Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Bissendorf? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

In der Mitte des Landkreises Osnabrück im Bundesland Niedersachsen ist die Gemeinde Bissendorf zu finden. Sie hat sich ihren Platz zwischen dem Wiehengebirge und dem Teutoburger Wald im Osnabrücker Land gesucht. Der Fluss Hase bahnt sich seinen Weg durch das Gebiet der Gemeinde.

Mit den Orten Belm, Ostercappeln, Bad Essen, Melle, Hilter, Georgsmarienhütte und Osnabrück pflegt Bissendorf ein nachbarschaftliches Verhältnis.

Die Gemeinde, so wie man sie gegenwärtig kennt, ist im Rahmen einer Gebietsreform im Jahre 1972 entstanden. Hier wurden die Samtgemeinden Bissendorf-Holte und Schledehausen zur Gemeinde Bissendorf vereint. Wer also mehr über die Vergangenheit der Gemeinde Bissendorf erfahren möchte, muss sich mit der Geschichte der einzelnen Ortsteile auseinandersetzen.

Der Ortsteil Bissendorf wurde im Jahr 1160 zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Zunächst entstand nur eine Häuserschaft um die heutige katholische St.-Dionysius-Kirche. Gegenwärtig hat der Ortsteil Bissendorf 2.500 Einwohner vorzuweisen.

Das Adelsgeschlecht Holte hatte in seiner gleichnamigen Ortschaft Holte eine Burg erstellt. Diese wurde jedoch bereits im Jahr 1147 wieder zerstört und nie wieder erneuert. Heute können hier noch einige Reste der Ruine besichtigt werden. Im Jahr 1153 wurde in Holte eine Kirche erwähnt. Auch diese liess der Holter Adel erbauen. Die Siedlung um die Kirche von Holte besteht heute noch in ihrer alten Form und steht heute unter Denkmalschutz.

Im Ortsteil Schledehausen stösst der Besucher auf die Schelenburg. Das Wasserschloss entstand im 11. Jahrhundert. Aus dem 16. Jahrhundert kann hier noch der Stil der Weserrenaissance erkannt werden.

Auch Schloss Ledenburg bei Nemden ist absolut sehenswert. Das Wasserschloss wurde im Jahr 1627 erbaut.

Gut Stockum war im 13. Jahrhundert als Rittergut bekannt. Gegenwärtig ist hier ein Reiterhof untergebracht.

In den Ortsteilen Jeggen und Wulften sind Großsteingräber platziert.

Der Meyerhof Schledehausen sollte an dieser Stelle ebenfalls nicht unerwähnt bleiben.

Die Gemeinde Bissendorf stellt seinen Schülern drei Grundschulen und eine Haupt- und Realschule zur Verfügung.



Verkaufsoffener Sonntag in Bissendorf

Folgende Termine in Bissendorf und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Bissendorf gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Bissendorf sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr (18.04.2010)
Bissendorfer Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr (26.09.2010)
In 49143 Bissendorf ist verkaufsoffen von 13.00 - 18.00 Uhr (17.03.2013)
Bissendorf – Verkaufsoffener Sonntag – 5000 Jahre Jeggen (22.09.2013)
Verkaufsoffener Sonntag in D-49143 Bissendorf von 13-18 Uhr Grund: Der Herbst steht vor der Tür (27.09.2015)


Städte in der Nähe von Bissendorf:
belm (10.4km), hilter (10.7km), melle (15km), georgsmarienhuette (15.5km), osnabrueck (17.8km), bohmte (20.2km), wallenhorst (21.1km), bad-essen (22.1km), bad-iburg (23.2km),



Die letzten Suchanfragen für Bissendorf:
verkaufsoffene Sonntage Bissendorf, verkaufsoffen Bissendorf, Sonntagsöffnung Bissendorf, Sonntag Bissendorf geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Bissendorf, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Bissendorf zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):