Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Spiesen-Elversberg? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Gemeinde Spiesen-Elversberg liegt rund 15 km nordöstlich von Saarbrücken im Saarland im Landkreis Neunkirchen. Bereits zur Römerzeit wurde das Gebiet um Spiesen-Elversberg besiedelt. Erstmalig fand Spiesen im Jahr in 1195 urkundliche Erwähnung. Nach 1847 entstand Elversberg als Kolonistensiedlung für die nahe gelegene Kohlegrube Heinitz. Zu einer eigenständigen Gemeinde wurde Elversberg allerdings erst im Jahr 1872. Im Zuge der Gebiets -und Verwaltungsreform wurde die heutige Gemeinde Spiesen-Elversberg aus den bis dato selbstständigen Gemeinden Spiesen und Elversberg gebildet. Dabei gilt der Ortsteil Elversberg als die am dichtesten besiedeltste Gemeinde Europas. Denn der Ortsteil Elversberg besitzt keine unbebauten Flächen wie Wald oder Wiesen. Im Mittelalter übten über das Gebiet Spiesen-Elversberg die Klöster Neumünster und Wadgassen die kirchliche Gewalt aus. Im Jahr 2005 zählte Spiesen-Elversberg über 8000 Einwohner. Durch die Bundesstraße B 41 (Bad Kreuznach-Saarbrücken) ist Spiesen-Elversberg an das überregionale Straßennetz angebunden. Außerdem ist die Gemeinde Spiesen-Elversberg durch die Autobahn A 8 verkehrstechnisch hervorragend an die Infrastruktur eingebunden. Bildungseinrichtungen in denen in Spiesen-Elversberg gelernt wird, sind die Erweiterte Realschule und die Grundschule. Sehenswert sind in Spiesen-Elversberg der 1935 zum Gedenken an ein Mädchen erbaute Gänseliesel-Brunnen. Dieses Mädchen, die so genannte Gänse Liesel soll die Einwohner während des dreißigjährigen Krieges vor dem Hungertod bewahrt haben. Außerdem der Galgenbergturm, der als Adolf Hitler Turm gebaut und am 8. Juli 1939 eingeweiht wurde. Außerdem besitzt Spiesen-Elversberg zwei Museen. Zum einen die Heimatstube Elversberg, die sich in der St Ingberter Straße schräg gegenüber der Glück-Auf-Halle befindet sowie das Heimatmuseum Spiesen, das 1998 im ältesten Haus der Gemeinde an der Ecke Hauptstraße/Marktstraße eingerichtet wurde. Veranstaltungsorte der Gemeinde Spiesen beschlich Elversberg sind die Glück-Auf-Halle sowie die Festhalle. Berühmtester Bürger der Stadt war Frank Farian, der in den 1960er Jahren in Elversberg lebte. Frank Farian wurde durch die Gründung einer der erfolgreichsten Pop-Gruppen, Boney M., der er auch die männliche Stimme lieh, weltbekannt.

Verkaufsoffener Sonntag in Spiesen-Elversberg

Folgende Termine in Spiesen-Elversberg und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Spiesen-Elversberg gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Spiesen-Elversberg im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Spiesen-Elversberg:
sankt-ingbert (4.2km), neunkirchen (4.8km), friedrichsthal (5.6km), schiffweiler (6.4km), merchweiler (9.9km), kirkel (12.3km), mandelbachtal (13.1km), ottweiler (13.8km), quierschied (13.8km),



Die letzten Suchanfragen für Spiesen-Elversberg:
verkaufsoffene Sonntage Spiesen-Elversberg, verkaufsoffen Spiesen-Elversberg, Sonntagsöffnung Spiesen-Elversberg, Sonntag Spiesen-Elversberg geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Spiesen-Elversberg, Verkaufsoffen 2019