Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Gangelt? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Hinweis: Aufgrund der aktuellen COVID-19 pandemie kommt es auch in Gangelt zu erheblichen Einschränkungen. In Gangelt haben nur wenige Geschäfte geöffnet. Ab Mai werden in Gangelt weitere Läden öffnen. Wir halten Sie über die Corono-Situation in Gangelt auf dem Laufenden. Inhaltsverzeichnis





.

 

Wissenswertes

Die Stadt Gangelt liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Heinsberg. Der Ort ist vor allem durch eine malerische Altstadt mit mittelalterlichem Charakter geprägt. In verhältnismäßig wenigen Kilometern sind die Großstädte Düsseldorf, Köln und Aachen zu erreichen. Die Landschaft besteht das ganze Jahr über aus reicher vegetierenden Flora und Fauna, welche zu dem Selfkant zählt. Von Ost nach West durchqueren die Bäche Rodebach und Saeffelbach das Stadtgebiet bis sie schließlich in einem Fluss in den Niederlanden münden. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Waldfeucht, Heinsberg, Geilenkirchen, Onderbanken, Sittard und Selfkant. Gangelt ist in 19 verschiedene Stadtteile wie zum Beispiel Harzelt, Niederbusch oder Schümm gegliedert. Der Stadtteil Birgden ist dabei der größte Ort mit der höchsten Einwohnerzahl.

Der Stadtname stammt ursprünglich aus dem Keltischen. Eine erste schriftliche Erwähnung in einer Urkunde fand der Ort im Jahr 828 nach Christi. Die Gemeinde war zu jener Zeit ein Königsgut. Im weiteren Verlauf der Geschichte war die Stadt im Besitz der Herren von Heinsberg. Im Jahr 1301 findet Gangelt die Bezeichnung Oppidum Städtchen. 1364 befand sich eine Burg in dem Ort. Spätestens im Jahr 1420 schützte eine Stadtmauer mit drei Toren das Gebiet vor Eindringlingen. 1472 stieg das Herzogtum Jülich zu einem Landesherrn auf. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts verlor Gangelt seine Stadtrechte. Während der großen Inflation von 1921 druckte Gangelt aus einer Notlage heraus Notgeld, um die Lage zu stabilisieren. Auf der Rückseite der Geldscheine wählte man Motive aus der Stadtgeschichte aus. Während des Dreißigjährigen Krieges um 1643 wurde die Stadt erobert und ausgeplündert. Im Jahr 1765 besetzten die Franzosen während ihrer Raubfeldzüge das Gebiet um Gangelt. Im Jahr 1814 wurde das Gebiet von den Kosaken heimgesucht und besetzt.

Gangelt pflegt mit der niederländischen Stadt Schinveld, der Kleinstadt Sohland an der Spree in Sachsen und der belgischen Stadt Kruibeke eine Städtepartnerschaft. Sehenswert ist die Museumsmühle in Breberen. Dabei handelt es sich um eine 150 Jahre alte Turmwindmühle, die noch immer voll funktionstüchtig ist.

Verkaufsoffener Sonntag in Gangelt

Folgende Termine in Gangelt und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Gangelt nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Gangelt im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Gangelt:
selfkant (8.6km), heinsberg (13km), geilenkirchen (14.7km), uebach-palenberg (15.4km), herzogenrath (17.3km), wassenberg (20.1km), baesweiler (23.4km), alsdorf (24.4km), wuerselen (25.4km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Gangelt zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):