Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Fellbach? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Fellbach liegt im Bundsland Baden-Württemberg und gehört zum Rems-Murr-Kreis. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich Stuttgart. Fellbach ist zusammen mit der Gemeinde Waiblingen ein Mittelzentrum für die angrenzenden Städte in der Umgebung. Bereits im Jahr 1950 stieg die Einwohnerzahl auf über 20.000, so dass die Stadt am 1. April 1956 zur Großen Kreisstadt erhoben wurde. Fellbach befindet sich im Neckarbecken und grenzt im Süden an die Ausläufer des Schurwaldes an. Ebenfalls im Süden liegen der Kernen und der Kappelberg. Die Ausdehnung des nördlichen Stadtgebietes nennt man "Schmidener Feld". Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Waiblingen, Kernen im Remstal, Stuttgart und Remseck am Neckar. Die Stadt an sich ist nur in die Ortsteile Kernstadt, Schmiden und Oeffingen untergliedert. Im Stadtgebiet existieren noch einzelne Wohnsiedlungen, die separate Namen tragen. So zum Beispiel das Lindle.

Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde fand Fellbach unter dem Namen "Velbach" im Jahr 1121. Im Jahr 1357 war von einem "Velebach" die Rede und um 1800 war der Ort als "Fehlbach" bekannt. Über die Bedeutung des Namens sind sich Wissenschaftler noch nicht ganz einig. Man vermutet aber, dass er von dem Wort Weidenbaum = "Felbe" stammt. Als Cannstatt den Ort erbte, fiel er an die Welfen. Im Jahr 1191 hatten die Staufer das Anrecht und bereits acht Jahre später konnten sich die Grafen von Grüningen über den Besitz freuen. 1291 lösten die Grafen von Württemberg diese ab. Mehrere Grundherren besaßen in Fellbach diverse Gebäudekomplexe, welche vom Haus Württemberg nach und nach abgekauft wurden. Zuerst gehörte der Ort dem Oberamt Cannstatt an. Doch nach dessen Auflösung fiel Fellbach 1923 an das Oberamt Waiblingen. Aus dem ging 1938 der Landkreis Waiblingen hervor. Nachdem Fellbach immer wieder Wachstumsschübe erlebte, erhob man die Gemeinde am 14. Oktober 1933 zur Stadt. Nach dem Zweiten Weltkrieg erreichte man die 20.000 Einwohner-Grenze. Infolge erhob man Fellbach am 1. April 1956 zur Großen Kreisstadt.

Verkaufsoffener Sonntag in Fellbach

Folgende Termine in Fellbach und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Fellbach gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Fellbach sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Fellbacher Herbst (10.10.2010)
Verkaufsoffner Sonntag und Maikäferfest von 12.30 bis 17.30 Uhr (01.05.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (09.10.2011)
Verkaufsoffener Sonntag (04.05.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in D-70734 Fellbach von 12.30-17.30 Uhr Grund: Fellbacher Herbst (11.10.2015)


Städte in der Nähe von Fellbach:
waiblingen (3km), kernen (5.4km), esslingen (7.5km), remseck (8.5km), korb (10.1km), ostfildern (10.3km), weinstadt (11.1km), stuttgart (11.9km), kornwestheim (12.5km),



Die letzten Suchanfragen für Fellbach:
verkaufsoffene Sonntage Fellbach, verkaufsoffen Fellbach, Sonntagsöffnung Fellbach, Sonntag Fellbach geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Fellbach, Verkaufsoffen 2019