Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Borchen? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Gemeinde Borchen hat sich ihren Platz im Landkreis Paderborn im Bundesland Nordrhein-Westfalen gesucht. Die Einwohner der Gemeinde nennen ihren Heimatort auch "Wutts". Am Ende des Jahres 2005 wurde die Gemeinde von 13.405 Einwohnern belebt.

Geografisch gesehen findet sich Borchen auf der Paderborner Hochfläche. Das Gemeindegebiet verfügt über einen kleinen Anteil am östlichen Hellwegraum. Wer den Kernort in nordwestlicher Richtung verlässt, stösst auf den Fluss Altenau, der hier in die Alme mündet. Hier hat sich auch die Autobahn A 33 ihren Weg gebahnt.

Paderborn, Lichtenau, Bad Wünnenberg und Salzkotten sind Nachbarn von Borchen.

Die Gemeinde Borchen ist in fünf Ortschaften aufgegliedert. Das sind Alfen, Dörenhagen mit Eggeringhausen und Busch, Etteln, Kirchborchen mit Schloss Hamborn und Nordborchen. Jeder der Ortsteile verfügt über einen Ortsvorsteher.

Politisch ist Borchen mit einem Gemeinderat vertreten, der über 28 Sitze verfügt. Der Bürgermeister der Gemeinde Borchen ist hauptamtlich für seinen Ort tätig.

Vom Mittelalter bis ins Jahr 1802 unterstand das Gebiet der heutigen Gemeinde dem Hochstift Paderborn. Danach erhielt Preußen die Herrschaft über den Ort. Im Jahr 1807 wechselte die Gemeinde dann für sechs Jahre an das Königreich Westphalen. Nach dem Zerfall des Königreichs kam Borchen dann wieder zu Preußen zurück. Jetzt wurde die Verwaltung neu strukturiert. In diesem Rahmen wurde im Jahr 1815 der Regierungsbezirk Minden in der ebenfalls neuen Provinz Westfalen geschaffen, dem Borchen jetzt unterstand. Im Jahr 1969 wurden die Gemeinden Alfen, Nordborchen und Kirchborchen mit Borchen zusammengeschlossen. Zum 01. Januar 1975 wurde Borchen dann noch um die Ortsteile Dörenhagen und Etteln bereichert. Das bisherige Amt Kirchborchen wurde in diesem Rahmen aufgelöst und der neuen Gemeinde Borchen zugesprochen.

Das Gemeindegebiet beheimatet fünf katholische Kirchengemeinden. Hierzu zählen die Gemeinden St. Michael Kirchborchen, St. Laurentius Nordborchen, St. Walburga Alfen, St. Simon und Judas Thaddäus Etteln und St. Meinolfus Dörenhagen. Den Einwohnern mit evangelischem Bekenntnis steht die Stephanus-Kirchengemeinde zur Verfügung.



Verkaufsoffener Sonntag in Borchen

Folgende Termine in Borchen und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Borchen gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Borchen im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Borchen:
paderborn (5.3km), bad-lippspringe (15.4km), bad-wuennenberg (17.4km), salzkotten (18.2km), bueren (21km), hoevelhof (21.5km), marsberg (24.8km), delbrueck (25.6km), augustdorf (25.8km),



Die letzten Suchanfragen für Borchen:
verkaufsoffene Sonntage Borchen, verkaufsoffen Borchen, Sonntagsöffnung Borchen, Sonntag Borchen geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Borchen, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Borchen zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):