An diesem Wochenende geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Gauting? Alle Termine & Daten.

Ist Gauting am kommenden Sonntag (Wochenende vom 12.12.2021) geöffnet?



Bitte beachten Sie auch die verkaufsoffenen Sonntage in der Umgebung von Gauting! Städte in der Nähe von Gauting:
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Starnberg (4.6km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Planegg (8km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Gilching (9.2km)
✔️ Verkaufsoffener Sonntag in Germering (9.9km)


Gauting ist geschlossen oder zu voll? Shoppen Sie dieses Jahr bei Amazon und entdecken Sie tolle Angebote.

Inhaltsverzeichnis







An diesem Wochenende geöffnet? Verkaufsoffener Sonntag in Gauting

Ist heute in Gauting ein verkaufsoffener Sonntag? Folgende Termine in Gauting und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:


Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Gauting nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Verkaufsoffener Sonntag in Gauting - Wissenswertes

Die Stadt Gauting liegt im Bundesland Bayern und gehört zum Landkreis Starnberg. Die Würm bahnt sich am Rande der Stadt ihren Weg. In südwestlicher Richtung befindet sich die Landeshauptstadt München. Gauting ist in die Ortsteile Stockdorf, Buchendorf, Gauting, Oberbrunn, Grubmühl, Hausen, Unterbrunn und Königswiesen untergliedert. Zudem existieren die Gemarkungen Buchendorf, Unterbrunn, Oberbrunn und Gauting.

Die Region Gauting zählt zu dem am frühesten von Siedlern heimgesuchten Bereich im Gebiet Oberbayern. Im Süden der Stadt und beim Stadtteil Stockdorf fand man aus der Bronzezeit stammende Grabhügel. Im Stadtteil Buchendorf legte man eine gut erhaltene Keltenschanze frei, die noch aus der Eiszeit stammt. Während der römischen Kaiserzeit wurde die Gemeinde als "Bratananio" bezeichnet. Das Gebiet beinhaltete den Übergang zur heutigen Via Julia über die Würm und dem zugehörigen Lager der Besatzungstruppen. Die ehemalige Römerstraße Via Julia verband die Stadt Augsburg mit der Stadt Salzburg in der Provinz Noricum. Die römische Fernstraße Bregnenz-Salzburg mündete in die kommende Straße von Augsburg. Aus der römischen Zeit konnte man viele archäologische Siedlungsfunde hervor tragen. Der bedeutendste Fund war ein römisches Tonkruglager. Im Jahr 1930 entdeckte man dort 200 zerbrochene und 40 ganze Krüge. Kurze Zeit darauf entdeckte man noch ein Badehaus, Wohnhäuser, Werkstätten und diverse Urnengräber mit unzähligen römischen Beigaben. Eine erste urkundliche Erwähnung fand Gauting nach dem sich im 5. Jahrhundert die Römer zurückgezogen hatten und die Bajuwaren das Gebiet besiedelten. Offiziell ist ab dem 8. Jahrhundert von einem "bei Cotto und seiner Sippe" die Rede. Der Ortsname veränderte sich bis ins 18. Jahrhundert stetig. 753 hieß er noch "Goutingen", 1164 "Guttingen" und im Jahr 1465 "Gautting". Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Hofmark Königswiesen im Jahr 934 als Gautinger Gemeindegrund. Zur selben Zeit entwickelte sich auch die Hofmark Schloss Fußberg. Der Sage zufolge erblickte Karl der Große in der Gautinger Reismühle das Licht der Welt. Daher stammt wohl auch die Kaiserkrone im Stadtwappen. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts konnten sich die Gautinger über den Anschluss der Eisenbahnstrecke nach München freuen.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Gauting sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:

2011, Sonntag 16. Oktober


Datum: 16.10.
Ort: Gauting (Bayern)
Kirchweihsonntag



2015, Sonntag 18. Oktober


Datum: 18.10.
Ort: Gauting (Bayern)
Verkaufsoffener Sonntag in D-82131 Gauting von 13-18 Uhr Grund: Kirchweih/ Marktsonntag




Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Gauting zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):