Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Eislingen/Fils? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Eislingen liegt im Bundesland Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Göppingen. Nicht weit entfernt befindet sich Stuttgart. Der höchste Punkt der Stadt liegt bei 480 Metern. Eisleben ist im Filstal an der Krumm-Mündung gelegen.

Um circa 125 nach Christus stand ein Römisches Kastell an der Stelle des heutigen Eislebens. Leider sind der Name und die Garnison des Kastells unbekannt. Man vermutet, dass das Kastell nur 34 Jahre bestand. Als der Limes vom Filstal ins Remstal verlegt wurde, musste es weichen. Man nimmt an, dass das Römische Kastell als Grenze zwischen Obergermanien und den römischen Provinzen Rätien galt. Deren genauer Verlauf der Richtungen ist leider ebenfalls unbekannt. Forscher fanden heraus, dass sich im Jahr 400 die ersten Siedler dem Gebiet annahmen. Schriftliche Erwähnung fand Eisleben unter dem Namen "Isininga" zum ersten Mal 861 in einer Urkunde. Der Stadtteil Krummwälten wurde erstmals 1275 erwähnt. Klein-Eislingen fiel 1492 unter die Herrschaft Württembergs, währenddessen Groß-Eislingen dem Bistum Würzburg untergeordnet war. Im Jahr 1933 wurden Klein-Eislingen und Groß-Eislingen unter dem Namen Eislingen/Fils vereinigt und zur Stadt erkoren. Heute zählt Eisleben fast 20.500 Einwohner.

Auf dem Stadtwappen ist eine Hirschstange auf einem quadrierten Hintergrund abgebildet. Die Farben sind so angelegt, dass sie den Betrachter in die Irre führen. Eislingen pflegt eine Städtepartnerschaft mit der ungarischen Stadt Villány und der französischen Kleinstadt Oyonnax. Über die Bundesstraße 10 kann man Eislingen gut erreichen. Zudem besitzt die Gemeinde eine Bahnverbindung zur Strecke Stuttgart - Ulm. Sehenswert sind auf jeden Fall das Eislinger Schloss, die St.-Markus-Kirche und die gotische Dorfkirche "St.-Jakob". Die Zeppelinhalle wird heute noch als Produktionshalle genutzt. Eine "witzige" Sehenswürdigkeit ist der "Koloss von Eislingen", ein Strommast der EnBW. In der Stadthalle steht eine detailgetreue Nachbildung eines 181 Millionen Jahre alten Fischsauriers. Sein Originalskelett fand man nahe der heutigen B 10. Auf vier Kreisverkehranlagen innerhalb der Stadt kann man die "Kreiselkunst" bewundern.

Verkaufsoffener Sonntag in Eislingen/Fils

Folgende Termine in Eislingen/Fils und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Eislingen/Fils nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Eislingen/Fils:
suessen (5.1km), goeppingen (6.1km), donzdorf (11.9km), lorch (13km), schwaebisch-gmuend (15km), uhingen (15.5km), geislingen (15.6km), schorndorf (21.5km), welzheim (21.6km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Eislingen/Fils zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):