Heute geöffnet! Verkaufsoffener Sonntag in Holzwickede? Alle Termine & Daten.

Ist heute geöffnet?

Inhaltsverzeichnis





 

Wissenswertes

Mitten in Nordrhein-Westfalen, im Landkreis Unna, liegt die Gemeinde Holzwickede. Sie grenzt direkt an Dortmund an und wird an zwei Seiten vom Dortmunder Stadtgebiet umschlossen. Auf nur 22 Quadratkilometern liegen mit fast 18.700 Einwohnern die ehemals eingeständigen Orte Holzwickede, Hengsen und Opherdicke. Durch die Kommune verläuft das Ardeygebirge, ein zum Großteil bewaldeter Höhenzug, der zusammen mit der Haarstrang-Region die Westfälische Tieflandbucht vom Niederen Sauerland abgrenzt. Sowohl das Ortsgebiet von Hegsen als auch das von Opherdicke reicht fast bis an die Ruhr heran. Besiedelt war das Gebiet schon in der Jungsteinzeit, etwa in der Epoche zwischen 5000 und 2000 vor Christus. Aus dieser Zeit wurde beispielsweise ein Pflugkeil ausgegraben, der später seinen Weg in das Museum für Vorgeschichte in Dortmund fand. Um die Zeitenwende haben auch die Römer Holzwickede als ein strategisch wichtiger Standort besetzt gehalten. Viele Jahrhunderte später, zwischen 1100 und 1150, wurden die Orte Opherdicke und Hengsen erstmals in einer Urkunde erwähnt. Das Wasserschloss von Opherdicke findet wenig später Eingang in offizielle Schriftstücke. Es ist als einziges von vielen Herrenhäusern und adligen Gütern noch erhalten geblieben. Überliefert sind Herrensitze wie das Haus Dudenroth in Holzwickede, das Haus Ruhr/Lappenhausen, das Haus Vierbecke, das Rittergut Hegeninghusen und auch Haus Linscheid in Hengsen. Opherdicke ist ebenso Standort einer weiteren Sehenswürdigkeit, der evangelischen Kirche, die als romanische Kleinbasilika zwischen 1220 und 1250 gebaut wurde. 1575 sollte sich mit den ersten Kohlefunden ein neuer Wirtschaftszweig für Opherdicke auftun. Bis 1951 die letzte Zeche, die Zeche Caroline, still gelegt wird, sollte der Kohleabbau in Holzwickede ein wichtiges Standbein der Wirtschaft sein. Teil des Holzwickeder Wappens ist der Hilgenbaum, der seinen ursprünglichen Standort an einer wichtigen Straßenkreuzung hatte. An den Baum wurden vermutlich wichtige Mitteilungen geheftet, die so genannten Hilgen. Nachdem der alte Hilgenbaum 1902 durch einem Brandanschlag zerstört worden war, wurde ein neuer Baum gepflanzt, allerdings an anderer Stelle.

Verkaufsoffener Sonntag in Holzwickede

Folgende Termine in Holzwickede und Umgebung haben wir in unserer Datenbank gefunden:




Es wurden leider keine aktuellen Termine zu verkaufsoffenen Sonntagen in Holzwickede gefunden. Termine in der Umgebung (nach Bundesland sortiert) findest hier.

Archiv

Nachfolgend sind noch einige ältere Einträge, um nachzuvollziehen, ob Holzwickede sich an verkaufsoffenen Sonntagen beteiligt:
Martinimarkt in Holzwickede (07.11.2010)
Weihnachtsmarkt (28.11.2010)


Städte in der Nähe von Holzwickede:
unna (8.2km), schwerte (10.2km), kamen (11.9km), bergkamen (14.3km), froendenberg (14.3km), iserlohn (15.1km), luenen (17.1km), dortmund (18.1km), menden (18.9km),



Die letzten Suchanfragen für Holzwickede:
verkaufsoffene Sonntage Holzwickede, verkaufsoffen Holzwickede, Sonntagsöffnung Holzwickede, Sonntag Holzwickede geöffnet, Verkaufsoffene Sonntage Holzwickede, Verkaufsoffen 2019


Umfrage: Bist du mit unserer Auflistung für Holzwickede zufrieden? Bitte vote (1 - unzufrieden, 5 - sehr zufrieden):