Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Eschweiler? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Eschweiler ist das Mittelzentrum im Kreis Aachen. Sie ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, dient als Sitz mehrerer Behörden und hat eine bedeutsame Kultur- und Karnevalsfunktion. In ihrem heutigen Ausmaß besteht die Stadt erst seit 1972, als die Ortschaften Dürweiß, Lohn, Weisweiler, Laurenzberg und Kinzweiler eingemeindet wurden. Im Norden grenzen die Ausläufer der Eifel und der Zülpicher Börde an. Eschweilers Lage am westlichen Rheinland verschafft der Gemeinde eine Zugehörigkeit des Dreiländerecks Deutschland-Niederlande-Belgien. Die Inde bahnt sich ihren Weg durch die Stadt. Einen kleinen Teil besitzt Eschweiler an dem Rheinischen Braunkohlerevier in der Kölner Bucht und an dem Aachener Steinkohlerevier. Im Norden der Stadt befindet sich der Blausteinsee und im Süden macht sich der Propsteier Wald breit. Eschweiler besitzt eine reichliche Anzahl an Rohstoffen wie Ton-, Sand- und Schluffsteine, Quarziten, Konglomeraten, Steinkohleflözen und Dolomit- und Kalksteine. Dies hat natürlich für die Wirtschaft eine hohe Bedeutung. Immer wieder wehen feuchte Winde von der Nordsee durch die Stadt, was auch auf das vorherrschende gemäßigte bis ozeanische Klima zurück zu führen ist. Im gesamten Jahr fallen Niederschläge. Das Klima ist vor allem durch milde Winter und leicht kühle Sommer geprägt. Insgesamt breitet sich das Stadtgebiet auf 76,57 Quadratkilometer aus. Der höchste Punkt liegt bei 262,5 Metern im Stadtwald. Die Nachbargemeinden sind Alsdorf, Hoengen, Aldenhoven, Inden, Frenz, Würselen, Broichweiden, Langerwehe, Aachen, Stolberg und Gressenich. Eschweiler ist insgesamt in 15 Stadtbezirke gegliedert. Heute zählt die Stadt fast 56.000 Einwohner.

Eschweiler kann auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten punkten. Im Stadtteil Dürwiß ist das Heimat- und Handwerksmuseum zu Hause. Für Musik-Begeisterte hat die Stadt unzählige Musikvereine, Chöre, Spielmannszüge und Jugendmusikschulen zu bieten. Überregionales Publikum ziehen das Eschweiler Musikfestival "EMF" und das Kinzweiler-Burg-Rockfestival "Castlemania" an. Eschweiler ist besonders wegen seiner Burgen für viele Besucher attraktiv. Von der ehemaligen Wasserburg, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde, sind heute leider nur noch drei Türme erhalten geblieben. Aber auch die Wasserburgen Röthgen, Kinzweiler und Kambach lassen den Betrachter in eine melancholische Stimmung verfallen.

Verkaufsoffener Sonntag in Eschweiler

Folgende Termine in Eschweiler und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Eschweiler gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Eschweiler sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Verkaufsoffener Sonntag in 52249 Eschweiler 13-18 Uhr Grund: Weihnachtsmarkt (20.12.2015)
Verkaufsoffener Sonntag. Anlass: Stadtfest (29.04.2018)


Städte in der Nähe von Eschweiler:
stolberg (7.1km), aldenhoven (8.1km), alsdorf (10.8km), langerwehe (12.7km), wuerselen (13.1km), baesweiler (13.3km), linnich (17.4km), herzogenrath (18.5km), juelich (19.6km),



Die letzten Suchanfragen für Eschweiler:
verkaufsoffene Sonntage Eschweiler, verkaufsoffen Eschweiler, Sonntagsöffnung Eschweiler, Sonntag Eschweiler geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Eschweiler, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Eschweiler zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):