Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Wedemark? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Hinweis: Aufgrund der aktuellen COVID-19 pandemie kommt es auch in Wedemark zu erheblichen Einschränkungen. In Wedemark haben nur wenige Geschäfte geöffnet. Ab Mai werden in Wedemark weitere Läden öffnen. Wir halten Sie über die Corono-Situation in Wedemark auf dem Laufenden. Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Die Wedemark ist eine Gemeinde in der Region Hannover in Niedersachsen, aber auch eine historische Landschaftsbezeichnung für das Gebiet. Dieses Gebiet entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Siedlungen zum gegenseitigen Schutz und zur Hilfestellung. Die Bezeichnung Wedemark geht auf die Adelsfamilie der Billunger zurück, die zwischen den Jahren 950 und 1106 in den sächsischen Gauen die Herrschaft hatte. Der Begriff deutet auf einen Grenzbereich hin. Ab Mitte des 16. Jahrhunderts wurden mehrere Vogteien eingerichtet, von denen einige der herzoglichen Vogtei in Celle unterstanden. Der sandige, moorige und sumpfige Boden war wenig ertragreich. Stattdessen handelten die Menschen mit Pferden, Ochsen und Honig. Auch das Müllerhandwerk hatte Tradition. Bis ins 19. Jahrhundert prägten Wind- und Wassermühlen das Gebiet. Doch die Wirtschaftsentwicklung Wedemarks fand erst durch den Bau einer Eisenbahnstrecke statt. Heute ist Wedemark eines der vornehmsten Wohngebiete im Einzugsgebiet der Landeshauptstadt Hannover. Die Gemeinde gilt als die attraktivste Wohnstandortgemeinde in Niedersachsen. Das Pro-Kopf Einkommen belegt dies. Die wirtschaftliche Entwicklung Wedemarks begann um die Jahrhundertwende mit der Förderung von Sand und Kies. Heute ist die Gemeinde Industrie- und Gewerbestandort. Spezialisierte Firmen, die zum Teil europaweite Marktgeltung haben, ließen sich hier nieder. Sennheiser, ein Audiotechnikhersteller, ist wohl das bekannteste Unternehmen mit Firmensitz in der Wedemark. Sehenswert in dem Gebiet ist ein Fernmeldeturm der Deutschen Telekom AG. Er wurde im Jahr 1951 aus Stahlbeton erbaut und misst insgesamt 61 Meter. Auf einer Höhe von 27 Metern befindet sich ein Betriebsraum, in dem sicher nur schwindelfreie Mitarbeiter arbeiten können. Seit dem 01. Januar 2005 gehört die Wedemark zur Region Hannover.

Verkaufsoffener Sonntag in Wedemark

Folgende Termine in Wedemark und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Wedemark nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Wedemark sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2010, Sonntag 18. April


Datum: 18.04.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Bissendorf



2010, Sonntag 06. June


Datum: 06.06.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Wede-Markt in Mellendorf



2010, Sonntag 26. September


Datum: 26.09.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Bissendorfer Sonntag



2010, Sonntag 31. Oktober


Datum: 31.10.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Mellendorf



2011, Sonntag 26. June


Datum: 26.06.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Die Geschäfte in der Innenstadt von Mellendorf öffnen von 12:00 bis 17:00 Uhr ihre Türen



2011, Sonntag 25. September


Datum: 25.09.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Die Geschäfte in der Innenstadt von Bissendorf öffnen von 12:00 bis 17:00 Uhr ihre Türen



2013, Sonntag 29. September


Datum: 29.09.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Bissendorfer Sonntag



2016, Sonntag 25. September


Datum: 25.09.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Bissendorfer Sonntag



2016, Sonntag 30. Oktober


Datum: 30.10.
Ort: Wedemark (Niedersachsen)
Mellendorf





Städte in der Nähe von Wedemark:
langenhagen (11.6km), burgwedel (13.7km), isernhagen (17.2km), hannover (18.1km), garbsen (20.4km), seelze (23.6km), hambuehren (25.7km), winsen-aller (26km), hemmingen (26.6km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Wedemark zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):