Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Fehmarn? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Fehrmarn ist eine Ostseeinsel im Bundesland Schleswig-Holstein. Erst seit 1. Januar 2003 wurden der Insel die Stadtrechte verliehen. Man schloss die Burg, das Amt Fehrmarn, die drei Gemeinden von Bannesdorf, Landkirchen und Westfehrmarn zusammen. Die Ostseeinsel gehört zum Landkreis Ostholstein. Bis zum 3. Oktober 1990 galt Fehrmann als die größte Insel in der Republik. Danach stieß Rügen sie von ihrem Thron. Insgesamt erstreckt sich die Insel auf 185 Quadratkilometer. Davon sind 78 Kilometer Küstenlinie. Die Fehrmarnsundbrücke verbindet die Halbinsel Wagrien mit Fehrmarn. Die Insel liegt zwischen der Kieler Bucht und der Mecklenburger Bucht. An der Nordküste befinden sich der Markelsdorfer Huk und die Dünenlandschaft Puttgarden. Im Süden existieren die Sandstrände Burgtiefe und Wulfener Hals. Die höchste Erhebung liegt bei 27,2 Metern und wurde bei dem Heinrichsberg gemessen. Fehrmarn zählt heute rund 14.000 Einwohner. Die höchste Einwohnerzahl hat der Stadtteil Burg. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 8,3 °C. Insgesamt besteht die Insel aus 45 Ortschaften wie zum Beispiel Lemkendorf, Gold oder Vadersdorf.

Lobenswert zu erwähnen ist das Wasservogelschutzreservat Wallnau. Es wird von dem Naturschutzbund Deutschland oder kurz NABU unterhalten. Ab 1975 errichtete man eine 300 Hektar große Fläche entlang der Westküste, auf der sich Zugvögel ihre Brut- und Schutzstätten einrichten können. Ein spezielles Kanalsystem regelt die Wasserstände in Gräben, Teichen und Wiesen, so dass optimale Brutbedingungen geschaffen werden. Über 80 Vogelarten kommt diese Einrichtung zu Gute. Das Reservat ist das ganze Jahr über geöffnet und für Besucher zugänglich. Es besitzt ein Informationszentrum inklusivem Naturschutzmuseum sowie diverse Beobachtungsstände und ein Naturlehrpfad. Außerdem gibt es auf der Insel die Naturschutzgebiete Grüner Brink und Krummsteert. Zudem gibt es die fünf Leuchttürme Flügge, Marienleuchte, Strukkamphuk, Staberhuk und Westermarkelsdorf zu bestaunen. Weiterhin sehenswert ist das Rathaus im Stadtteil Burg, die Ruine Glambek, das Museum Katharinenhof, das Niobe-Denkmal am Gammendorfer Strand, das Mühlen- und Landwirtschaftsmuseum im Ortsteil Lemkenhafen und die Südermühle in Petersdorf.

Verkaufsoffener Sonntag in Fehmarn

Folgende Termine in Fehmarn und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Fehmarn nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Fehmarn:
neustadt-in-holstein (53.1km), grevesmuehlen (66.8km), eutin (68km), malente (71.5km), ratekau (72km), wismar (73.3km), scharbeutz (74.2km), bad-schwartau (78.3km), stockelsdorf (82.1km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Fehmarn zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):