Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Hilden? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Zwischen den Metropolen Düsseldorf, Köln und Wuppertal liegt mitten in Nordrhein-Westfalen die Stadt Hilden, die mit 57000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Landkreis Mettmann ist. Sie liegt an der landschaftlichen Grenze zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land. Hilden ist mit 2165 Einwohnern auf jedem der knapp 26 Quadratmetern Fläche sehr stark besiedelt. Grünflächen oder frei gebliebene Grundstücke gibt es daher bis auf den Hildener Stadtwald, der sich im Norden erhalten konnte, so gut wie gar nicht. Anstelle von Vororten oder eigenen Stadtteilen spricht man in Hilden von Mitte, Nord, Süd, West oder Ost, wenn man einen bestimmten Stadtteil benennen möchte. Dies ist dem schnellen Wachstum, vor allem in der Nachkriegszeit, zu verdanken, als sich die Stadt rasant in alle Himmelsrichtungen ausbreitete. In den vergangenen Jahrzehnten hat die Verwaltung versucht, durch einige Baumaßnahmen die Hildener Innenstadt städtebaulich attraktiver und stimmiger zu gestalten. Den vorläufigen Abschluss dieser Arbeit fand man 1993 mit der Fertigstellung eines großen Neubaukomplexes am Nové-Mesto-Platz, dem früheren Neumarkt. 985, als Hilden zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, war es noch ein Dorf des Erzbistums Köln. Die Ringwallanlage am Holterhöfchen, die um einiges älter ist, stammt vermutlich nicht von Ortsansässigen, sondern wurde wahrscheinlich vom sächsischen Heerbann, den truppen, die im Jahr 863 den Normannen auf der rechten Rheinseite entgegentraten, angelegt. Auch in den darauf folgenden Jahrhunderten tat sich nicht viel und bis Ende des Mittelalters blieb Hilden ein Dorf mit wenigen hundert Einwohnern. Erst mit der Industrialisierung erlebte Hilden größeres Wachstum. In der Stadt, die für das Rheinland eine ungewöhnliche Zahl von Protestanten aufweist, entstanden relativ früh Fabriken der Textilindustrie, später auch Werke der Lederindustrie und Metallverarbeitung, dann die chemische Industrie und der Stahlbau. Die meisten der führenden Werke der Textil- und Metallverarbeitungen haben allerdings mittlerweile Hilden den Rücken gekehrt, was die Stadt zu Umstrukturierung zwang.

Verkaufsoffener Sonntag in Hilden

Folgende Termine in Hilden und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Hilden gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Hilden sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Büchermarkt in Hilden (07.11.2010)
Weihnachtsmarkt (12.12.2010)
In 40721 Hilden (rund um Möbelzentrum Vonnahme) ist verkaufsoffen von 13.00 - 18.00 Uhr (10.03.2013)
Innenstadt, Gewerbegebiet (Ellerstr. / Westring) (15.09.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (03.11.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (30.11.2014)
Der Hildener Einzelhandel öffnet zum verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr seine Türen und lädt zum Einkaufen und Bummeln ein (06.05.2018)
Der Hildener Einzelhandel öffnet zum verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr seine Türen und lädt zum Einkaufen und Bummeln ein (16.09.2018)


Städte in der Nähe von Hilden:
erkrath (5.9km), langenfeld (7.8km), monheim (8.9km), haan (10.7km), dormagen (10.9km), leverkusen (12.1km), mettmann (12.1km), leichlingen (12.7km), duesseldorf (15km),



Die letzten Suchanfragen für Hilden:
verkaufsoffene Sonntage Hilden, verkaufsoffen Hilden, Sonntagsöffnung Hilden, Sonntag Hilden geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Hilden, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Hilden zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):