Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Grünberg (Hessen)? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Grünberg gehört zum Kreis Gießen. Sie fand im Jahr 1222 zum ersten Mal eine schriftliche Erwähnung in einer Urkunde. In den Jahren von 1578 bis 1582 hatte der Baumeister Eberdt Baldewein das wunderschöne Renaissanceschloss in der Stadt errichtet. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Rabenau, Homberg, Mücke, Laubach und Reiskirchen. Grünberg ist in folgende Stadtteile untergliedert: Beltershain, Grünberg, Klein-Eichen, Lehnheim, Queckborn, Stangenrod, Weickartshain, Göbelnrod, Harbach, Lardenbach, Lumda, Reinhardshain, Stockhausen und Weitershain.

Politisch gesehen ist die CDU vorherrschend. Sie ist mit insgesamt zwölf Sitzen im Gemeinderat vertreten. Danach folgen die SPD und die FWG mit jeweils zehn Sitzen. Die GRÜNEN sind mit drei Sitzen vertreten. Das Schlusslicht bildet die FDP mit zwei Sitzen.

Sehenswert sind das Rathaus und das Wappen daran. Im Ort gibt es die Theo-Koch-Schule. Dies ist eine Gesamtschule mit integrierter gymnasialer Oberstufe und Ganztagsangebot. Zudem gibt es die Gallusschule. Die Grundschule am Diebsturm und die Grundschule Sonnenberg sorgen für die Bildung der ganz kleinen Bürger. Der TSV 1883 Grünberg e. V. ist der größte Sportverein im Ort. Er entstand aus einer Vereinigung mit der Theo-Koch-Schule und wurde im Jahr 2004 von ehemaligen Lehrern und Schülern ins Leben gerufen. Eine berühmte Persönlichkeit der Stadt ist Friedrich Gottlieb Welcker. Er lebte von 1784 bis 1868 und war ein klassischer Philologe. Zudem hausierte er als Professor für griechische Archäologie und Literatur in den Städten Bonn und Göttingen. Welcker war der Gründer und Direktor der Universitätsbibliothek in Bonn und ein Freund von Wilhelm von Humboldt. Otto Zöckler lebte von 1833 bis 1906 und war evangelischer Theologe. Er war Stifter des Wingolf in Gießen. Sein Vater Konrad war Dekan und Rektor in Grünberg. Theo Koch lebte von 1872 bis 1924 und spezialisierte sich auf das Themengebiet Ethnologie. Er unternahm Forschungen in Brasilien. Nach ihm ist die Gesamtschule in Grünberg benannt. Harald Lesch erblickte 1960 das Licht der Welt und lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität München als Professor der Astrophysik.

Verkaufsoffener Sonntag in Grünberg (Hessen)

Folgende Termine in Grünberg (Hessen) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Grünberg (Hessen) gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Keine vergangenen verkaufsoffenen Sonntage für Grünberg im Archiv gefunden

Städte in der Nähe von Grünberg (Hessen):
reiskirchen (10.6km), laubach (10.6km), muecke (11.7km), hungen (14.1km), lich (18.3km), buseck (19.4km), nidda (19.7km), schotten (23.2km), stadtallendorf (26.8km),



Die letzten Suchanfragen für Grünberg (Hessen):
verkaufsoffene Sonntage Grünberg (Hessen), verkaufsoffen Grünberg (Hessen), Sonntagsöffnung Grünberg (Hessen), Sonntag Grünberg (Hessen) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Grünberg (Hessen), Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Grünberg (Hessen) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):