Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Langenfeld (Rheinland)? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis







 

Wissenswertes

Im Kreis Mettmann hat die Stadt Langenfeld inmitten der Orte Düsseldorf, Solingen, Leverkusen und Monheim am Rhein ihren Platz gefunden.

Die Stadt Langenfeld entwickelte sich einst aus den beiden Orten Richrath und Reusrath, die nur durch ein langes Feld voneinander abgetrennt waren. Diesem Umstand hat die heutige Stadt auch ihren Namen zu verdanken. Langenfeld wurde im Jahr 1948 zur Stadt erhoben.

Die Geschichte des gegenwärtigen Stadtteils Richrath hat ihren Ursprung im Jahr 1090 und die Geschichte des heutigen Stadtteils Reusrath reicht bis ins Jahr 1281 zurück. Als ältestes Bauwerk geht der im Jahr 1150 entstandene Turm der Kirche St. Martin aus der Stadt hervor. Seiner geographischen Lage an einer früher sehr bedeutenden europäischen Fernverkehrsstrasse hat die Stadt Langenfeld ihre Wichtigkeit im Laufe ihrer Geschichte zu verdanken. So ließ der Fürst von Thurn und Taxis hier im Jahr 1774 die erste Poststation entstehen. In der Mitte des 19. Jahrhunderts standen hier fast einhundert Pferde zum Auswechseln für die Postkutschen zur Verfügung. So ist es nicht verwunderlich, dass diese Gegebenheit durch ein Posthorn im Wappen der Stadt, welches Langenfeld im Jahr 1939 verliehen worden ist, symbolisch dargestellt wird. Die Postkutschen wurden im Laufe der Zeit von den Bahnlinien abgelöst und so verlor auch die umfangreiche Postkutschenstation mit der Zeit an Bedeutung. Trotzdem durfte die Stadt Langenfeld in den 1980er Jahren durch ihre bemerkenswerten Verkehrsanbindungen einen Aufschwung erleben. Einige mittlere und große Unternehmen suchten ihren Sitz in der Stadt Langenfeld.

Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, die die Stadt Langenfeld zu bieten hat, ist wohl die Wasserburg Haus Graven, die im Stadtteil Wiescheid ihren Platz gefunden hat und noch aus mittelalterlichen Zeiten zu erzählen weiß.

Nicht weit von hier findet sich auch die Schwanenmühle in Wiescheid, deren erste urkundliche Erwähnung bis ins Jahr 1341 zurückreicht.

Natürlich darf hier auch die frühere Wasserburg Dückeburg im Stadtteil Immigrath nicht unerwähnt bleiben.

Verkaufsoffener Sonntag in Langenfeld (Rheinland)

Folgende Termine in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden aktuelle Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Langenfeld (Rheinland) nicht gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Städte in der Nähe von Langenfeld (Rheinland):
leverkusen (5.3km), monheim (7km), leichlingen (7.1km), hilden (7.8km), haan (12.1km), dormagen (12.1km), erkrath (12.6km), mettmann (16.4km), solingen (18.4km),





Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Langenfeld (Rheinland) zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):