Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Erkner? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Die Stadt Erkner liegt im Bundesland Brandenburg und gehört zum Landkreis Oder-Spree. In südöstlicher Richtung befindet sich Berlin. Die Nachbargemeinden sind Zittau, Gosen-Neu, Rüdersdorf, Grünheide und Woltersdorf.

Eine erste urkundliche Erwähnung fand Erkner erst im Jahr 1579 und war noch unter dem Namen "Arckenow" bekannt. In dem Schriftstück im Rüdersdorfer Kirchenbuch wurde der Ort als Wohnstätte eines Fischers erwähnt. Im Laufe der Jahre änderte sich der Name von Erkenau über Erkener bis hin zum letztendlichen Erkner. Bis zum Jahr 1701 entstanden gerade mal sieben Häuser in dem Ort. Elf Jahre später änderte sich dies jedoch mit dem Bau eine Postfiliale, die als Postlinie von Berlin nach Frankfurt/Oder diente. Infolge der friderizianischen Binnenkolonisierung siedelten sich ab 1748 drei Bauernfamilien im heutigen Stadtteil Neuseeland an. Einige Jahre später verlegten sie ihre Häuser entlang der Buchhorster Straße. In einem dieser alten Häuser ist heute das Heimatmuseum von Erkner untergebracht. 1752 legte man auf Befehl von dem preußischen König Friedrich II. eine aus 1500 Bäumen bestehende Maulbeerplantage an. Heute ist immer noch ein Baum dieser Plantage in der Friedrichstraße erhalten. 1805 zählte das Gebiet um Erkner 260 Einwohner. Die Gemeinde war damals als Schifferdorf bekannt. Durch die günstige Wasserlage zwischen der Oder, der Havel, der Elbe und der Spree, wurden vorwiegend Kohle, Kalk und andere Rohstoffe massenweise transportiert. Von 1818 bis 1952 war Erkner dem Landkreis Niederbarnim untergeordnet. Bis zum Ende des 19. Jahrhundert spielte die Schifffahrt eine enorme Rolle. 1842 erfreute sich die Stadt über eine Haltestation der Berlin-Frankfurter Bahn. In den darauf folgenden Jahren wurde dieser Haltepunkt aufgrund des großen Zuspruches zu einem Bahnhof erweitert. Im Jahr 1860 begann die Industrialisierung für Erkner. Julius Rütgers gründete die erste kontinentaleuropäische Teerdestillation. Ab 1909 begann mit Hilfe von Leo Baekeland die bis dahin weltweit erste Produktion von Kunststoffen. Daraus folgte ein Jahr später die Gründung der "Bakelite Gesellschaft m.b.H. Berlin-Erkner". Gegen Ende desselben Jahres entstand das Bakelite Unternehmen in den Vereinigten Staaten. Während der Vorbereitung auf den Zweiten Weltkrieg errichtete man in Schweinfurt ein zweites Werk der SKF-Kugellagerwerke, welches größtenteils von Zwangsarbeitern erbaut wurde.

Verkaufsoffener Sonntag in Erkner

Folgende Termine in Erkner und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Erkner nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Erkner:
ruedersdorf (6.8km), schoeneiche (8.6km), fredersdorf-vogelsdorf (9.1km), petershagen-eggersdorf (12km), neuenhagen (13.8km), hoppegarten (14.3km), zeuthen (16.4km), koenigs-wusterhausen (19.6km), strausberg (22.4km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Erkner zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):