Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Langerwehe? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Zwischen den Städten Düren, Eschweiler und Jülich hat die Gemeinde Langerwehe im Kreis Düren des Bundeslandes Nordhrein-Westfalen ihren Platz gefunden. Teile der Gemeinde sind eingebettet in den Naturpark Nordeifel und die Rureifel.

Die Ortschaften Langerwehe D\'horn, Geich, Hamich, Heistern, Jügersdorf, Luchem, Merode, Obergeich, Pier, Schlich, Schönthal, Stütgerloch und Wenau vervollständigen das Gemeindegebiet.

Mit den Orten Hürtgenwald, Düren, Inden, Eschweiler und Stolberg unterhält die Gemeinde Langerwehe ein nachbarschaftliches Verhältnis.

Die Form der heutigen Gemeinde Langerwehe entstand im Rahmen einer kommunalen Neuordnung im Jahr 1972. Hier wurden die bisher eigenständigen Gemeinden Langerwehe, Wenau, D\'horn, Geich-Obergeich, Jüngersdorf und Luchem zur neuen Gemeinde Langerwehe zusammengefasst. Auch wenn die Geschichte der Gemeinde selbst erst im Jahr 1972 beginnt, verfügen die einzelnen Ortsteile natürlich über eine weitreichendere Vergangenheit.

Die Gemeinde Langerwehe pflegt seit dem Jahr 1985 mit dem Ort Exmouth, der in England beheimatet ist ein partnerschaftliches Verhältnis.

International berühmt ist die Gemeinde Langerwehe für ihre Töpferwaren. So ist es nicht verwunderlich, dass sich hier auch ein bemerkenswertes Töpfereimuseum zur Besichtigung zur Verfügung stellt.

Außerdem ziehen die sehenswerten Burgen Laufenburg und Burg Holzheim immer wieder zahlreiche Gäste an. Es darf auch nicht vergessen werden, dass in der Gutsanlage Schöthal ein Gourmetrestaurant beheimatet ist.

Ebenso wird sich auch ein Besuch der Ruine der früheren Karlsburg mit ihrer in jüngster Zeit sanierten Familiengruft lohnen.

Natürlich darf auch bei keiner Besichtigung der bedeutendsten Bauwerke der Gemeinde die Pfarrkirche St. Katharina im Ortsteil Wenau fehlen. Das Gebäude fungierte früher als Prämontratenserinnen-Kloster. An jedem ersten Sonntag eines Monats stellt sich das Gotteshaus zur Besichtigung zur Verfügung.

Im 12. Jahrhundert entstand das heute im Privatbesitz befindliche Schloss Merode. Es ist interessant zu wissen, dass das Schloss über so viele Fenster verfügt, wie ein Jahr Tage hat. Jedoch musste das Gebäude bei einem verheerenden Brand im Jahr 2002 erhebliche Zerstörungen hinnehmen. Die Reparaturarbeiten werden einige Jahre in Anspruch nehmen.









Verkaufsoffener Sonntag in Langerwehe

Folgende Termine in Langerwehe und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Langerwehe gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Langerwehe sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
In 52379 Langerwehe gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Grund der Sonntagsöffnung: Töpfermarkt - 12-17 Uhr (29.11.2015)


Städte in der Nähe von Langerwehe:
dueren (10.4km), eschweiler (12.7km), kreuzau (14.8km), juelich (15km), aldenhoven (15.7km), niederzier (15.7km), stolberg (16.6km), nideggen (18.2km), merzenich (18.6km),



Die letzten Suchanfragen für Langerwehe:
verkaufsoffene Sonntage Langerwehe, verkaufsoffen Langerwehe, Sonntagsöffnung Langerwehe, Sonntag Langerwehe geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Langerwehe, Verkaufsoffen 2019