An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Emmerthal? Alle Termine & Daten.

Ist Emmerthal am kommenden Sonntag (Wochenende vom 12.12.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Emmerthal! Städte in der Nähe von Emmerthal:
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Hameln (10.8km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Bad-pyrmont (14.3km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Aerzen (18.1km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Luegde (21.1km)


Emmerthal ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis







An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Emmerthal

Ist heute in Emmerthal ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Emmerthal und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Emmerthal nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Emmerthal - Wissenswertes

Die Stadt Emmerthal liegt im Bundesland Niedersachsen und gehört zum Landkreis Hameln-Pyrmont. Emmerthal wird vom Weserbergland umgeben. Die Emmer und die Ilse durchqueren auf ihren Weg in die Weser die Stadt. Insgesamt weist die Gemeinde eine Fläche von rund 115 Quadratkilometern auf und zählt knapp 11.200 Einwohner. Infolge der Gebietsreform von 1972 wurden 18 Ortschaften zu einer Gemeinde Emmerthal zusammengelegt. Die Stadt ist noch einmal in die Ortschaften Börry, Grohnde, Amelgatzen und Emmerthal untergliedert.

Durch den Sieg der Sachsen über das Gebiet, wurde eine Missionarisierung aufgestellt, die mit Hilfe von Missionszentren die in Sachsen lebenden Heiden vom Glauben des Christentums überzeugen sollten. Daraufhin veranlasste Karl der Große im Jahr 780 die Errichtung einer Holzkirche im heutigen Gebiet von Emmerthal. Ein historisches Schriftstück aus dem Jahr 1765 erwähnt Karl den Großen mit dem Untertitel "Karl der Große, Gründer der Kirche in Ohsen". Erste schriftliche Erwähnung fand Emmerthal 1004 in einer Urkunde. Weitere Erwähnungen fanden im Jahr 1259 statt. Im Dreißigjährigen Krieg wurden auch Emmerthal und seine Bewohner schwer getroffen. Doch mit viel Mut und Ausdauer erschufen die Emmerthaler immer wieder neue Häuser und Äcker. Im Mittelalter verwalteten die Ämter Ohsen und Grohnde das Gebiet. Auf dem Stadtwappen sind ein schwarzes Mühlrad und ein silberner Löwe abgebildet. Die Farben der Stadtflagge betragen blau und gold.

Emmerthal ist für viele Unternehmen ein beliebter Wirtschaftsstandort. Billiges Bauland und erschlossenes Gelände ziehen viele Unternehmer an. In der näheren Umgebung haben sich die Chemische Industrie, der Apparatebau sowie die Holz- und Metallverarbeitende Industrie angesiedelt. Eine große Bedeutung hat auch das Kernkraftwerk Grohnde, die Windkraftanlage im Ortsteil Börry und das Solarforschungsinstitut im Ortsteil Ohr. Die Infrastruktur ist ebenfalls gut ausgebildet. Über die Bundesstraße 83 sowie über die Bahnlinie Altenbeken - Hameln - Hannover gelangt man zu dem Ort. Im Ortsteil Börry gibt es ein Museum für Landarbeit und Landtechnik. Es gewährt einen Blick in das damalige Leben der Bauern. Schwerpunkt dabei ist der Fortschritt von der manuellen zu der mechanisierten Landwirtschaft.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Emmerthal im Archiv gefunden
Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Emmerthal zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):