Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Trossingen? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Trossingen liegt in Baden-Württemberg und ist eine Kleinstadt auf der Baar. Dabei ist die Stadt Trossingen die zweitgrößte Stadt des Landkreises Tuttlingen. Außerdem liegt Trossingen im Herzen der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und nennt sich gerne Musikstadt und Hochschulstadt (siehe Ortsschild). Denn in Trossingen sind eine staatliche Musikhochschule, eine traditionsreiche Musikinstrumentenindustrie und einige andere Einrichtungen und Institutionen, die das Thema Musik inne haben, beheimatet. Mit den Gemeinden Durchhausen, Gunningen und Talheim hat Trossingen eine Verwaltungsgemeinschaft etabliert. Außerdem sind Tuningen (Schwarzwald-Baar-Kreis), Weigheim (Stadt Villingen-Schwenningen ), Deißlingen (Kreis Rottweil ), Aixheim (Gemeinde Aldingen) und Aldingen weitere Nachbargemeinden. Auch für diese Nachbargemeinden nimmt die Stadt Trossingen als unter Zentrum verschiedene Aufgaben wahr. Trossingen besteht aus zwei Stadtteilen. Diese beiden Stadtteile sind räumlich von der Kernstadt leicht getrennt. Da wäre zum einen der Stadtteil Schura, der die einzige Eingemeindung Trossingens darstellt und bis zum Jahr 1971 selbstständig war. Zum Zweiten wurde im Südwesten der Stadt das Neubaugebiet Gölten in den 1990er Jahren errichtet. Erstmals findet Trossingen im Jahr 797 urkundliche Erwähnung. Und zwar in einer Urkunde des Klosters St. Gallen. Zum Staatsamt Tuttlingen und damit zu Württemberg kommt Trossingen im Jahr 1444. Wie im ganzen Herzogtum Württemberg wird auch in Trossingen 1534 die Reformation eingeführt. Bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts ist der Ort Trossingen rein evangelisch. Völlig niedergebrannt wird Trossingen im Dreißigjährigen Krieg durch die Villnger. Dabei sterben viele Menschen und die Einwohnerzahl schrumpft auf 150 Einwohner. Ende 1915 er Jahren durchlebtes Trossingen Wertes Wirtschaftswunders eine rasante Entwicklung. Es entstehen zahlreiche Einrichtungen und bedeutende Bauwerke wie beispielsweise das Freibad (1952), das Kreiskrankenhaus (1953), das Dr. Karl-Hohner-Bürgerheim (1955), das Johannes-Brenz-Gemeindehaus (1956), die Fritz-Kiehn-Sporthalle (1957), das Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus (1960) und die Löhrschule (1961). In einer Bürgeranhörung votieren im Jahr 1970 im Hinblick auf eine Kreisreform die Trossinger Bürger mit 1540 zu 1509 Stimmen für einen Verbleib im Landkreis Tuttlingen. Damit ist die ist der Wechsel in den neu geschaffenen Schwarzwald-Baar-Kreis vom Tisch.

Verkaufsoffener Sonntag in Trossingen

Folgende Termine in Trossingen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Trossingen gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Trossingen sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag in D-78647 Trossingen von 11-16 Uhr Grund: Kilbemarkt (27.09.2015)


Städte in der Nähe von Trossingen:
rottweil (8.8km), spaichingen (10.9km), bad-duerrheim (12.7km), donaueschingen (21km), tuttlingen (22.1km), villingen-schwenningen (25.5km), schramberg (28.6km), engen (29km), blumberg (29.9km),



Die letzten Suchanfragen für Trossingen:
verkaufsoffene Sonntage Trossingen, verkaufsoffen Trossingen, Sonntagsöffnung Trossingen, Sonntag Trossingen geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Trossingen, Verkaufsoffen 2019