Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Hennef (Sieg)? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Die Stadt Hennef gehört zum Rhein-Sieg-Kreis und besteht aus 91 Einzelortschaften entlang des Flusses Sieg. Die 91 Ortschaften setzen sich jedoch aus mehreren Gruppierungen zusammen. Die eigentliche Zahl liegt um einiges höher. Daher trägt die Gemeinde auch den Namen "Stadt der 100 Dörfer". In circa 30 Kilometern Entfernung Richtung Südosten lässt sich Köln erreichen. In 14 Kilometern Richtung Nordosten gelangt man nach Bonn. Der Ort befindet sich zwischen dem Westerwald und dem Bergischen Land, am Siegmundtal. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf 105 Quadratkilometer. Die angrenzenden Nachbargemeinden sind Siegburg, Sankt Augustin, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Eitorf, Asbach und Königswinter. Das Stadtklima ist dem, der Kölner Bucht sehr ähnlich. Es finden lediglich häufigere Niederschläge mit Nebelbildung und Gewitter statt.

Der Ortsname stammt ursprünglich von dem Hanfbach ab, welcher früher als "Hanapha" bekannt war. Heute benutzt man oftmals den Namenszusatz "Sieg" um einer Verwechslung mit dem Ort Bad Honnef vorzubeugen. Der Ortsteil Geistingen fand im Jahr 885 eine erste schriftliche Erwähnung in einer Schenkungsurkunde des Stiftes St. Cassius in Bonn. Im Jahr 1075 hatte man den Ort "Hannafo" zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Jahr 1181 folgten die Erwähnung des Dorfes "Blankenberg" und im Jahr 1420 des Schlosses Allner. 1859 konnten sich die Einwohner über die Anbindung an das Schienennetz der Strecke Köln - Deutz - Hennef freuen. Im Jahr hatte man den Bau des Klosters Geistingen vollendet. Elf Jahre später wurde die Gemeinde Blankenberg in die Gemeinde Geistingen eingegliedert. Zudem löste man das Amt Hennef auf und gründete die Gemeinde Hennef. 1953 erfolgte die Umbenennung von Blankenberg in die "Stadt Blankenberg". Im Zuge der nordrhein-westfälischen kommunalen Neuordnung entstand 1969 Hennef in seiner heutigen Form. Man hatte die drei Gemeinden Hennef, Uckerath und Lauthausen zusammengelegt. Am 1. Januar 1981 wurden Hennef die Stadtrechte verliehen. Der Ortsteil Blankenberg besaß jedoch schon in den Jahren von 1245 bis 1805 Stadtrechte.

Verkaufsoffener Sonntag in Hennef (Sieg)

Folgende Termine in Hennef (Sieg) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Hennef (Sieg) gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Hennef sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Hennefer Europawoche mit verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr (19.09.2010)
Hennefer Europawoche mit verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr (28.11.2010)
Verkaufsoffener Sonntag zur 7. Hennefer Europawoche (19.06.2011)
In 53773 Hennef ist Ostermarkt von 13.00 - 18.00 Uhr (17.03.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (15.09.2013)
1. Advent (01.12.2013)
Hennef Zentralort (30.11.2014)
Verkaufsoffener Sonntag in Hennef-Stoßdorf Frühlingsmarkt: 13 - 18 Uhr (22.03.2015)
Verkaufsoffener Sonntag in 53773 Hennef 13.00 - 18.00 Uhr Grund: Ostermarkt (13.03.2016)
Ostermarkt (02.04.2017)
Verkaufsoffener Sonntag. Anlass: Geistinger Kirmes (Geistingen/Stoßdorf) (28.05.2017)
SommerOpenAir (25.06.2017)
Stadtfest (17.09.2017)
Weihnachtsmarkt (03.12.2017)


Städte in der Nähe von Hennef (Sieg):
siegburg (8.3km), sankt-augustin (9.3km), koenigswinter (9.5km), lohmar (9.8km), neunkirchen-seelscheid (10.3km), bad-honnef (13.9km), troisdorf (14.7km), ruppichteroth (17.4km), eitorf (17.6km),



Die letzten Suchanfragen für Hennef (Sieg):
verkaufsoffene Sonntage Hennef (Sieg), verkaufsoffen Hennef (Sieg), Sonntagsöffnung Hennef (Sieg), Sonntag Hennef (Sieg) geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Hennef (Sieg), Verkaufsoffen 2019