Dieser Sonntag: Verkaufsoffener Sonntag in Monheim am Rhein? Alle Termine & Daten.

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Monheim gehört zur Kreisstadt Mettmann im Regierungsbezirk von Düsseldorf. Mit einer Fläche von 23,1 km² und einer Einwohnerzahl von ca. 44.000 ist es eine mittelgroße Kreisstadt, die zwischen den Großstädten Düsseldorf und Köln liegt. Monheim gliedert sich in 2 Stadtteile, einmal Monheim selbst und Baumberg, das direkt angrenzt.

Monheim und Baumberg haben eine getrennt laufende historische Zeitlinie, da Baumberg erst 1951 ihre Unabhängigkeit als eigenständige Gemeinde aufgegeben und sich Monheim angeschlossen hat.

Monheim



Monheim wurde zum ersten Mal 1150 urkundlich erwähnt und gehörte zum Herrschaftssitz des Grafen von Berg. Dort befand sich auch der Amtssitz Monheim, dem die umliegenden Ortschaften Monheim, Hitdorf, Rheindorf, Reusrath, Richrath, Himmelgeist, Bilk, Wersten, Itter und Hamm zugehörig waren. Hitdorf gehörte noch bis ins 20. Jahrhundert zu Monheim und wurde erst 1976 ausgegliedert, als Monheim erneut den Titel einer Stadt erhielt, nach einer Klage vor dem Landesverfassungsgerichts in Münster, da Monheim nicht nach Düsseldorf eingemeindet werden, sondern als eigenständige Stadt weiter existieren wollte. 1994 erhielt es dann den Namen Monheim am Rhein, da ein weiteres Monheim in Bayern existiert. 1275 erhielt Monheim die erste Stadtbefestigung durch den damals regierenden Graf Adolf von Berg, der als geplanter Schachzug zur Befestigung von Worringen durch den Kälner Erzbischof angesehen werden muss. Allerdings hielt diese Befestigung nur 4 Jahre, die zweite erfolgte 1415, aber auch diese war nur für 2 Jahre von Bestand. Die letzte Befestigung, von der der Schelmenturm noch heute steht, erfolgte dann 1423.

Baumberg



Baumbergs erste Erwähnung war 1296. Baumberg war bis ins 20. Jahrhundert mit ca. 1200 Einwohnern nicht mehr als ein Dorf, das sich der Landwirtschaft, Fischerei und Viehzucht verschrieben hatte. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs die Bevölkerung kontinuierlich an, und in den 1960er Jahren wurde dieses Wachstum durch gezielten Wohnungsbau noch einmal gesteigert. 1951 schloss sich Baumberg aufgrund seiner geringen Größe dann auch Monheim an.

Verkaufsoffener Sonntag in Monheim am Rhein

Folgende Termine in Monheim am Rhein und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Monheim am Rhein gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Monheim sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Schärtlesmarkt in Monheim / Schwaben (24.10.2010)
Martinsmarkt in Monheim / Rhein (07.11.2010)
Weihnachtsmarkt (12.12.2010)
Verkaufsoffener Sonntag (15.12.2013)
Verkaufsoffener Sonntag (09.11.2014)


Städte in der Nähe von Monheim am Rhein:
dormagen (5.4km), leverkusen (6.3km), langenfeld (7km), hilden (8.9km), leichlingen (14km), erkrath (14.8km), pulheim (16.1km), haan (17.7km), koeln (18.2km),



Die letzten Suchanfragen für Monheim am Rhein:
verkaufsoffene Sonntage Monheim am Rhein, verkaufsoffen Monheim am Rhein, Sonntagsöffnung Monheim am Rhein, Sonntag Monheim am Rhein geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Monheim am Rhein, Verkaufsoffen 2019