Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Werl? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





 

Sehenswürdigkeiten in Werl

Historischer Stadtkern Werl

Zu Beginn der Stadtgeschichte von Werl wurde hier Salz gewonnen und gehandelt. Die A 44 ist die Nachfolgestraße der Bundesstraße 1. Diese verläuft im Norden parallel zur A 44. Die B 1 folgt auf eine der wichtigsten Handelsstraße dieser Region, den Hellweg. Unter Karl dem Großen erhielt der Hellweg eine sehr große Bedeutung. Er zog auf dieser Straße gegen die Sachsen in den Krieg. Eigentlich diente der Hellweg aber dem Handel. Hier wurden Güter und Waren transportiert. Entlang des Weges befand sich im Abstand von einer damaligen Tagesreise immer ein Handelsplatz und ein Stützpunkt. Einer davon war Werl. Im Haus Rykenberg in Werl ist eine Ausstellung über die Geschichte des Salzes und die Geschichte der Stadt. Über 5000 Jahre ist die Geschichte der Siedlung alt. Hier ist das informative und sehr interessante Stadtmuseum untergebracht. Die größte chinesische Münzsammlung Europas befindet sich im Völkerkundemuseum des Fanziskanerordens. Es sind über 8000 Ausstellungsstücke vorhanden. Ein jahrhundertealtes Gnadenbild, welches im Laufe der letzten Jahrhunderte für immer mehr Pilger ein Wallfahrtsziel wurde, befindet sich auch bei den Franziskanern. Das Urbild der Kirche befindet sich in der Wallfahrtskirche in Werl. Sie wurde von den Kapuzinern erbaut. Aber nicht nur für Kultur- und Geschichtsinteressierte ist die Stadt Werl sehenswert. Sie hat einen Kurpark, Sportmöglichkeiten und über 100 Kilometer Wanderwege. Die Wanderwege führen durch die gesamte Region. Hier kommen Wanderer und Radler auf ihre Kosten. Wer dazu aber keine Lust hat. braucht nicht so weit gehen. Die historische Altstadt von Werl bietet sich zu einem Einkaufsbummel an. Im Ortskern ist die schön gestaltete Fußgängerzone eine wundervolle Möglichkeit, gemütlich in einem Restaurant oder Cafe Ruhe zu finden.

Wissenswertes

Werl, eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, findet man im Kreis Soest. Sie gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg. Werl liegt zwischen dem Sauerland, Münsterland, Ruhrgebiet und dem Hellweg. Schon um etwa 3000 v. Chr. fanden in diesem Gebiet erste Besiedlungen statt. Die erste Erwähnung erfuhr Werl unter dem Namen Werla im Jahr 1024. Werl durchlebte im Laufe der Historie einige Herscherwechsel, Kämpfe und Brände. Häufig wurde die Stadt zerstört. Doch die Bürger bauten sie immer wieder auf. Im Jahr 1645 kamen die Kapuziner nach Werl. Ihnen wurde ihm Jahr 1661 das Gnadenbild, eine Marienstatue aus dem 12. Jahrhundert übergeben. Sofort begannen die Kapuziner mit der Organisation einer Wallfahrt zu dem seit Jahrhunderten verehrten Gnadenbild. Nicht mehr zählbar ist der Strom der Pilger, der seit dem den Wallfahrtort besucht hat. Im 19. Jahrhundert begann für Werl der wirtschaftliche Aufschwung durch die Anbindung an die Bahn. So wurde nach und nach aus der Ackerbürger- und Bauernstadt ein Industriestandort. Noch heute kann man Werls Geschichte in Form der alten Bauwerke bewundern. Beeindruckend ist die Ruine des alten, kurfürstlichen Schlosses. Zum Verweilen lädt die Wallfahrtsbasilika ein. Die Kirche stammt aus den Jahren 1904 bis 1906 und wurde in 1953 in den Rang einer päpstlichen "Basilika minor" erhoben. Im Inneren der Kirche befindet sich die Marienstatue "Trösterin der Betrübten", eine romanische Ringpfostenstuhl-Madonna aus ca. 1170. Hierhin pilgern im Jahr über 250.000 Pilger. Einen Besuch lohnt das Städtische Museum Haus Rykenberg. Hier findet man Exponate zur Stadtgeschichte Werls. Es befindet sich in einem alten Burgmannenhaus, dessen Ersterbauung im 14. Jahrhundert liegt. Werl ist gut zu erreichen über die Autobahn A 44 und A 2 sowie über die Bundesstraße B 1, dem historischen Hellweg.

Verkaufsoffener Sonntag in Werl

Folgende Termine in Werl und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Werl gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Werl sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Werler Frühling (21.03.2010)
Verkaufsoffener Sonntag im Rahmen des Siederfestes vom 04. - 06. Juni 2010 (06.06.2010)
Verkaufsoffener Sonntag im Rahmen der Michaeliskirmes vom 24. - 27. September 2010 (26.09.2010)
Werler Münztag (07.11.2010)
Werler Frühling (03.04.2011)
im Rahmen des Siederfestes vom 3. - 5. Juni 2011 (05.06.2011)
im Rahmen der Michaeliskirmes vom 23. - 26. September 2011 (25.09.2011)
Werler Münztag (06.11.2011)
Werler Frühling (18.03.2012)
im Rahmen des Siederfestes (03.06.2012)
im Rahmen der Michaeliskirmes (23.09.2012)
Werler Münztag (04.11.2012)
Verkaufsoffener Sonntag - Werler Frühling (17.03.2013)
In 59457 Werl ist Frühlingsfest Werler Frühling von 13.00 - 18.00 Uhr (17.03.2013)
Verkaufsoffener Sonntag - Siederfest (09.06.2013)
Verkaufsoffener Sonntag - Michaeliskirmes (22.09.2013)
Verkaufsoffener Sonntag - Werler Münztag (10.11.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (06.04.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in Werl Frühling : 13 Uhr - 18 Uhr (22.03.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in D-59457 Werl von 13-18 Uhr Grund: Michaliskirmes (27.09.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 59457 Werl 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Frühlingsfest Werler Frühling (13.03.2016)


Städte in der Nähe von Werl:
wickede (7.4km), ense (9.2km), welver (9.3km), hamm (14.5km), arnsberg (14.5km), boenen (14.7km), menden (17.2km), froendenberg (17.8km), soest (22.7km),



Die letzten Suchanfragen für Werl:
verkaufsoffene Sonntage Werl, verkaufsoffen Werl, Sonntagsöffnung Werl, Sonntag Werl geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Werl, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Werl zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):