Mit der französischen Stadt Sallanches im Departement Hochsavoyen in der Nähe des Montblanc unterhält Spaichingen seit 1970 eine Städtepartnerschaft. Mit der sächsischen Stadt Regis-Breitingen, die etwa 40 km südlich von Leipzig liegt, bestehen Kontakte seit Öffnung der Grenze zur ehemaligen DDR im Jahr 1990. Dies ist nicht zuletzt darin begründet, dass Regis-Breitingen zu DDR-Zeiten mit 7208 die selbe Postleitzahl wie Spaichingen inne hatte. Außerdem finden seit 1991 jährlich Schüleraustauschbegegnungen zwischen dem deutschen Gymnasium in Mezöbereny in Ungarn und dem Spaichinger Gymnasium statt. Der 985 m hohe Dreifaltigkeitsberg mit der früh barocken Wallfahrtskirche aus dem Jahr 1673, die einen Hochaltar von Josef Anton Feuchtmayer beheimatet Madrid, ist das Wahrzeichen der Stadt Spaichingen. Die Stadtkapelle Spaichingen ist über die Landesgrenzen von Thüringen hinaus bekannt. Dabei kann das symphonische Höchst-Stufen-Orchester als ein Hauptbestandteil des Spaichinger Kulturlebens bezeichnet werden.

Verkaufsoffener Sonntag in Spaichingen

Folgende Termine in Spaichingen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Spaichingen gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Spaichingen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Martinimarkt in Spaichingen (07.11.2010)
Frühlingsmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Spaichingen (27.03.2011)
Frühlingsmarkt (10.04.2011)


Städte in der Nähe von Spaichingen:
trossingen (10.9km), tuttlingen (13.8km), rottweil (14.5km), bad-duerrheim (19.2km), balingen (24.4km), engen (24.6km), messstetten (26.8km), singen (28.3km), donaueschingen (29.5km),



Die letzten Suchanfragen für Spaichingen:
verkaufsoffene Sonntage Spaichingen, verkaufsoffen Spaichingen, Sonntagsöffnung Spaichingen, Sonntag Spaichingen geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Spaichingen, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Spaichingen zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):