Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Gaildorf? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Gaildorf liegt im Bundesland Baden-Württemberg. Am Rande der Stadt, von Süd nach Nord, bahnt sich der Fluss Kocher seinen Weg. Er zieht ein breites Tal mit sich. Kurz vor der Stadt mündet der Fluss Rot in den Kocher. Auf beiden Seiten des Kochertals reihen sich Wälder aneinander. Im Westen grenzt der Mainhardter Wald an und im Osten machen sich die Limpurger Berge breit. Heute zählt die Gemeinde rund 12.500 Einwohner. Gaildorf ist das Zentrum des Limpurger Landes. Nur einige Kilometer in nördlicher Richtung befindet sich die Stadt Schwäbisch Hall. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Fichtenberg, Rosengarten, Obersontheim, Gschwend, Oberrot, Michelbach an der Bilz und Sulzbach-Laufen. Gaildorf ist in folgende elf Stadtteile untergliedert: Kernstadt, Ottendorf, Winzenweiler, Kleinaltdorf, Unterrot, Schönberg, Eutendorf, Großaltdorf, Reippersberg, Münster und Bröckingen.

Eine erste schriftliche Erwähnung fand Gaildorf im Jahr 1255. Unter Führung von König Ruprecht I. erhielt die Gemeinde im Jahr 1404 das Stadt- und Marktrecht. Der Ort diente als Domizil der Schenken von Limpurg. Seit 1806 war die Stadt Württemberg zugeordnet und regierte dort als Oberamtsstadt. Die Gemeinde gehörte damals dem Landkreis Backnang an. Infolge der Kreisreform im Jahr 1973 wurde sie jedoch dem Landkreis Schwäbisch Hall zugeordnet. Am 1. Juli 1971 hatte man Ottendorf eingemeindet. Am 1. Januar im darauf folgenden Jahr kam die Ortschaft Unterrot hinzu und am 1. Januar 1974 folgte der Ort Eutendorf.

Gaildorf pflegt eine Städtepartnerschaft mit der ungarischen Stadt Budajenö, die circa 20 Kilometer in westlicher Richtung von Budapest liegt. Für Touristen ist ein Besuch im Gaildorfer Sonnenlichtspielhaus ein Besuch empfehlenswert. Das Haus wird von einem gemeinnützigen Verein unterhalten. Ebenfalls sehenswert ist das Alte Schloss, welches sich im Stadtzentrum befindet. Es diente ehemals den Schenken von Limpurg als Domizil. Die evangelische Stadtkirche und Reste der beeindruckenden Stadtmauer finden sich ebenfalls im Zentrum. Heiß begehrt, vor allem im Sommer, ist das Gaildorfer Mineralfreibad. Es befindet sich auf dem Kieselberg und verfügt über eine sieben Hektar große Fläche.

Verkaufsoffener Sonntag in Gaildorf

Folgende Termine in Gaildorf und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Gaildorf gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Gaildorf sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Kirbe in Gaildorf (07.11.2010)


Städte in der Nähe von Gaildorf:
schwaebisch-hall (14.3km), sulz (16.4km), murrhardt (21.4km), welzheim (22km), schwaebisch-gmuend (22.7km), lorch (25km), heubach (29.6km), rudersberg (30.8km), sulzbach (31.2km),



Die letzten Suchanfragen für Gaildorf:
verkaufsoffene Sonntage Gaildorf, verkaufsoffen Gaildorf, Sonntagsöffnung Gaildorf, Sonntag Gaildorf geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Gaildorf, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Gaildorf zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):